WM, die letzte. Ich mag Italiener. Und Zidane, jetzt erst recht.


Doch, wirklich. Und natürlich gönne ich den Italienern den WM-Titel. Irgendwie.

Aber Zidane muss man einfach lieben. Bisher deswegen, weil er das Spiel ernster als sich selbst nahm und damit eine seltene Ausnahme blieb. Den Ball streicheln, Übersteiger, all das könne die portugisischen und brasilianischen Ronaldos auch. Zizou machte es aber immer nebenbei, einfach so, weil es gerade passte und das Spiel seiner Mannschaft vorwärtsbrachte.

Noch viel schöner aber war das Foul an Materazzi. Das war nicht mal so nebenbei und seine Mannschaft brachte es auch nicht weiter. Das war kein verpupstes „Hoffentlich-hat-es-niemand-gemerkt-Foul“. So eines wie das von Wayne Rooney, der seinem Gegner verstohlen hinterrücks in die Weichteile trat. Nicht so Zinédine Zidane, der Ästhet.

Er baute sich unübersehbar vor seinem Kontrahenten auf, ließ diesen auf sich zugehen, nahm dessen Schwung mit und rammte ihn mit einem eleganten, wunderschönen Kopfstoss auf den Solar Plexus zu Boden. Er wusste, dass es seine letzte Aktion als aktiver Fussballspieler sein würde. Und er wusste, dass Materazzi es nicht besser verdient hatte. Wir wissen es und die Italiener wissen es.

Es gibt keine schönen Fouls? Stimmt. Bis auf dieses eine. Das hatte Klasse.

Und wen es interessiert: Ein aktuelles Video vom letzten Trainingslager der Italiener. Und ein Einkaufstipp für alle echten Italienfreunde. [Via shusl]


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

8 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    reaba schreibt

    zutiefste übereinstimmung mit Ihrer einschätzung der situation und deren hintergrund…Zizou ist ein grosser – und das foul ändert daran gar nichts, im gegenteil, gibt eben immer noch sachen die wichtiger sind als karriere/reputation.

    alleine schon wegen des videos finde ich den weltmeistertitel diesesmal einfach fehlbesetzt, sorry…und so ein Tshirt muss ich einfach auch haben 🙂

  2. Elmar Breitbach
    Pedechen schreibt

    Absolute Zustimmung.
    Für keine Millionen der Welt hätte ich den Spruch von Materazzi durchgehen lassen. Und es KANN wirklich nur etwas gewesen sein, was an Zidanes Familienehre gegangen ist.
    Tja….jetzt ist ein Italiener endlich mal mit Grund umgefallen.
    Ich kann nur sagen:
    RESPEKT HERR ZIDANE:-)
    Dasd mit der ZAuberei sagte ich beim Endspiel auch schon meinem Mann. Zidane macht das einfach so locker flockig nebenbei.

    Ich hätte ihn gerne nochmal gesehen. Im Freundschaftsspiel gegen Italien:-D.

  3. Elmar Breitbach
    reaba schreibt

    hab ich gerade gefunden:

    http://www.hostmaster.org/~thomasz/zidane/zidane.html

    weiß nicht recht was ich davon halten soll…passt aber sehr schön zum thema 😉

  4. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    Moorhuhn für Zidanefans. 🙂

    Wer dem Link folgt, sollte nicht versäumen, die Maus zu bewegen und zu klicken, sonst erschließt sich einem das "Spiel" nicht so recht. Da es von einem Italiener gemacht wurde, wenn ich den Copyrightvermerk richtig deute, weiß ich, was in diesem Zusammenhang davon halten soll und finde es selbstverständlich doof.

  5. Elmar Breitbach
    reaba schreibt

    na gut…vielleicht finden sie den ja besser:

    http://www.welt.de/z/plog/blog.php/die_gemeinde/spam/2006/07/12/zidane_-_lebende_bombe

    ..wer die mutter schon als terroristische *piep* beschimpft…der darf sich halt nicht wundern, wenn er in die luft fliegt 😉

  6. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    Eindrucksvoll. Aber ich halte das Original nach wie vor für schöner. Hier die Version für diejenigen, die des Lippenlesens mächtig sind.

    Ich finde übrigens, dass Materazzi auch hätte rot sehen müssen. Man sieht auf dem Video ganz deutlich, dass er versucht, Zizou noch ein Bein zu stellen 🙂

  7. Elmar Breitbach
    reaba schreibt

    boah…so ein *darfmanhieraufitalienischfluchen?*?! 🙂

    einige fast-seriöse online nachrichtenquellen stellen sogar schon die gültigkeit des wm-titels in frage und geben gerüchten nahrung, innerhalb der fifa würde über die aberkennung diskutiert…mal sehen was draus wird…

    wir boykottieren seit dem endspiel den pizzaservice…das mit dem eissalon klappt noch nicht so ganz 😉

  8. Elmar Breitbach
    penti schreibt

    Zidane!!!!!!!
    Du hast es den italienischen Muttersöhnchen gezeigt!!!