Für Klarheit im Schlafzimmer


Will sie, will sie nicht? Wird sie wieder Kopfschmerzen haben? Dann lasse ich es doch lieber gleich…?!

Ungestellte Fragen ohne richtige Antworten allerorts in deutschen Schlafzimmern. Für alle Freunde der klaren Ansage gibt es eine Lösung:

Auf Sigrid Neudeckers Blog „man muss ja nicht immer reden„. Das Thema des Blogs wird in diesem Beitrag hervorragend umgesetzt: Genug gequatscht.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Max schreibt

    Danke für den Tipp auf dem zeit blog, naja erst nach dem lesen des Hinweises ganz unten "Ach, wie ich automatisch übersetzte Websites liebe!" konnte ich schmunzeln.

    Aber wie das Ganze Klarheit schaffen soll ? Das ist mir trotzdem noch ein Rätsel. Den ganzen Blog an sich betrachte ich nicht unbedingt komplett als eine Art Humorseite. Oder habe ich hier doch etwas falsch verstanden.

    Achja 😉 nach dem Besuch von "Genug gequatscht" wird auch mir Alles klar.

  2. Elmar Breitbach
    E. Breitbach schreibt

    Achja 😉 nach dem Besuch von “Genug gequatscht” wird auch mir Alles klar.

    gut 😉