Celine Dion erwartet Zwillinge

21

Wir hatten ihr hier ja schon einmal gratuliert, damals leider vorzeitig, da sie eine Fehlgeburt erlitt. Nun ist Celine Dion erneut schwanger und diesmal sogar mit Zwillingen.

Wenn diese Schwangerschaft ausgetragen wird, hat sie für die Geschwister ihres Sohnes, der ebenfalls mit Hilfe der ICSI enstand, insgesamt 6 Behandlungen hinter sich gebracht.

Wen interessiert es denn wirklich, wenn ein Promi mit IVF schwanger wird?

In diesem Fall gibt es gute Gründe

  1. Celine Dion ist nun 42 Jahre alt, es zeigt, dass man auch in diesem Alter noch erfolgreich behandelt werden kann
  2. Sie hat jedoch 6 Versuche für zwei Schwangerschaften benötigt und daran sieht man, dass entgegen der landläufigen Meinungen auch Promis nicht über den Naturgesetzen stehen und die gleichen Schwierigkeiten haben können, wie jede andere Frau auch
  3. Man kann auch nach 5 erfolglosen IVF-Behandlungen noch schwanger werden
  4. Und ganz wichtig: Celine Dion hat nie um den heißen Brei herumgeredet, wenn es darum ging, wie sie ihren Kinderwunsch erfüllt. Es bräuchte mehr solcher Prominenter, die nicht hinter dem Berg halten, wenn sie sich eine künstlichen Befruchtung unterziehen, denn dies würde die Akzeptanz dieser Behandlungen in der Öffentlichkeit sicherlich erhöhen

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

21 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    Joelle schreibt

    Mir tun solche Nachrichten immer sehr gut. Ein dringend notwendiges und sehr wohltuendes Gegengewicht zu den 1000 problemlos entstandenen Babybäuchen von den ganzen Promis in der Bunten, Gala und co. (ähm.. nicht dass ich sowas lesen würde..)

  2. Elmar Breitbach
    Tanja schreibt

    das ist schön, mit dem Unterschied, dass die Promis keinerlei Probleme damit haben, Unsummen für von mir aus auch 20 Behandlungen auszugeben, die für 99% für uns "Normalos" unerschwinglich wären. Insofern nur gerecht, dass es auch bei ihnen nicht beim ersten Mal klappt und bei manchen auch gar nicht.

  3. Elmar Breitbach
    eli79 schreibt

    @tanja: jetzt bist du aber ungerecht. kann doch niemand was dafür wenn er mehr geld hat als du. und sich somit mehr behandlungen leisten kann.
    ich finde es toll, dass sie mit 42 nochmal mutter von zwillingen wird. nach so vielen fehlversuchen gönne ich es ihr von herzen.
    außerdem ist es super, wenn so ein weltstar wie celine dion ganz natürlich mit dem thema kb umgeht und dazu steht in der öffentlichkeit!

  4. Elmar Breitbach
    kleinekampfbeere schreibt

    @ Tanja: Eine Fehlgeburt oder einen negativer Versuch als gerecht zu bezeichnen finde ich persönlich ziemlich hochmütig.Und ob Geld über den Druck und die Ängste einer Kinderwunschbehandlung hinweghelfen kann, wage ich auch zu bezweifeln.
    Wie auch immer, ich habe mich wahnsinnig für sie gefreut. Wenn ich auch zugeben muss, dass mein Grund zur Freude nicht ganz uneigennützig ist. Ich gehöre zu den ältern Damen und solche Nachrichten machen mir Mut.
    Liebe Grüße
    Simone

  5. Elmar Breitbach
    Viktoria1 schreibt

    Mir machen solche Nachrichten auch sehr viel Mut……und ich freue mich sehr, dass es nun geklappt hat. Auch nicht ganz uneigennützig…..
    In Sachen Gerechtigkeit äußere ich mich lieber gar nicht. Es ist vieles nicht gerecht……

  6. Elmar Breitbach
    jpebles schreibt

    Hätte jede von uns hier die gleiche finanzielle Ausgangssituation, wie die liebe Celine, dann könnten wir unsere Versuche ebenfalls ins Unendliche treiben und dann irgendwann stolz eine SS verkünden… Natürlich mit wenigen Ausnahmen.

  7. Elmar Breitbach
    eli79 schreibt

    @jpebles: da spricht aber auch der neid. wieso kannst du dich nicht mit ihr freuen? weil sie millionen auf dem konto hat? wer sagt dir denn, ob sie glücklich mit all dem geld ist? würdest du nicht auch alles für ein baby tun? manche haben geld und ausdauer. andere geld aber keine ausdauer. andere wiederum ausdauer und kein geld…
    kiwu ist kiwu. egal in welchem alter, sozialem status oder arm und reich.
    ich persönlich wünsche es niemandem kinderlos zu sein. denn das ist fast das schrecklichste, was das schicksal einem zu bieten hat.

  8. Elmar Breitbach
    greta schreibt

    toll, ich gönne es ihr/ihnen von herzen!

    Und *fluester* keiner sagt auch nur einen ton, dass hr. dion 😉 schon etwas älter ist… noch älter als die mami aus china….

    aber wie gesagt – ende gut, alles gut – prima.

    travoltas werden übrigens auch wieder mehr, auch nach einschlägiger behandlung. könnte man auch mal hier veröffentlichen. die freuen sich nämlich auch 🙂

  9. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    @ Tanja + jpebles: Klar, man kann da jetzt auch eine Neiddebatte draus machen 😉

    @ Greta: Die Spermien von ihm sind jedoch ziemlich jung, da eingefroren 😛

  10. Elmar Breitbach
    Anja schreibt

    Mir macht das auch Mut – so kann ich nämlich Hoffnung haben das meine geplante fünfte ICSI (;-) @ Doc B.) dann klappen könnte!

  11. Elmar Breitbach
    greta schreibt

    Na, Doc, ob jetzt 68jährige Spermien oder 55jährige 🙂 sooooo jung ist das nun auch wieder nicht, oder??? 🙂

  12. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    je älter man selbst wird, desto jünger werden alle anderen…

  13. Elmar Breitbach
    greta schreibt

    nene… da die bevölkerung mangels vermehrung immer weniger wird…. wird das bei den jetzt alten so sein, dass je älter sie selber werden, desto mehr ältere gibt es und desto weniger jüngere gibt es.

    ein dilemma, was durch z. b. kinderwunschbehandlungsfinanzierung vielleicht noch "behandelbar" wäre…. aber die politik tut ja gerade alles GEGEN kinder….

  14. Elmar Breitbach
    manulein schreibt

    ich gönne es ihr auch, sie war mit immer schon sympatisch, schon bevor sie zur Leidgenossin wurde ( Mann Krebs, kinderwunschbehandlung, FG )es ist toll und wichtig das sie so offen damit umgeht.
    Und zum Thema Geld ausgeben müssen, kann ich nur sagen…werdet aktiv, wehrt euch, macht was dagegen, anderen ihr Geld nicht zu gönnen bringt nix, es ändert unsere Situation nicht. Nur wenn man den Popo selbst hoch bekommt kann man was bewirken.

  15. Elmar Breitbach
    looney schreibt

    Zum Glück mach ich keinen Unterschied ob Promi oder Normalo – der Weg ist doch bei allen gleich hart und schmerzhaft wenn es nicht geklappt hat. Ich freue mich für sie. Auch weil sie so selbstverständlich und offen mit dem Thema umgeht.
    Nur eins wundert mich etwas: alle Promis in der letzten Zeit, die Dank KB schwanger wurden bekommen/ bekamen Zwillinge…

  16. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    Die finanzielle Problematik wird auch in amerikanischen „Infertility-Blogs“ diskutiert. Dort wird hochgerechnet, dass die Behandlung insgesamt ca. 100.000 Dollar kostete.

  17. Elmar Breitbach
    Tastentiger schreibt

    Geld oder Alter hin oder her – ich freu mich über jeden Menschen, bei dem es geklappt hat 🙂 Ganz persönliche hoffe ich, dass die Kiddies das Aussehen von der Mutter geerbt haben 😉

  18. Elmar Breitbach
    greta schreibt

    tastentiger, ich weiß ja nicht, aber ich finde immer noch, ER sieht besser aus als SIE 🙂

  19. Elmar Breitbach
    Elmar Breitbach schreibt

    auf jeden Fall singt er besser…

  20. Elmar Breitbach
    greta schreibt

    singt er??? wobei??? vielleicht hats ja diesmal deswegen geklappt 🙂 erwarte also singende männer im transfer- und aufwachraum *g* 🙂

  21. Elmar Breitbach
    akelei schreibt

    Ja, ich freue mich natürlich auch für sie…..aber es stimmt schon ……..die travoltas haben einen Sohn verloren,…sie hatte mehrere Fehlgeburten….ich kann mir -trotz Arbeit- nach Tod eines Kindes und Fehlgeburten keine teure Behandlungen hier oder sonst wo leisten….40 plus….tja, so ist das halt..money ….akelei