Goldene Regeln für die IVF, die Zweite


Man wünscht ja eigentlich niemandem etwas Schlechtes und schon gar nicht Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch. Aber das Floras „Eiertanz“-Blog nun so plötzlich zu einem Schwangerschaftsblog mutiert ist, ist zumindest ein klein wenig bedauerlich, denn davon gibt´s ja schon ziemlich viele.

Trotz dieser beglückwünschenswerten Wendung in der Thematik des Blogs hat sie trotzdem noch an uns gedacht und dem ersten Teil ihrer goldenen Regeln zur IVF nun einen zweiten folgen lassen. Auch dieser ist lesenswert.

Ich zitiere daraus mal nichts, wer es lesen möchte, möge bitte den Link klicken.

Aber sagte ich, dass Schwangeschaftsblogs öde sind? Sagte ich nicht, meinte es eingangs aber eigentlich. Die „Liste ekliger Wörter in der Schwangerschaft“ versöhnt mich jedoch mit diesem Thema:

  • Mutterkuchen
  • Dottersack
  • Nachgeburt
  • Stützstrumpf
  • Abnabeln
  • Befruchtung
  • Brustdrüse (überhaupt „Drüse“)
  • Eiweißshake
  • Scheidenzäpfchen
  • Kolostrum
  • Krampfadern
  • Hohlwarze
  • Käseschmiere
  • Hämorrhoiden
  • Juckreiz
  • Schmierblutung
  • Verhecheln

Wobei ich jetzt die Abneigung gegen „Befruchtung“ nicht so ganz nachvollziehen kann.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.