Psyche und IVF-Erfolg

0

Nein, keine Neuigkeiten, was das betrifft. Psychologische Betreuung verbessert die Schwangerschaftsrate nicht, aber den Umgang der Patienten mit den Belastungen der *ivf* oder *icsi*.

Wissenschaftler aus Hong Kong untersuchten, inwieweit Patienten die Angst vor der Behandlung und der Stress während der Therapie genommen werden kann, wenn man begleitend eine psychologische Unterstützung anbietet. Mit einem „ganzheitlichen Ansatz“ (eines meines Lieblingswörter…..) wurde versucht, den Patienten die Angst und die psychische Belastung zu nehmen. In Gruppentherapien wurden Atemübungen, Yoga, Meditation und andere Techniken angewendet, um den Frauen das Gefühl für ihr physisches und emotionales Wohlbefinden zu erhalten oder zurückzugeben.

101 Frauen erhielten vor Beginn einer Behandlung eine dreistündige Gruppentherapie (-übung), eine Kontrollgruppe mit 126 wurde ohne eine solche Sitzung direkt behandelt. In einem standardisierten Fragebogen wurden Fragen zum seelischen und körperlichen Befinden vor und zweimal während der Behandlungen gestellt und ausgewertet.

Abgesehen von einer deutlichen Verminderung der Angstzustände veränderte sich in der Gruppe mit psychologischer „Vorbehandlung“ auch die Einstellung zum Kinderwunsch hinsichtlich ihrer Bedeutung im Leben der Patienten. Der Erfüllung des Kinderwunsches wurde weniger Bedeutung für die weitere Lebensplanung beigemessen als in der Gruppe ohne eine Vorbehandlung.

Ein signifikanter Unterschied der Schwangerschaftsraten ergab sich nicht.

C. H.Y. Chan, E. H.Y. Ng, C. L.W. Chan, H M.D Chan, T. H.Y. Chan
Effectiveness of psychosocial group intervention for reducing anxiety in women undergoing in vitro fertilization: a randomized controlled study
Fertility and Sterility 85(2): 339-346


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.