Noras Erlebnisse in Kinderwunsch-Foren


Nora Imlau von Eltern.de berichtet über ihre Erfahrungen in Kinderwunsch-Foren

Also sitze ich über zwei Stunden gebannt am Rechner und warte auf das Ergebnis des Schwangerschaftstests einer wildfremden Frau. Absurd, irgendwie.

Sie sagt nicht, wo sie gewesen ist, aber hätte durchaus in unserem Forum sein können. Schön auch ihre Beschreibung des Surfens am Arbeitsplatz:

Mit einem Klick muss alles weg sein: die Babyfotos, die Windel-Werbebanner, der Online-Kalender, mit dem sich die fruchtbaren Tage bestimmen lassen. Sollte mir hier in der Bibliothek plötzlich jemand über die Schulter schauen, darf auf dem Bildschirm meines Laptops nur die Fahrplanauskunft der Bahn erscheinen. Zur Tarnung. Denn wer mich beim Babywunschseiten-Lesen ertappt, blickt mir mitten ins Herz.

Das kennen bestimmt auch einige 😉


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

8 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Cuba schreibt

    Total schön geschrieben ! Ich glaube da erkennen sich viele wieder .

  2. Elmar Breitbach
    Sylvie schreibt

    Das ist doch wie aus dem wahren Leben gegriffen und ein toller Artikel. Ich denke jeder der diesen lesen wird & auf der wunschkinder Seite unterwegs ist, wird sich ein bisschen in diesem Artikel wieder finden. Ich habe es zumindest 🙂

  3. Elmar Breitbach
    Donza schreibt

    Sie sind ja eine richtige "Eltern"-Leseratte geworden…
    😉

  4. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    Wenn ich ehrlich bin: Vieles auf der Seite ist nicht schlecht. Dass die Infos zu Kinderwunsch wesentlich oberflächlicher sind als hier, ist ja ok, es ist halt auch keine ausgewiesene Kinderwunsch-Seite

  5. Elmar Breitbach
    Rabies schreibt

    Hehe, im Forum der Zeitschrift Brigitte denkt man, es geht ums Brigitte-Baby-Forum.
    Nichtsdestotrotz: Den Artikel habe ich gesucht, vielen Dank.

    LG,
    Rabies.

  6. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    Brigitte ist nun ziemlich sicher auch keine ausgewiesene Kinderwunsch-Seite 😀

  7. Elmar Breitbach
    tily schreibt

    Tja, es kommt doch immer wieder Qualität aus dem Hause Gruner+Jahr. Bin auch Eltern Leserin. Allerdings denke ich bei Kinderwunsch eher an Spritzen, Pillen, Folli-Schau und OP Termine. Beim Lesen von Noras Erfahrungen dachte ich nur – hach kann Kinderwunsch entspannt sein…. Das Sein bestimmt das Bewusstsein… LG, tily

  8. Elmar Breitbach
    Sophia schreibt

    Der Artikel fällt wohl eher in den Bereich Trivialerzählung: Werdende Mutter erkundet internet….faszinierend!