Einkorn

Falsches Einkorn (Chamaelirium Luteum)

Diese Pflanze ist heimisch in Nordamerika östlich des Mississippi und wird dort schon lange von den Indianern zur Behandlung von Frauenleiden verwendet.

Falsches Einkorn
Falsches Einkorn
Quelle: Flickr.com Hartjeff12

Den enthaltenen Steroidsaponinen und Glykosiden schreibt man eine regulierende Wirkung auf den Zyklus der Frau zu. Es wird jedoch auch bei Potenzstörungen des Mannes eingesetzt.

In der Frauenheilkunde kommt es zur Behandlung von Regelanomalien, Endometriose, Gebärmutterinfektionen, Eierstockzysten in Betracht, speziell bei der Kinderwunsch-Behandlung soll es die Bildung der Follikel unterstützen und wird zur Behandlung der durch Fehlfunktionen der Eierstöcke bedingten Sterilität eingesetzt. In Deutschland wird es auch als „Helonias“ bezeichnet und ist in Tropfenform erhältlich.

Zuletzt bearbeitet am: 5. Okt 2013 @ 13:50