Neues von wunschkinder.net


Nur so ein paar Kleinigkeiten, die ich der möglicherweise interessierten Leserschaft zur Kenntnis bringen möchte:

  • Nachdem ich die Startseite nun endlich auf Vordermann gebracht habe, habe ich mir im Anschluß den Theorie-Teil vorgenommen und das Design dort durchgängig den News und der Startseite angepasst. Es sieht m. E. übersichtlicher aus und die Verlinkungen auf Beiträge aus den News erfolgt nun automatisch, wie z. B. hier zu sehen. Unter dem Artikel findet man dann die News, die sich auf diesen Artikel im Theorie-Teil beziehen.

    Wenn ich Zeit finde, werde ich das sicherlich auch noch bei anderen Kapiteln so ähnlich machen und vor allem die Rubrik „FAQ“ dann auch im Theorie-Teil aufgehen lassen, wie es hier vorgeschlagen wurde. Ist alles nicht vergessen, nur muss man die Zeit finden, das alles abzuarbeiten.

  • Vor einem Jahr habe ich die News neu aufgebaut und habe über die Gründe hier etwas geschrieben. In diesem einen Jahr wurden 600 Artikel gepostet (einige aus dem alten Blog, aber sonst alles „frisch“), 5000 Kommentare (davon „nur“ etwas mehr als 700 Spam-Kommentare) in aktuell 39 Kategorien.
  • Die Suchmaschine Google hat sich mal wieder besonnen und wunschkinder.net einen längeren grünen Balken verpasst wie auch bereits einmal vor ziemlich genau 2 Jahren. Damals habe ich auch beschrieben, was es damit auf sich hat. Nur soviel: einen Pagerank von 5 haben bei Google nur 2% aller deutschen Seiten.
  • Das war´s auch schon, ich wollte niemanden langweilen 😉


    Noch Fragen?

    Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
    Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
  1. Elmar Breitbach
    Stefan schreibt

    Herzlichen Glückwunsch!
    So fängt das neue Jahr gut an.