Endgültiges Programm für den 20.9 2008!


Das endgültige Programm steht!

Anlässlich des 10. Geburtstags von wunschkinder.net und des 7,5 jährigen von klein-putz.de findet eine ganztägige Informationsveranstaltung in Hannover statt, zu der Paare mit unerfülltem Kinderwunsch aus ganz Deutschland herzlich eingeladen sind. Es wird ein umfangreiches Informationsprogramm geboten und natürlich für die Besucher der oben genannten Internetportale eine Möglichkeit, sich einmal „offline“ ausführlich auszutauschen.

Die Gründer von klein-putz.de und wunschkinder.net („Chrischn“ Christian Grohnberg und meine Wenigkeit) sowie die Moderatoren des Kinderwunsch-Forums freuen sich ebenfalls auf einen direkten Austausch mit den Besuchern ihrer Seiten.

Programm

Einlass ab 8:00 Uhr.
Der Unkostenbeitrag beträgt bei Anmeldung bis zum 6.9. 7,50 pro Person und 15 Euro bei späterer Anmeldung und an der Tageskasse. Man kann also selbstverständlich auch unangemeldet erscheinen.

Vorträge
9:00: Begrüßung: “10 Jahre in 15 Minuten: Die Geschichte von
www.wunschkinder.net und klein-putz.de” (+ Organisatorisches)

9:30 – 10:45: Frau Dr. Sylke Reichel-Fentz: “Fehlgeburt und
Einnistungsstörung: Was sind die Fakten?”

10:45 – 11:30: Kaffepause

11:30 – 12:45: Dr. Elmar Breitbach: “Neue Methoden und alte Hüte – Wie
verbessert man die Erfolgsraten?”

12:45 – 14:00: Mittagspause + Imbiss

14:00 – 15:15: PD Dr. Tewes Wischmann: “Kinderwunsch und Psyche
Mythen und Fakten.”

15:15 – 16:00: Kaffee-Pause

16:00 – 17:00: Frau Dr. Petra Thorn: “Fremde Gene und trotzdem eine Familie!”

17:00 – 17:30: Gaby Ziegler (wunschkind.de) “Das Partnerschaftsmodell der Initiative Wunschkinder – Zukunft für Deutschland”

17:30 – 18:00: Abschluss

18:00 bis open End: Feuchtfröhlicher und kommunikativer Abschluss.

Workshops
10:30 – 11:30: “Vorstellung der Puppenaktion von der Aktion Kinderwunsch e. V.” und “Absetzbarkeit der Behandlungskosten von der Steuer”
12:30-13:15: “Rebella”: ESchG und Kinderwunschbehandlung: Optimale Therapie in Deutschland und Ausland.
13:15-14:00:Pressegespräch
15:00 – 15:30: Gaby Ziegler: Wer braucht schon Selbsthilfegruppen. Und wie gründe ich trotzdem eine?
15:30 – 16:00: RA Andreas Wucherpfennig: Der Kostendschungel: Tipps und Erfahrungen zum Umgang mit den Krankenkassen.

Für diese Veranstaltung wurde unter

www.kinder-wunsch.de

eine Informations-Seite eingerichtet, auf der neben dem Programm mit allen Vorträgen, Aktionen und Workshops, Informationen zu den Referenten und natürlich auch zum Veranstaltungsort bereitgestellt werden.

Auch die Möglichkeit zur Anmeldung für die Veranstaltung ist dort gegeben und wird dringend empfohlen, da der Unkostenbeitrag für die ganztägige Veranstaltung bis zum 13.9.2008 nur 10,00 Euro beträgt, für Spätentschlossene werden 15 Euro berechnet (incl. der Verpflegung über den Tag). Eine Anmeldung vor dem Stichtag lohnt sich also!

Weitere Infos und Anmeldung hier

Für ganz kurz Entschlossene registrierte Mitglieder dieser Seite besteht zusätzlich hier die Möglichkeit zur Anmeldung in unserem Anmeldeforum

Noch Hilfe benötigt

Für die Organisation haben wir ein gesondertes Organisations-Forum eröffnet

  • Einlass: Dazu benötigen wir noch ein paar Freiwillige, die abwechselnd den Einlass durchführen.
  • Presse: Zum Thema Pressearbeit blüht im Forum erst ein zartes Pflänzchen, wer etwas dazu beitragen kann: Hier lang. Dort auch meine Vorstellungen zum Umgang mit der Presse, damit das nicht unkontrolliert abläuft
  • Wer in anderen Kinderwunsch-Foren unterwegs ist, sollte hier auch auf die Veranstaltung hiniweisen, wenn die Admins das zulassen.
  • Kinderbetreuung: Ebenfalls ein Punkt im Organisationsforum. Wer mithelfen möchte, ist in diesem Thread richtig
  • Vermutlich werden von Seiten der Presse auch Interviewpartner gewünscht (Nur nach Voranmeldung). Wer sich dazu bereit erklärt, kann sich hier melden.

Wer mich direkt ansprechen möchte, kann mir eine Email oder PN über mein Profil im Forum schicken. Bei wichtigen Dingen bin ich auch telefonisch erreichbar (Siehe Impressum)


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

55 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Princi schreibt

    Ich sags nochmal laut:
    DER DOC HOLT SICH PALETTENWEISE BÜCHSEN BEIM ALDI…

    ich halts nicht aus…

    aber mal ernsthaft:
    kann man da einfach so etwas mitbringen? Ich mein, die Hotels wollen doch auch immer selber verkaufen und sich da nicht irgendwas einschleppen lassen…??

  2. Elmar Breitbach
    Kira4711 schreibt

    Ich denke mal, der Doc mietet ja den Raum, folglich kann er da tun und lassen, was er will. Stimmt´s?

  3. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    Zumindest wird niemand die Taschen kontrollieren… 😉

  4. Elmar Breitbach
    Princi schreibt

    Keine Ahung, Kira, ich hab Häuser erlebt, in denen ging das nicht so einfach. Die wollen ihre eigenen Dinge verhökern.

  5. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    Danke noch mal für diesen wunderschönen Tag! Die Organisation, die Vorträge – das war alles Spitze! Und ich habe mich soooo gefreut, mal ein paar Leute in echt zu sehen. …