Gemischtes zu Pfingsten


Treuen Tatort-Fans werden heute ihre Lieblingssendung vermissen. Sie wurde auf den Montag verschoben und es geht um verbrecherische Machenschaften im Zusammenhang mit Kinderwunsch, ich hatte es hier ja bereits angekündigt.

Endlich geklärt ist die Frage, ob es „Samenstau“ wirklich gibt. Schön ist die leicht genervte Mimik der Frau auf dieser Seite. Wie man halt so guckt, wenn man akut gerade keinen passenden Eizellstau hat.

Noch unfruchtbarer als Menschen sind nur Pandas. Wobei bei dieser Spezies wohl hauptsächlich die Lustlosigkeit das Problem ist. Panda-Bären in Thailand wurden sogar (vergeblich) Panda-Pornos vorgespielt (was immer man sich darunter vorstellen kann). Nichts fruchtete. Nun wurde der Pandabären-Kinder-Wunsch des Zoodirektors mit Hilfe einer künstlichen Befruchtung erfüllt.

Zeit, mal wieder den Pandabärenmutterfilm herauszusuchen:

Ein schönes Wochenende wünsche ich!


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Maggie1978 schreibt

    Pandabärinen scheinen sehr gelassene Mütter zu sein. Schönes Pfingstwochenende wünsche euch allen.

  2. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    Wir hatten heute einen wunderschönen schul- und arbeitsfreien Kindertag. Das könnte man wirklich mal dauerhaft einführen: Kindertag = Feiertag!

    Wer braucht sonst schon Pfingsten?