Buntes zum Wochenende


In Ermangelung echter Wissenschaft mal das ziemlich genaue Gegenteil davon: Stars und Sternchen und ihr Kinderwunsch. Mitteilungen davon überschwemmen gegenwärtig nämlich meinen Feedreader.

Kylie Minogue
Die australische Sängerin hatte kürzlich eine Krebserkrankung zu überstehen gehabt, die nur mit Hilfe einer Operation und anschließender Chemotherapie behandelt werden konnte. Insbesondere letzteres ist der Funktion der Eierstöcke abträglich.

Nicht zuletzt auch deswegen sind Behandlungsversuch mit künstlicher Befruchtung erfolglos gewesen. Nun geistern Berichte durch die Presse, dass eine „neuartige Operation“, auf die jedoch nirgends genau eingegangen wird, ihr helfen soll, ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Dieser Eingriff wird lediglich wiederholt als „revolutionär“ beschrieben. Sollte die OP gut verlaufen, steht Kylies Kinderwunsch angeblich nichts mehr im Wege.

Als potenziellen Vater hat die 39-Jährige angeblich ihren Ex Olivier Martinez ins Auge gefasst, von dem sie seit Februar getrennt ist. Minogue soll einem Neuanfang jedoch nicht abgeneigt sein und will ihr Leben dafür angeblich komplett umkrempeln. Statt der Karriere soll jetzt das Privatleben die erste Geige spielen. „Sie will jetzt herausbekommen, ob sie und Olivier Martinez ihre Beziehung wieder auf die Reihe bekommen könnten. Und sie will sich auf sich selbst konzentrieren, sich abseits der Bühne für ein paar Projekte engagieren und mehr Zeit mit Freunden und Familie verbringen“, zitiert die „Mail On Sunday“ einen Insider. [Stars and More]

Jennifer Lopez
Ein Dauerbrenner in diesem Zusammenhang. Die Sängerin und Schauspielerin lässt schon seit Jahren nachrichten über ihren Kinderwunsch verbreiten. Auch Berichte über ihre Schwangerschaft geisterten bereits durch die Presse und wurden auch von mir ungeprüft übernommen. Berichte über eine geplante künstliche Befruchtung kursierten bereits vor genau einem Jahr, um nun wieder aufgewärmt zu werden.

„Ich bin bereit und Marc [Marc Anthony, der Ehemann] auch. Wir warten darauf, dass es endlich passiert. Aber ich glaube, es wird passieren, wenn der Liebe Gott es will.“ Jennifer Lopez und Marc Anthony wünschen sich schon lange ein Kind. Sogar einer Fruchtbarkeitsbehandlung soll sich die Sängerin schon unterzogen haben – allerdings ohne Erfolg. [Stars an More]

.

Victoria Beckham
David und Victoria Beckham wollen nun unbedingt ein viertes Kind. Die beiden werden das Projekt wohl demnächst in Angriff nehmen, teilte sie „breakingnews.ie“ mit: „Wir hätten gern noch eins. Vielleicht nächstes Jahr. Er oder sie wäre froh über die doppelte Staatsbürgerschaft.“ Das ist natürlich auch ein Grund. Fraglich ist jedoch, ob ihre Magersucht dafür günstige Voraussetzungen bietet

Debbie Harry
Mittlerweile 62 ist die Sängerin von Blondie. So alt musste sie werden, um ebenfalls einen Kinderwunsch zu entwickeln. Es sind späte Wünsche, doch die 62-jährige Popsängerin möchte erstmals Mutter werden. Die biologische Realität akzeptiert sie jedoch und möchte nun Kinder adoptieren.

Weiß jemand etwas Neues von Halle Berry?


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Keine Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    shusl schreibt

    Endlich mal was Spannendes *lol* Wo ich doch schon seit Monaten nicht mehr zum Frisör komme…
    lg
    shusl

  2. Elmar Breitbach
    Donza schreibt

    Leider weiß ich auch nix Neues beizusteuern…
    Das letzte Mal beim Frisör drückte mir die Azubine eine BRAVO(!) in die Hand… Und die Stars dort sind ja oft noch gar nicht reproduktionsberechtigt…
    🙂
    Bei den Königspaaren bin ich ganz gut auf dem Laufenden, ich glaube, ich muss mal ein Wörtchen mit meiner Ärztin sprechen.

  3. Elmar Breitbach
    sonne70 schreibt

    Ist Halle nach einer künstlichen Befruchtung nicht gerade so ein bisschen schwanger? Sie wurde doch kürzlich in der und der Klinik gesichtet. Und auf einem Foto letztens wölbte es sich doch verdächtig unter ihrem Kleidchen… Hahaha

    Schönes Wochenende wünscht die Sonne

  4. Elmar Breitbach
    sonne70 schreibt

    Ach so, und ich glaube, es sind Zwillinge. Ist doch fast immer so bei ärztlicher Nachhilfe. Julia Roberts versucht es es übrigens auch wieder *lol*

  5. Elmar Breitbach
    zuckerschnute1408 schreibt

    Die Beckhams arbeiten an einem Mädchen – der gnädige Herr ernährt sich besonders (nur weibliche Früchte?)und trägt enge Unterhosen!

    OK, vielleicht sollte er auch noch die "Gummistiefelmethode" ausprobieren!

  6. Elmar Breitbach
    kekskeks schreibt

    In der "Bunte" vom 23.8.07 steht auf S. 12: "Halle Berry ist zum erstem Mal schwanger – im 2.Monat".

  7. […] 5th, 2007 Just wurde in den Kinderwunsch-News gefragt, was eigentlich mit dem Kinderwunsch von Halle Berry ist. Das kann man nun positiv beantworten: Sie […]

  8. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    na, dann wäre das ja auch geklärt… 😉

  9. Elmar Breitbach
    Donza schreibt

    Und Jennifer Lopez schwört auf Spinat zur Ankurbelung der Fruchtbarkeit! Stand jedenfalls im Spiegel.