Der Vatikan ist lernfähig, Babyindustrie und Kosten

6

Eine Handvoll Links:


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Feenstaub26 schreibt

    Der Artikel über die Dreifache IVF-Mutter wurde verschoben
    http://www.fr-online.de/in_und_ausland/wissen_und_bildung/aktuell/?em_cnt=1676629&

  2. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    danke

  3. Elmar Breitbach
    tintenklecks schreibt

    Ich habe gerade den Siemer-Artikel gelesen: Vielleicht bin ich doof und die unbelegte, nein nennen wir es ruhig beim Namen, falsche Sammlung trägt nach einem anstrengenden Arbeitstag ( übrigens ohne dem "DWLSNU-Syndrom" zu begegnen) zu mehrfacher Verwirrung bei. Ob die dreifache Mutter Siemer die Verwirrung lösen kann, wage ich zu bezweifeln, ihr ist eher nach Wichtigtuerei.

    @ Rebella: Nicht ihre Website besuchen ;-)!

    Zum Vatikan: Besser spät als nie?????? 😉

  4. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    @tintenklecks: Wir wollen doch jetzt aber nicht 400 Jahre warten, bis der Vatikan uns mal ehrt. Davon abgesehen sollten wir die plötzliche Galileo-Erleuchtung nicht überbewerten. Dort tut man nichts ohne Berechnung. Schau mal hier: http://www.welt.de/welt_print/article3069371/Katholische-Kirche-verhindert-Exumierung-Galileis.html : "Ein Kardinal lobte Galilei dieser Tage als einen "Mann des Glaubens, der die Natur als Buch ansah, dessen Autor Gott ist". Dass die Erde sich um die Sonne dreht, ist ja nun auch inzwischen allzu offensichtlich.

    Bezüglich gerade der jüngst gezeigten antisemitischen Tendenzen des Papstes steht auch einmal mehr im Zweifel, ob dieser je lernfähig sein wird. … 🙁

  5. Elmar Breitbach
    Vanity schreibt

    Na,nur noch schlappe vier Jahrhunderte und dann wird vielleicht auch für die Reproduktionsmediziner eine Messe gehalten. Bis dahin ist auch die Lernfähigkeit des aktuellen Papstes nur noch Geschichte.

  6. Elmar Breitbach
    Rebella schreibt

    Vanity: 🙂 🙂 🙂