Wie Männer einparken


Eines vorweg: ich habe wirklich gesucht. Die wissenschaftlichen News… Und nichts gefunden. Also widme ich mich meinem aktuellen Lieblingsthema: Den geschlechtsspezifisch unterschiedlichen Techniken des Einparkens. Vorgestern hatte ich bereits das Quereinparken vorgestellt, unkonventionell weiblich. Heute dagegen (auch fast quer) die männliche Variante des Quereinparkens. Mit quietschenden Reifen. Und natürlich steigt man(n) erst aus, wenn das Auto bereits steht. Um die Ladezeiten der Seite nicht zu verlängern, das Video erst nach Klick auf den „weiterlesen“-Link:


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

10 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Nella schreibt

    LÄSSIG!
    Sind Sie das?
    Nella

  2. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    Nein, ich kann das nur in die andere Richtung. Das hier ist ja ein Rechtslenker 😉

  3. Elmar Breitbach
    Bibab schreibt

    lol- nicht schlecht.

    Ich finde die Frauenvariante aber auch extrem cool (so mache ich das auch immer 😉 mit dem Familienkombi).Da spare ich mir die Muckibude.

    Sonnige Grüße aus dem Norden
    Bibab

  4. Elmar Breitbach
    Lonly Lovegood schreibt

    Also Variante 1: wie Frauen einparken, habe ich mit unserm Passat getestet, hat auch gut geklappt!!!

    …leider zu viel Schwung genommen, jetzt haben wir ein Loch in der Hauswand.

    Also Variante 2: wie Männer einparken, habe ich mit meinem Fiesta getestet, hat auch gut geklappt!!!
    Das Auto hat sich 2 fach gedreht, was bestimmt Extrapunkte gibt.

    …leider lässt es sich auf dem Dach schlecht fahren.

    Vielleicht sollte ich mal andere Automarken ausprobieren.
    Hm…

  5. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    @ lonly,

    das sage ich ja auch immer: wenn es mit dem Einparken nicht so klappt, dann liegt es am Auto und nicht am Fahrer 😉

    Vielleicht finde ich noch ein Auto, mit dem es auf jeden Fall klappt. Vor kurzem habe ich das Auto für die Handtasche gesehen, vielleicht finde ich das noch irgendwo… 🙂

  6. Elmar Breitbach
    Suse schreibt

    The Blues Brothers

    mein Tip. Dort ist es noch viiiiel cooler.

  7. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    well, that ain´t easy. Check it out here:

    Dont try this with mum´s car. Mikes mum wasn’t impressed.

  8. Elmar Breitbach
    Suse schreibt

    absolut obercool!
    😉

    aber ich fahr lieber konventionell. Großes Ehrenwort! (finger über Kreuz…. naja, manchmal hat man es besonders eilig…)
    mit über 10tsd km im Monat (Minimum)

  9. Elmar Breitbach
    Suse schreibt

    okay, okay, iss ne Null zuviel…. breitgrins…
    (ich gelobe, fürderhin die Wahrheit zu sagen oder was ich dafür halte) 😉

  10. Elmar Breitbach
    Sallyc schreibt

    Hey Doc, ich fahr nen Rechtslenker denn können sie sich gern mal leihen (wenn sie gut versichert sind) *g*