Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
no avatar    Rafina
schrieb am 04.11.2016 19:51
Auch mich macht es sehr betroffen, dass Euer Kinderwunschweg nun, nach langen Jahren, zu Ende gehen soll. Ich wünsche Dir alles erdenklich Liebe und Gute.


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
no avatar    Kirschblüte89
Status:
schrieb am 05.11.2016 00:51
Liebe Ally,

ich habe mir sehr für euch gewünscht, dass dieser Abschied nicht statt finden muss.
Für mich ist es schwer zu begreifen, wieso ein einzelnes Paar einen so harten, langen Weg gehen muss.

Ich weiß nicht was ich sagen soll...ich wünschte vieles wäre anders.

Du bist/warst eine Bereicherung für dieses Forum und auch für mich persönlich...du wirst mir fehlen.

Ich wünsche euch das allerbeste für euren weiteren Lebensweg.

Fühl dich umarmt,
Kirschblüte

P.S.: Dank dir, habe ich Molly Bears entdeckt. Danke dafür*love5* Unsere werden kurz vor Weihnachten geliefert.


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
no avatar    Krabbenmama
Status:
schrieb am 05.11.2016 09:57
Bevor Quinn in unser Leben kam, gab es Momente, da habe ich mir gewünscht, dieses Thema wäre einfach nie in unser Bewusstsein gedrungen. Wir waren einfach nur glücklich zu zweit, waren uns selbst genug. Es hat uns nichts gefehlt. Dann kam dieser Wunsch auf und mit ihm fühlten wir uns von Jahr zu Jahr unzureichender. Der Wunsch wuchs und mit ihm unser Schmerz. Aber dann kam Quinn. Wir waren glücklicher als je zu vor. Tausendmal glücklicher als noch vor unserer Kiwuzeit. Wir gehen nicht mit leeren Händen. Wir durften das einmal erleben. Wir haben ein wundervolles kleines Mädchen in diese Welt gebracht, wenn auch nur für einen Wimpernschlag.

Seid nicht traurig. Ich bin es natürlich - immer mal wieder. Aber zu wissen, dass wir jetzt aufhören "dürfen", nimmt mir auch eine große Last von den Schultern. Dieses Kapitel zu schließen ist richtig und gut.


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
   *Drusnelda
Status:
schrieb am 09.11.2016 11:23
  Werbung
  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
   Nozilla
schrieb am 11.11.2016 11:35
Liebe Ally,
ich sage traurig "Lebe wohl" und wünsche dir das gleichzeitig im wortwörtlichen Sinne.
Danke für unseren Austausch nach Quinns Tod.

Alles Liebe, Nozilla


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
no avatar    Krabbenmama
Status:
schrieb am 11.11.2016 12:09
Ich hatte gestern eine Kerze für Leni angezündet und viel an euch gedacht *knuddel* Sorry, dass ich nicht geschrieben habe und vielen Dank für alles!


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
no avatar    Diina
schrieb am 11.11.2016 18:24
Die richtigen Worte zu finden ist schwer - bzw. ich denke die gibt es so gar nicht!
Ich habe immer für euch gehofft und fest die Daumen gedrückt, es sollte wohl nicht sein :( Leider bleiben am Ende immer einige von uns KiWu Frauen tatsächlich kinderlos, es ist so traurig....

Ich wünsche euch alles alles erdenklich gute für eure weitere Zukunft! *knuddel*


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
   iseeku
schrieb am 13.11.2016 18:01
:-(

Ich drück dich Ally! *knuddel*


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
no avatar    mietzi*
Status:
schrieb am 14.11.2016 18:09
Liebe Ally,

ich bin hier auch schon seit 2009 und verfolge deine Geschichte schon jahrelang. Ich würde sogar behaupten das ich von Dir sehr viel gelernt habe und letztendlich deine Medikation der Grund ist, warum ich das 1. Mal schwanger sein darf. Es ist herzzerreißend, das es am Ende nicht so gekommen ist wie erhofft. Keine Story hat mich hier mehr mitgenommen wie deine.

Ich wünsche Dir nur das allerbeste und das du trotzdem glücklich wirst.

Machs gut, für das Forum bist du ein mächtiger Verlust.

*winkewinke*


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
   nounu
schrieb am 17.11.2016 14:44
Liebe Ally,

Du fehlst schon jetzt!
Du hast mir bei meiner ersten Icsi und FG im Kleinputz sehr geholfen. Danke dafür*knuddel*. Und auch sonst haben mir Deine Antworten auf manche Beiträge, Deine Testreihenfotos zum Vergleichen und Deine starke Art, immer wieder aufzustehen, sehr geholfen.

Ich habe Qunniys Geschichte verfolgt und beim M-chen so sehr gehofft. Ich hätte es Dir so sehr gewünscht, Dein Kind im Arm zu halten. Natürlich hoffe ich insgeheim auf Deine Garantieversuche. Aber auch da wünsche ich Dir, wenn, dann eindeutige Ergebnisse und keine Zitterpartie mehr.

Wie Dein Weg nun endet, macht mich so traurig! Ich hoffe aber, dass Euer Leben ein Gutes wird. Eins, das frei ist von den ewigen Behandlungen! Ich wünsche Dir und Deinem Mann alles, alles Gute!!!*knuddel*

Nounu


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
   sibo
schrieb am 19.11.2016 19:58
Liebe Ally,
ich, als ein Mit-Märzi von damals, denke sehr oft an dich und werde dich auch in Zukunft nicht vergessen. Ich habe mal einen sehr schönen Spruch gehört, den wohl mal Wolfgang Lippert gesagt hat. Diesen finde ich passend:
"In der Kathedrale meines Herzens wird immer eine Kerze für dich brennen."

Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du für dein weiteres Leben einen Weg findest, glücklich zu sein.

Sei ganz lieb umarmt, alles Gute!
Sibo


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.16 20:04 von sibo.


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
no avatar    AnnabelLee*
Status:
schrieb am 21.11.2016 09:43
Liebe Krabbenmama,

auch ich habe deinen Weg hier verfolgt und möchte dir sagen, dass ich es richtig finde, dass ihr mit dem Thema abschliesst. Ihr seid eine kleine Familie und habt euch über all die Zeit nicht verloren. Das ist etwas ganz Wertvolles. Passt auf euch auf und geht euren Weg.

Alles Liebe
Lee


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
no avatar    Marle80
Status:
schrieb am 23.11.2016 13:39
Liebe Krabbenmama Ally,


ich habe deine Geschichte auch leise verfolgt, während meiner Kiwu-Zeit hier und gebe zu, immer mal schaue ich wie es bei dir weiter ging. Einfach weil man es sich so sehr für dich wünscht, nach allem was du hinter dir hast, dem Wahnsinnskampf, der Geduld, den Rückschlägen, ja ich wünsche besonders dir endlich das Erdenbaby....und das wird vielen hier so gehen. Da ist eine Diskussion, ob verdient oder nicht einfach unsinnig.
Ich verstehe auch vollkommen, dass du jetzt mit dem Thema abschließen willst. Ihr müsst für euch einen Weg als Paar finden......und trotzdem lege ich all meine Wünsche in euren letzten Versuch. Ich persönlich glaube, dass es vielleicht erst dann klappt, wenn du innerlich damit abgeschlossen hast.

Alles Gute für eure weitere Zukunft


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
   Wunschwunder
schrieb am 23.11.2016 13:55
Liebe Alle,
Auch ich kenne dich und deine Geschichte sehr gut. Es gibt sie nicht, die richtigen Worte.
Ich war auch 8 Jahre hier im Forums unterwegs. Wurde erst mit 46 nach 20 Jahren Kiwu Mama. Ich kann dich gut ver-
Stehen.
Mein Spruchin meiner Signatur war damals
Am Scheideweg des Lebens stehen keine Wegweiser.
Charlie Chaplin

Liebe Grüße
Ehemals Emmarosalie


  Re: 11 Jahre Kiwu gehen zu Ende. Macht's gut und...
   Laura0000
Status:
schrieb am 23.11.2016 22:43
Liebe Ally,
ich war bislang immer stille Mitleserin und verfolge deine Geschichte ebenfalls schon seid einigen Jahren. Es tut mir unendlich leid was du und dein Mann mitmachen musstest. Ein solcher Schmerz ist kaum zu ertragen. Dafür gibt es einfach keine Worte.
Ich habe immer mit dir/euch gehofft.
Durch deine Geschichte bin ich damals auf Medikamente gekommen die mir -mit unter- geholfen haben unser Baby zu bekommen. Nach unseren 4 Fehlgeburten und 4. ICSI hat es dann endlich geklappt.

Ich weiß leider nicht was dir noch weiter schreiben kann. Es ist so traurig.
Ich wünsche Dir Tage an denen du glücklich sein kannst ohne den Schmerz den du in dir trägst.
Danke für deine Geschichte. Ich glaube du wirst hier sehr fehlen
Liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017