Zweimal Drillinge


Ein seltenes Ereignis sind Mehrlinge nach einer Kinderwunschbehandlung nicht. Drillinge treten nach einer IVF oder ICSI mit einer Wahrscheinlichkeit von ungefähr 2% auf. Aber ohne Hormongaben sind Drillinge höchst selten und die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau dieses Schicksal gleich zweimal hintereinander ereilt, beträgt 1:64 Millionen. Deswegen wird es auch in der Fachpresse über eine Frau aus Ohio in den USA berichtet, die zum zweiten Mal kurz hintereinander Drillinge zu Welt brachte.

Insgesamt 9 Kinder

Nach dem die knapp vier Jahre alten ersten Drillinge gerade die Windeln hinter sich gelassen haben, bereiten sich die Eltern nun darauf vor, erneut wöchentlich 300 Windeln zu wechseln und knapp 170 Fläschchen vorzubereiten. Die Familie hat neben den sechs Drillingen noch drei Kinder aus einer früheren Ehe. Eigentlich hätten sie nach der Geburt der Drillinge nur „noch ein Kind mehr“ haben wollen, sagten die Eltern.

Schicksalergeben

„Man nimmt, was Gott einem gibt“, sagte die nun sechsfache Mutter Victoria Lasita nach der Geburt den örtlichen Zeitungen vom Freitag.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    grünhorn schreibt

    Also, bei allem ernst gemeinten Respekt: Wenn drei Kinder 300 Windeln pro Woche benötigen, dann macht das mehr als 10 Windeln pro Tag und Kind. Ich kenne mich ja (leider) mit der Säuglings-Verdauung nicht so aus, aber das kommt mir doch recht viel vor?

    Grüße vom Grünhörnchen.

  2. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    So steht es in der Agenturmeldung. Ich hab´s nicht nachgezählt 😀

  3. Elmar Breitbach
    Feele schreibt

    Dass, das mit den Windeln a weng viel ist war auch gleich mein erster Gedanke *gg*
    Also wir kommen mit einer Packung Pampers so ca. ne Woche aus und da sind keine 100 Stück drin 🙂

  4. Elmar Breitbach
    shusl schreibt

    Zehn Windeln am Tag sind in der Tat viel. Aber vielleicht machen sich 300 einfach gut in der Meldung? Klingt sowieso ein bisschen nach Urban legend, die ganze Story. Irgendwie kommt mir der Name der Frau auch bekannt vor. Aus irgendeinem Film vielleicht?
    lg
    shusl