Schickes Plakat. Vielleicht mag Ihr Arzt es auch.


Für unsere Veranstaltung am 20.9. hat Chrischn von klein-putz.net ein kleines Plakat/Flyer entworfen. Wer möchte, kann es sich ausdrucken und seinem Gynäkologen oder Kinderwunsch-Arzt in die Hand drücken mit der Bitte, es an möglichst gut einsehbarerer Stelle aufzuhängen.

Ich wäre sehr dankbar, wenn viele, die in den nächsten Tagen zu ihrem Arzt gehen, dabei mitmachen würden. Ich habe zwar überhaupt keine Ahnung, wieviele Leute wir erwarten können, da sich sicherlich noch viele spontan auf den Weg machen, aber ich möchte wirklich sichergehen, dass viele, die sich möglicherweise für diese Veranstaltung interessieren, es auch mitbekommen.

Herunterladen kann man sich das Poster hier oder durch Klick auf das Bild.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

13 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Princi schreibt

    Mein Kiwu-Arzt heißt Dr. Breitbach. Hab demnächst keinen Termin bei ihm, aber vielleicht hat er ja auch schon so ein Plakat 🙂
    LG
    Princi

  2. Elmar Breitbach
    tuerki77 schreibt

    Schon gedruckt und im Kopierer!!!
    Da ich eh gleich zum Gyn marschiere und zum Diabetologen, werde ich es dort gleich mal verteilen…

  3. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    @Princi: Das ist jetzt ja doof… 😉

    @ tuerki: Danke!

  4. Elmar Breitbach
    tuerki77 schreibt

    Gern geschehen! Sagen sie mal,
    wie sieht es denn eigentlich mit einer Anzeige in der HAZ oder NP aus? Das man dort für unser Treffen, (wenn nicht zu teuer,) einfach Werbung macht? Hatte das auch schon für Berlin angedacht, muss mich aber nochmal mit dem Verein kurzschließen… LG, Alex

  5. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    @tuerki77: Die Aufnahme im Veranstaltungskalender ist kostenlos. Und das soll auch reichen. Es sollen ja nicht die Massen strömen 😉

  6. Elmar Breitbach
    tuerki77 schreibt

    Aha! Das ja super!

  7. Elmar Breitbach
    Annika schreibt

    Huhu 🙂
    also ich würde ja gerne, aber in Berlin behandeln die meisten Praxis Plakate wie die Pest 🙁
    ich sitze immer noch auf den Demo-Plakaten 🙁
    Echt ätzend!!
    Aber ich hoffe, dass andere Bundesländer da offener sind 😉 natürlich und den Rest erledige ich in Berlin mit Mundpropaganda oder ich bring sie dann am 20.9 mit *g*
    Liebe Grüße
    Annika

  8. Elmar Breitbach
    Annika schreibt

    uuaoah *würg* natürlich meinte ich Praxen *schäm*

  9. Elmar Breitbach
    Mucki76 schreibt

    Hallo,

    ich hab´s einmal ausgedruckt für meine FÄ. Bei meinem Kiwu Doc hängt bestimmt schon eines, aber ich werde das am Donnerstag direkt mal überprüfen.(Smiley)
    Bin gespannt (wo bekomme ich hier eigentlich einen Smiley her ???)

    Bis bald Mucki (Smiley)

  10. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    hängt schon 😉

    Smilies macht man wie sonst auch: Semikolon, Minus und Klammer zu z. B.: 😉

    Mehr hier

  11. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    @Annika:

    Demoplakate sind ja was anderes als die Ankündigung einer Veranstaltung. Es mag sein, dass manche Ärzte nicht demonstrieren wollen, die Informationsveranstaltung von http://www.wunschkinder.net aber begrüßen. …

  12. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    @Rebella: Es gibt durchaus einige Ärzte, die nicht unbedingt Fans dieser Seite sind, aber ich denke auch, dass dies einfacher unterzubringen sein wird

  13. Elmar Breitbach
    Mucki76 schreibt

    Okay hab ich verstanden, noch nie vorher gemacht, gab ja im Forum immer reichlich Auswahl. 🙄

    Man lernt nie aus, 🙂
    Danke für die Nachhilfe 😆
    Mucki