Verschwendete Jahre


Ein Artikel in der Main-Spitze Regionalnachrichten beschäftigt sich mit der Kinderlosigkeit und ihrer rechtzeitigen Behandlung. Der interessante Erfahrungsbericht steht repräsentativ für die Erlebnisse vieler betroffener Paare. Er zeigt auch, dass gerade bei „äteren Paaren“ Zeitverluste auftreten, die vermeidbar wären, wenn eine spezialisierte Diagnostik rechtzeitig durchgeführt worden wäre.

Grundsätzlich gilt: Je älter das kinderlose Paar ist, desto früher sollte man die einfachen Untersuchungen (Spermiogramm, Hormonuntersuchungen) veranlassen. Mehr zu Alter und Kinderlosigkeit finden Sie hier


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.