Suchbegriff wählen

Adoption

Käufer dürfen Kind nicht behalten

Das von seinen Eltern verkaufte oder zur privaten Adoption freigegebene Neugeborene darf nicht bei seinen niederländischen Eltern bleiben, die es für einen Betrag von angeblich 10.000 Euro von den leiblichen Eltern gekauft haben. Das

Verkauft oder adoptiert?

Im Fall des "verkauften belgischen Kinds" gibt es nun unterschiedliche Darstellungen und das niederländische Paar, welches nun das Baby in seiner Obhut hat, gibt an, dass es sich um eine Adoption handelte,die rechtmäßig erfolgt sei.

Erleichterungen bei der Adoption

Die Online-Ausgabe der Berliner Zeitung berichtet, dass die Familien-Ministerin Renate Schmidt Erleichterungen bei der Adoption plant. Die Zahl der Adoptionen habe sich in den letzten 10 Jahren um 40% reduziert, im letzten Jahr wurden 5330…