Gewöhnungsbedürftig


rock.jpgFür alle Freunde des Steten und Unveränderlichen: Ich bedaure es auch zutiefst, aber es musste sein. Dieses Blog musste renoviert werden.

Es war notwendig, weil

  • Es im Firefox, den ich jetzt in der Praxis verwende, grauslich aussah
  • Die Software eine Sicherheitslücke aufwies, die ein Update erforderlich machte
  • ich die Gelegenheit nutzen wollte, das Aussehen dem neuen Theorieteil und der neuen Bücher-Liste anzupassen
  • 😉 ich hoffe, dass man die Werbung nun ein wenig besser sieht

Wie bei allen Neuerungen gibt es sicherlich einige, denen es gefällt, einige, denen es egal ist und der Rest wird sich daran gewöhnen, da bin ich mir sicher. Feedback ist erwünscht, denn ich habe die Seite mal wieder nur im Internet-Explorer getestet. Ich bin halt auch kein Freund von Veränderungen 😉


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

14 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    stefan schreibt

    sieht doch gut aus. Nur stimmt bei Firefox irgendwas mit dem 2. google anzeigen/verwanten links noch nicht. Die werden im Firefox unterhalb des Kommentar Formular angezeigt. Irgend eine Tabelle oder div ist da wohl nicht sauber geschlossen.

  2. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    Ich finde es schade, dass auf der linken Seite nicht mehr die letzten Kommentare angezeigt werden. Die habe ich immer gern genutzt. Woher weiß ich nun, auf welchen der letzten Beiträge jemand noch etwas geantwortet hat, was mich vielleicht interessiert? Mir fehlt die Zeit, immer noch mal alles durchzuklicken!

    Würde mich also freuen, wenn es diese Anzeige wieder gibt!

  3. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    @ Rebella: Die Kommentare sind doch da? Zumindest bei mir….oder verwenden Sie einen anderen Browser als IE oder Firefox.

  4. Elmar Breitbach
    Stefan schreibt

    Im Firefox sind die Kommentare auch da.

  5. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    Äh, Entschuldigung – ich hatte mal wieder Tomaten auf den Augen. Sie stehen jetzt links und nicht mehr rechts. Ist bei mir leider so. wenn was nicht an seinem gewohnten Platz steht, finde ich es nicht mehr ….

  6. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    😉 ich sag´s ja: Gewöhnungsbedürftig….

  7. Elmar Breitbach
    Meidi schreibt

    Hallo Doc,

    Wenn Sie dann doch am ändern sind:
    ich habe gerade mal bei den ES-Kalender geschaut. Und mich ein wenig genervt weil von einer max. zykluslänge von 35 Tage ausgegangen wird? Es ist bereits schlimm genug ein Zyklus über 40 Tage zu haben (wegen weniger Chancen im Jahr), wenn ich dann auch nicht in der Kalender passe, bringt mir das noch extra zur Verzweifelung 😉

  8. Elmar Breitbach
    Ute schreibt

    Unterhalb der Kommentare überlappen sich übrigens in manchen Fällen die Google-Anzeigen leicht mit der letzten Kommentarzeile. (Firefox 1.0.6) Ist aber nicht gravierend und immer noch lesbar.

    Inhaltlich hätte ich übrigens noch folgende Anregungen – wird bestimmt wieder für nette Diskussionen sorgen *g*:

    http://www.zeit.de/2006/12/Titel_2fMtter_12
    und
    http://www.zeit.de/2006/15/Antwort_15?page=1

  9. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    zum Inhaltlichen: Das habe ich jetzt mal bewusst weggelassen, da bin ich heute auch drüber gestolpert.

    Mit den Anzeigen muss ich wohl noch basteln *gähn*…irgendwann mal 🙂

    Die Klingonin hat sich nun in Ute umgetauft. Wir werden halt alle irgendwann einmal erwachsen 😉

  10. Elmar Breitbach
    Klingon Ute schreibt

    Nicht unbedingt. *g* Nur ist mein Kinderwunsch bzw. meine zweite Schwangerschaft mittlerweile auch bei meinem Arbeitgeber kein Geheimnis mehr. Da benötige ich keinen Nick mehr. ;o)

  11. Elmar Breitbach
    Stefan schreibt

    Und schon sind die Kommentare wieder rechts ??? Du irritierst mich manchmal wirklich *g*

  12. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    soll ich sie mal oben hinpacken? 🙂

    Hat ganz pragmatische Gründe. Man muss ja auch sehen, dass die Seiten-Kosten gedeckt bleiben. Und offenbar ist links oben die Stelle, an der die Werbung am ehesten ins Auge springt.

    Das ist aber bestimmt noch nicht die letzte Version, irgendwie bin ich noch nicht ganz zufrieden, ich weiß nur nicht weshalb eigentlich *g*

  13. Elmar Breitbach
    Stefan schreibt

    Grins…… dann bin icvh mal gespannt wie es dann am Ende aussieht 😉

  14. Elmar Breitbach
    Daniela schreibt

    Hallo!

    Also mir gefällts 😉 :).

    Vielleicht könnte man bei Gelegenheit die Blog-Links mal aktualisieren, die sind z.T. passwortgeschützt oder ewig nicht mehr benutzt.

    Liebe Grüße,
    Danie