Kinderwunsch-Forum: 500.000 Beiträge in 3 Jahren


Wir haben es geschafft: Eine halbe Million Beiträge im Kinderwunsch-Forum innerhalb von gut 3 Jahren. Wer genau hinsieht, findet am Ende der Foren-Seiten den Hinweis auf die aktuelle Zahl der Beiträge in der Datenbank. Momentan sind dies etwas mehr als 200.000 Beiträge insgesamt. Man darf dabei jedoch nicht vergessen, dass auf dem alten Server immer wieder Mitteilungen aus Platzgründen gelöscht werden mussten.

Die Foren-Software hat jedoch unbeirrt weitergezählt und der Link zeigt die Zahl 500.000 an. Und das sind lediglich die Beiträge des Kinderwunsch-Forums…..

Allen Besucher/innen bis hierher herzlichen Dank für Ihre Treue! Mal sehen, wie lange es bis zur ersten Million dauert.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Franziska schreibt

    Hallo!
    Ich habe eine Frage, und zwar, ich habe immer nach dem eisprung sofort pms. Jetzt nehme ich utrogest vaginal und habe aber wieder pms.
    Kann es sein, dass man trotz pms schwanger ist?

    Danke für die Antwort

  2. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    @Franziska: Ja, denn man kann diesen unspezifischen Symptomen keine eindeutige Aussage beimessen