Feta mit Schokolade


Es wird ja immer gerne behauptet, dass die Menschheit aussterben würde, wenn die Männer die Kinder gebären müssten. Diese Theorie basiert auf der Annahme, dass Männer Memmen sind und gar nicht in der Lage, eine Geburt durchzustehen.

Das Problem liegt woanders

Ich glaube auch, dass die Menschheit aussterben würde. Was aber nicht an der männlichen Schmerzempfindlichkeit liegt. Es liegt eher daran, dass Männer keinen Feta mit Schokolade und Knoblauch essen können. Es geht einfach nicht. Frauen können so etwas, wie man hier im Forum nachlesen kann.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

8 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Rabies schreibt

    Auf irgend einer Verbrauchermesse gab es sowas tatsächlich mal in Schokoladenform.

    Sehr gut auch Schoki und Chili. Und… mal überlegen… irgendwas mit Knoblauch. Der Perversion sind da keine Grenzen gesetzt.

    "Sie beliefern hauptsächlich Schwangere, oder?" wollte ich wissen. Für die war der Gag aber schon abgegriffen und ich erntete nur ein müdes Lächeln…
    Messen halt…

    Lieben Gruß,
    Rabies

  2. Elmar Breitbach
    Donza schreibt

    lieber doc, da muss ich ihnen aber widersprechen!
    ein ehemaliger freund von mir aß sehr gerne nimm2 mit knoblauchsauce!!!

    vielleicht war er da aber schwanger…. ???

    schöne grüße,
    donza

  3. Elmar Breitbach
    Suse schreibt

    oder gebratene leber mit Erdbeeren und Pfeffer (eine Kreation meines Partners) – absolut lecker (ich nicht schwanger…)

  4. Elmar Breitbach
    Cass schreibt

    Lieber Herr Doc, dann haben sie aber noch nie Erdbeerschoki mit Pfeffer gegessen *g* leggaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  5. Elmar Breitbach
    einhorn1976 schreibt

    Also, ich esse sehr gerne Fleischwurst mit Erdbeermarmelade, Sahneschmierkäse mit Aprikosenmarmelade oder Rot-/Blutwurst mit Rübenkraut – und wenn ich Schwanger wäre, wüsste ich nicht, was noch hinzu käme *gg*

  6. Elmar Breitbach
    Suse schreibt

    Mann darf lösen, Frau darf essen (oder wars umgekehrt?
    😉

  7. Elmar Breitbach
    gernemama schreibt

    Hallo Ihr Lieben,

    der Beitrag war ja von mir und ich lese gerade Eure mails und bin erstaunt, was so mancher gerne ißt. Wobei Erdbeeren mit Pfeffer eine Delikatesse ist und auch in gehobenen Restaurants verkauft wird.
    @Einhorn, das würde mich aber dann auch mal interessieren, was da noch dazu kommt ;-)).

  8. Elmar Breitbach
    Nadja (Nad77) schreibt

    Oh mann, nun weiß ich endlich, wieso ich in all den Jahren des "normal versuchens" nicht schwanger geworden bin! Vor meinem nächsten Versuch werde ich das bedenken, dann wird mir zwar wohl übel, schon bevor ich Utrogest nehme, aber was tut frau sich nicht alles an! *kotz*
    Ihr seid schon verrückt *lol*