In Schlafzimmerschränke…


.. sollte man seine Klamotten hängen. Als Hilfsmittel bei anderen Aktivitäten sind sie einfach nicht zu gebrauchen, wie man hier sehen kann:

Und hier [Klick]


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    sonya schreibt

    Genau aus dem Grund hat eine bekannte schwedische Möbelmarke immer diese kleinen Beschläge im Regal-/Schrankbaukasten mit dem Warnhinweis "Wir empfehlen das Produkt mit dem beigepackten Kippschutz an der Wand zu verankern, damit es nicht kippt, falls ein Kind versucht, daran hochzuklettern oder sich daranzuhängen."
    *lollollol*

    sonja

  2. Elmar Breitbach
    Snoopy04 schreibt

    *autsch*…..

  3. Elmar Breitbach
    Mucki76 schreibt

    Ich glaube, ich sollte meinen Pat. genauere Übungsanweisungen für zu Hause geben. Was Frau mit einem Theraband so alles anstellen kann.

    Grüße Mucki

  4. Elmar Breitbach
    franpaci schreibt

    was um himmels willen übt die da?????!!! *wunderwunder*…und wie wechselt der BH der guten auf wundersame weise im laufe des films von schwarz in fleischfarben?? ganz zu schweigen von der erstaunlichen brustvergrösserung 😉 – vielleicht muss ich mir diese schüttel-übung doch mal genauer ansehen 😉

  5. Elmar Breitbach
    Tanja schreibt

    Bitte, lasst es nur Gymnastikübungen sein *g*
    …Ich will das nicht zur Fruchtbarkeitsteigerung nachmachen müssen…

  6. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    @ Tanja: Ich glaube, dass es weder noch ist 😀

    @ Franpaci: Das ist mir ja nun noch gar nicht aufgefallen…

    @ Mucki: Ein Theraband? Vielleichtist es ja doch eine ernst gemeinte Übung gewesen 😉

    @ Sonya: Ich glaube, dass sie es eigentlich gar nicht anders wollte