Eileiter

Wenn die Eileiter verschlossen sind, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten, den Kinderwunsch dennoch zu erfüllen. Man kann mit Hilfe von Operationen die Durchgängigkeit und Funktionsfähigkeit der Eileiter wieder herstellen oder aber die Samen- und Eizellen im Reagenzglas zusammenführen und somit die Eileiter umgehen (Reagenzglasbefruchtung). Die Entscheidung für eine von beiden Methoden hängt von vielen Faktoren ab, insbesondere aber davon, ob der Zustand der Eileiter eine Operation überhaupt zulässt. Aber auch das Ergebnis des Spermiogramms und das Alter der Frau haben Einfluss auf die Therapienentscheidung.

Zuletzt bearbeitet am: 18. Sep 2010 @ 20:44

Weiterführende Artikel: