Das ist irgendwie nicht nett


Aber so ist es manchmal. Da hat man ein Blog ins Herz geschlossen, den Feed abonniert (oder auch nicht und muss deswegen täglich reinschauen) und: Nichts Neues. Tagelang.

Besonders ärgerlich, wenn der Betreiber des Blogs vorher noch das große Rad gedreht hat und einen DeutschlandWeltkongress für Kinderwunsch-Paare organisieren möchte. Das hängt jetzt irgendwie in der Luft.

Man macht sich irgendwann auch Sorgen, ob der Autor des Blogs noch gesund und munter ist, insbesondere, wenn er die Mitte 40 schon überschritten hat.

Also: Mir geht es gut, keine Sorge und das Rad wird sich weiterdrehen. aber erst wieder in der nächsten Woche, denn bis dahin habe ich ziemlich viel zu tun und vermutlich wird von meiner Seite bis dahin hier nicht viel geschrieben.

Ich bitte um Verständnis … Dankeschön!


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Keine Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    *Jane* schreibt

    Na da bin ich ja beruhigt. *g*

  2. Elmar Breitbach
    Nadja (Nad77) schreibt

    Er lebt, puh, Gott sei Dank! Na dann lieber Doc, Gnadenfrist genehmigt! hihi
    Wünsche immermal ein bißchen Zeit zum Durchatmen!
    Liebe Grüße! Nadja

  3. Elmar Breitbach
    atonne schreibt

    Ich habe mich auch schon gewundert, schaue immer als erstes, was es so Neues gibt 🙂

  4. Elmar Breitbach
    Kira4711 schreibt

    Ich hab mir schon gedacht dass Sie noch irgendeine Nebenbeschäftigung ausüben… 😉

  5. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    Ich finde diese Aussage und Formulierung hier aber voll nett und sympathisch.

    Und: Sie haben mein vollstes Mitgefühl. Geht mir oft so.

  6. Elmar Breitbach
    Oreo schreibt

    Schön, dass es ihnen gut geht! Und danke, dass sie sich Zeit für ein paar Zeilen an das "Volk" genommen haben.
    Er lebt! Wir können uns wieder locker machen! ;o)

  7. Elmar Breitbach
    Suse schreibt

    He Doc – Mitte 40 ist doch kein Alter. Zur Beruhigung die Berliner Altersstudie lesen, bis 80 sind die meisten Alten fit….

    Grüßle
    S.

  8. Elmar Breitbach
    Ute schreibt

    Und ich dachte schon, Sie würden endlich mal schlafen. *g*

  9. Elmar Breitbach
    Suse schreibt

    ha, ist mir wieder eingefallen (Berliner Altersstudie von Baltes und co)

    schlafen? wassn das? 😉

  10. Elmar Breitbach
    reaba schreibt

    .. na solange sich das rad dreht und sie nicht am rad drehen.. 😉 .. alles ok .. wir warten und freuen uns der planung des weltkongresses behilflich sein zu können 🙂

  11. Elmar Breitbach
    stefan schreibt

    Und ich wollte schon eine Vermisstenanzeige aufgeben *lol* Dann lass dich mal nicht zu sehr stressen so das du dich nächste Woche voll in die Planung stürzen kannst 😉

  12. Elmar Breitbach
    Lectorix schreibt

    *lol*

  13. Elmar Breitbach
    Princi schreibt

    @ suse: Männer ab 34 1/2 kokettieren eigentlich immer mit ihrem Alter 🙂
    Vielleicht dreht er auch an seinem angekündigten Film "Krieg der Spermien".