Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: ***Mittwochskurven ab/bis ES***
   KatzeHilde
Status:
schrieb am 26.07.2017 16:28
@tannenbaum Hab mir diesmal fest vorgenommen erst am NMT zu testen. Da ich davon ausgehe, dass mein ES früher stattgefunden halt als er in der Kurve berechnet wurde, müsste der Test sicher sein. Ich hoffe ich schaff das diesmal. Orakeln hab ich mir auch verboten. Wann testest du? Ich finde deine Kurve sieht sehr gut aus und ich schliesse mich an, dass PMS ja wie immer alles und nichts heissen kann. Ich puste für dich
@septemberchild danke für deine Daumen. Das heisst dann wohl abwarten und ich werde versuchen diese Nacht nicht wieder aus dem Bett zu hüpfen. Mein erster Gedanke war ob deine SB irgendetwas mit dem prolaktin zutun haben kann, wenn es nach dem Abstillen aufgetaucht ist. Hab aber keine Ahnung ob das Sinn macht.
@kittsabell meinen Respekt für das warten auf den BT! Hoffe so sehr, dass du eine positive Nachricht erhältst
@sissi Danke für die Daumen, geb ich direkt zurück :


  Re: ***Mittwochskurven ab/bis ES***
no avatar    septemberchild
Status:
schrieb am 26.07.2017 18:36
Zitat
KatzeHilde
@tannenbaum Hab mir diesmal fest vorgenommen erst am NMT zu testen. Da ich davon ausgehe, dass mein ES früher stattgefunden halt als er in der Kurve berechnet wurde, müsste der Test sicher sein. Ich hoffe ich schaff das diesmal. Orakeln hab ich mir auch verboten. Wann testest du? Ich finde deine Kurve sieht sehr gut aus und ich schliesse mich an, dass PMS ja wie immer alles und nichts heissen kann. Ich puste für dich
@septemberchild danke für deine Daumen. Das heisst dann wohl abwarten und ich werde versuchen diese Nacht nicht wieder aus dem Bett zu hüpfen. Mein erster Gedanke war ob deine SB irgendetwas mit dem prolaktin zutun haben kann, wenn es nach dem Abstillen aufgetaucht ist. Hab aber keine Ahnung ob das Sinn macht.
@kittsabell meinen Respekt für das warten auf den BT! Hoffe so sehr, dass du eine positive Nachricht erhältst
@sissi Danke für die Daumen, geb ich direkt zurück :

Ja, daran hab ich auch schon gedacht. Ich weiss aber nicht ob es so sein kann. Den Termin mit der FA werde ich aber verschieben muessen, denn so wie es jetzt aussieht hab ich da dann meine naechste Mens.

Ich geh jetzt einfach mal davon aus das es sich bei den Blutungen nicht um eine Zwischenblutung sondern um die Mens handelt. ZS und Tempi haben den Zyklus ueber nicht zusammen gepasst also koennte es entweder sein das ich heute ES+12 oder 13 bin oder ES+ 15 oder 16. Beides moeglich. Oder gar nichts davon, weil einfach kein ES stattgefunden hat und die Tempi nur Aufgrund des mittlerweile abgeklungenen Infekts noch immer rum spinnt. Waere nicht das erste mal. Das kam schon drei mal vorher vor. Dann waere das jetzt eine Abbruchblutung.


  Re: ***Mittwochskurven ab/bis ES***
   KatzeHilde
Status:
schrieb am 26.07.2017 22:01
Zitat
septemberchild
Zitat
KatzeHilde
@tannenbaum Hab mir diesmal fest vorgenommen erst am NMT zu testen. Da ich davon ausgehe, dass mein ES früher stattgefunden halt als er in der Kurve berechnet wurde, müsste der Test sicher sein. Ich hoffe ich schaff das diesmal. Orakeln hab ich mir auch verboten. Wann testest du? Ich finde deine Kurve sieht sehr gut aus und ich schliesse mich an, dass PMS ja wie immer alles und nichts heissen kann. Ich puste für dich
@septemberchild danke für deine Daumen. Das heisst dann wohl abwarten und ich werde versuchen diese Nacht nicht wieder aus dem Bett zu hüpfen. Mein erster Gedanke war ob deine SB irgendetwas mit dem prolaktin zutun haben kann, wenn es nach dem Abstillen aufgetaucht ist. Hab aber keine Ahnung ob das Sinn macht.
@kittsabell meinen Respekt für das warten auf den BT! Hoffe so sehr, dass du eine positive Nachricht erhältst
@sissi Danke für die Daumen, geb ich direkt zurück :

Ja, daran hab ich auch schon gedacht. Ich weiss aber nicht ob es so sein kann. Den Termin mit der FA werde ich aber verschieben muessen, denn so wie es jetzt aussieht hab ich da dann meine naechste Mens.

Ich geh jetzt einfach mal davon aus das es sich bei den Blutungen nicht um eine Zwischenblutung sondern um die Mens handelt. ZS und Tempi haben den Zyklus ueber nicht zusammen gepasst also koennte es entweder sein das ich heute ES+12 oder 13 bin oder ES+ 15 oder 16. Beides moeglich. Oder gar nichts davon, weil einfach kein ES stattgefunden hat und die Tempi nur Aufgrund des mittlerweile abgeklungenen Infekts noch immer rum spinnt. Waere nicht das erste mal. Das kam schon drei mal vorher vor. Dann waere das jetzt eine Abbruchblutung.

Achso, das kann natürlich auch gut sein. Hast du denn schon mal mit deiner FÄ über die SB gesprochen? Ich würde den Termin wohl wahrnehmen und einfach nur mit ihr darüber sprechen falls nicht. Schon komisch


  Re: ***Mittwochskurven ab/bis ES***
   kathi06
Status:
schrieb am 27.07.2017 13:21
Hallo ihr Lieben,

ich bin grad extrem irritiert, was mein Körper hier macht. Gestern ZS, heute eine geballte Menge, klar wie Eiweiß, inkl. kleinem Propf. Für ES ist es noch viel zu früh! Bin heute ZT 9! War Dienstag bei meiner FÄ, da war noch nichts zu sehen. Meinen frühesten ES, den ich je hatte, war an ZT 13/14 bei meiner Tochter 2009!
Habe spaßeshalber einen Ovu gemacht und der hat eine zarte Linie, so wie letzten Zyklus ab ZT 14/15! Das kann eigentlich überhaupt nicht sein.
Werde morgen früh Temperatur messen. Kann das vom L Thyroxin kommen, das nehme ich zwar seit einer Woche nicht mehr, aber im Körper ist es ja trotzdem.

@tannenbaum: Ich sehe den Strich auch! *klatsch* Toi, toi, toi!


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.07.17 13:25 von kathi06.


  Werbung
  Re: ***Mittwochskurven ab/bis ES***
no avatar    *Starlightzwerg*
Status:
schrieb am 27.07.2017 17:25
Zitat
kathi06
Hallo ihr Lieben,

ich bin grad extrem irritiert, was mein Körper hier macht. Gestern ZS, heute eine geballte Menge, klar wie Eiweiß, inkl. kleinem Propf. Für ES ist es noch viel zu früh! Bin heute ZT 9! War Dienstag bei meiner FÄ, da war noch nichts zu sehen. Meinen frühesten ES, den ich je hatte, war an ZT 13/14 bei meiner Tochter 2009!
Habe spaßeshalber einen Ovu gemacht und der hat eine zarte Linie, so wie letzten Zyklus ab ZT 14/15! Das kann eigentlich überhaupt nicht sein.
Werde morgen früh Temperatur messen. Kann das vom L Thyroxin kommen, das nehme ich zwar seit einer Woche nicht mehr, aber im Körper ist es ja trotzdem.

@tannenbaum: Ich sehe den Strich auch! *klatsch* Toi, toi, toi!

Schleimpfopf ist nur der Beginn der fruchtbaren Zeit




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017