Jubiläumstreffen (3. Update)


In den letzten Tagen hatte ich nicht soviel Zeit, mich um die News zu kümmern, kann aber trotzdem über erfreuliche Fortschritte bezüglich der Planung für das Jubiläumstreffen berichten. Ich konnte erste Redner/innen für die Veranstaltung gewinnen, die vermutlich nicht wenigen hier namentlich gut bekannt sein dürften.

PD Dr. Tewes Wischmann
Vielen dürfte er als Mitautor des Buches „Der Traum vom eigenen Kind“ bekannt sein, welches sich auf diesen Seiten auch in Auszügen wiederfindet. Herr Wischmann hat über viele Jahre Beiträge zum Thema Kinderwunsch und Psyche verfasst und ist ein anerkannter Experte auf diesem Gebiet.

Wobei mich persönlich nicht nur dieses interessante Themengebiet bewogen hat, ihn anzusprechen, sondern auch die Tatsache, dass er diese Thematik immer wieder gut verständlich auch für Laien vermitteln konnte, denn darum geht es ja hauptsächlich bei unserer Veranstaltung: verständliche Informationen für betroffene Paare.

Herr Wischmann ist Mitarbeiter im Institut für Medizinische Psychologie des Universitätsklinikums Heidelberg und hat dort lange Jahre die „Heidelberger Kinderwunsch-Sprechstunde“ gemeinsam mit Prof. Dr. Rolf Verres und Frau Prof. Ingrid Gerhard geleitet. Mehr zu seiner wissenschaftlichen Vita finden Sie hier und hier seine persönliche Homepage.

Dr. Petra Thorn
Frau Thorn hat sich ebenfalls über viele Jahre engagiert mit den psychosozialen Aspekten des unerfüllten Kinderwunsches auseinandergesetzt. Ihr Schwerpunkt war dabei vor allem die Behandlung mit Spenderspermien (heterologe oder donogene Insemination). Zu diesem Thema hat sie auch ein Buch verfasst: Die Geschichte unserer Familie: Ein Buch für Familien, die sich mit Hilfe der Spendersamenbehandlung gebildet haben (Taschenbuch) und zahlreiche Artikel veröffentlicht. Hier ein online einsehbares Beispiel. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Homepage.

Beide sind Vorsitzende des Beratungsnetzwerks Kinderwunsch Deutschland (BKiD). Ein Informationsstand von BKiD ist ebenfalls geplant.

Es geht also voran, was jedoch niemanden davon abhalten sollte, weitere Vorschläge zu machen.

Noch eine Information zur eigenen Person. Ich werde unter schmählicher Zurücklassung meiner Familie eine Woche an einem Kongress im Ausland teilnehmen. Wenn ich also auf Kommentare nicht antworte, ist dies der Grund und ich bitte um Geduld. Wenn ich zurück komme, werde ich sicherlich auch einige Munition für ein paar wissenschaftliche Artikel haben.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

12 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Donza schreibt

    Super! Das sind ja wirklich zwei wichtige und interessante Vertreter.
    Ich freu mich schon sehr!

  2. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    Das freut mich sehr! Petra Thorn wollte ich schon lange mal kennen lernen. Und Tewes Wischmann ist mit Sicherheit auch ein interessanter Gesprächspartner.

  3. Elmar Breitbach
    kekskeks schreibt

    Schön, Dr. Wischmann… den würde ich gern mal hören, wird sicher gut; Dr. Verres kenne ich schon und kann auch sein Institut empfehlen, so als Heidelbergerin… Nicola

  4. Elmar Breitbach
    Dr. Wischmann schreibt

    @kekskeks:

    Wenn Sie eine Soundkarte haben (und viel Geduld beim Downloaden), können Sie mich schon jetzt hören (… so Sie’s finden … 😉

  5. Elmar Breitbach
    stefan schreibt

    @kekskeks 🙂
    Hier der Link zu dem Inteview auf das Dr. Wischmann da wohl anspielt 😉
    http://213.200.64.229/ndr/mp3/podcast/ndrinfo_dertalk/20070713_ndrinfo_dertalk.mp3
    ACHTUNG! Der Download ist 24Mb groß und empfiehlt sich nur für DSL Kunden.

  6. Elmar Breitbach
    mikari schreibt

    OH WIE TOLL.Das wird ein sehr Interessantes Treffen.

    Freu,freu,freu:-)

  7. Elmar Breitbach
    Schweden schreibt

    Mir ist am Freitagabend eine nicht ganz ernstzunehmende Idee gekommen, aber damit Sie lieber Doc auch etwas zu lachen haben, mag ich das nicht vor enthalten.

    Eigentlich müßte es noch einen extra Bereich für evtl. PU und ET geben….weil doch der eine oder andere mitten im Versuch stecken könnte….*g*

    Naja auf der anderen Seite….man kann das ja auch drumherum planen…*g*

    LG
    Schweden

  8. Elmar Breitbach
    Lectorix schreibt

    Großartig, auf Herrn Wischmann und Frau Thorn freue ich mich sehr !!!

  9. Elmar Breitbach
    Anonymous schreibt

    @Schweden…..du meinst wie diese Tupper/Botoxpartys auf denen man sich direkt feierlich aufm Küchentisch drapiert die Falten zwischen den Augen weginjezieren kann?*g*

    @ Doc. Toll wie das alles voran geht. Wenn ich da oben wohnen würde, würd ich glatt mithelfen:-)

  10. Elmar Breitbach
    Pedechen schreibt

    Huch, wollt nicht anonymus schreiben. Eins drüberd as war ich*schäm

  11. Elmar Breitbach
    Schweden schreibt

    Hi Pedechen,

    naja der Küchentisch muss es nicht gerade sein. Aber der Doc hat evlt ja genug Einrichtungen und kann da einiges mitbringen…*g*

    Lg
    Schweden

  12. Elmar Breitbach
    sonnenschein158 schreibt

    Na wo unsere Möhre schon ihre Kryos in der Thermoskanne zum neuen Kiwu-Doc bringen wollte, ist da doch bestimmt noch was zu machen :-))