Hilfe bei der Informationsflut

2

Einige haben es vielleicht bereits gemerkt: Unter den Beiträgen unserer Seiten (incl. Forum) finden sich jetzt Links zu Social Bookmark-Diensten. Was hat es damit auf sich?

Wer kennt das nicht: Man landet auf einer interessanten Seite, die man für eine spätere Lektüre in den “Bookmarks” seines Browsers ablegt. Später findet man sie nicht wieder,weil man es zu mühsam fand, extra einen eigenen Ordner zu erstellen oder man braucht die Infos dringend, sitzt aber dummerweise an einem anderen Rechner.

Social Bookmarks können einem da helfen
Sie ermöglichen es, von jedem beliebigen Rechner aus, beliebige interessante Seiten zentral abzulegen, zu ordnen und für eine spätere Nutzung zu katalogisieren. Wer möchte, kann diese Lieblings-Links auch für andere zugänglich machen und kommentieren und bewerten.

Beispiel: Man möchte sich über Inseminationen informieren, googelt ein wenig herum und findet einige interessante Seiten. Mit einigen wenigen Klicks kann man diese Seiten bei einem solchen Informationsdienst unter dem Schlagwort „Insemination“ speichern.

Man findet dann natürlich auch Seiten zu Kosten der Insemination oder zum Spermiogramm etc. Diesen Seiten gibt man dann in seiner Linksammlung dann die zusätzlichen Schlagworte „Kosten“ und „Spermiogramm“ mit. Dann kann man diese auch schnell wiederfinden, wenn man z. B. seine Artikel mit dem Schlagwort „Spermiogramm“ anklickt.

Die Links auf unseren Seiten ermöglichen es einem, mit nur einem Klick den Link zu speichern, das gilt auch für Beiträge aus dem Forum, wo man besonders leicht den Überblick verliert 😉

Bei diesen Diensten muss man sich einmal registrieren, was schnell und simpel vonstatten geht und kann dann gleich loslegen. Eine Übersicht über diese Dienste und weiterführende Informationen finden sich in einem gesonderten Artikel.

Dort wie hier möchte ich darauf hinweisen, dass es für den Betreiber einer Webseite natürlich von Vorteil ist, wenn seine Besucher für sie interessante Artikel bei solchen Diensten hinterlegen. Werden Seiten über diese Social Bookmark-Dienste gespeichert, dann werden sie über diese zusätzlich bekannter und durch die Links (bei einigen) auch in den Suchmaschinen besser gefunden. Mit anderen Worten: Uns freut´s, wenn sie unsere Artikel auf diese Art ein wenig promoten.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt
  2. Elmar Breitbach
    sonne70 schreibt

    Hehe, angemeldet habe ich mich soeben auch – ebenfalls bei den Wongs…

    LG
    die Sonne