Neue Wiegeliste im Forum

1

Startmenue Wiegeliste Übergewicht kann eine Ursache für hormonelle Störungen sein, die in der Folge zu einem ausbleibenden Eisprung führen. Ein paar Kilo zuviel sind sicherlich nicht problematisch, aber wenn es mehr als das ist, dann kann dies auch ein Grund für einen unerfüllten Kinderwunsch sein.

Aus diesem Grunde gibt es bei uns auch das Forum „Gemeinsam abnehmen„. Hier treffen sich einige Besucherinnen, um sich beim Abnehmen und Gewichthalten gegenseitig zu unterstützen. Z. B. mit festen Wiegetagen, an denen jede ihr aktuelles Gewicht im Forum einträgt.

Um das Ganze übersichtlicher zu machen, haben wir nun eine neue Funktion in diesem Forum, um eine Kurve mit dem Gewichtsverlauf erstellen zu können (die natürlich dann irgendwann auch nach unten zeigen sollte, wenn sie es nicht tut, dann ist aber nicht die Software schuld)

Diese Wiegeliste finden Sie hier. Wenn Sie im Forum angemeldet und eingeloggt sind, dann finden Sie das Menü wie im Bild oben links vor. Dort können Ihr Startgewicht und Zielgewicht und den Beginn der Messungen eingeben (also auch für zurückliegende Monate, wenn Sie irgenwo schon ein paar Werte gespeichert haben). Sie können dann auch ein Häkchen an den Punkt „Gewicht in der Kurve anzeigen“ setzen. Dann wird Ihr Gewicht in der Kurve angezeigt. Lassen Sie das Häkchen weg, dann sieht man nur den Verlauf der Kurve, weiß also z. B. nicht, ob Sie 10 Kilo von 120 auf 110 abgenommen haben oder von 70 auf 60. Hier kann man die Kurve in die Postings einbindenMan kann die Wiegeliste in seine Postingseinbinden, indem man bei Erstellen eines Postings im Abnehm-Forum dieses Häkchen unter der Texteingabe anklickt.

Oben Im Forum ist ein Link, über den Sie Ihre Liste erreichen und bearbeiten können. Gegenwärtig wird im Abnehm-Forum immer Dienstags ein gemeinsamer „Wiegetag“ durchgeführt. Das soll dadurch nur ergänzt werden und übersichtlicher für alle. An einer Übersichtstabelle wird noch gearbeitet, sie ist aber ebenfalls schon einzusehen.

Graphik WiegelisteWenn sich der Erfolg dann einstellt, dann könnte die Kurve z. B. so wie im Bild links aussehen. Wichtig ist aber nicht, wie viele Kilos es sind oder wie steil die Kurve nach unten zeigt. Nur nach unten sollte sie halt zeigen…


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
  1. Elmar Breitbach
    remis schreibt

    Fehlermeldung der Software: "Das Zielgewicht ist größer als das Startgewicht. Wollen Sie wirklich zunehmen ?"

    JA, ICH WILL ZUNEHMEN! Aber dieser Rechensklave (oder der Programmierer desselben) ist der "Meinung", ich darf das nicht – na gut, ich tue es trotzdem! 🙂 😛

    Warum nur wird in allen erdenklichen Foren der Welt negiert, das Zunehmen ein Problem sein kann? Naja, es gibt da ja noch die Tabellenkalkulation meines geringsten Misstrauens.