Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Frage zu Temperaturhochlage
   PrinzessinHexe
schrieb am 07.07.2017 15:36
Hallo zusammen,

ich bin recht neu dabei und sehe immer mal bei anderen Kurven rein und immer fällt mir auf, dass meistens die Hochlage wirklich Hochlage genannt werden kann. Das sieht bei mir völlig anders aus. Wieso? Ist das normal oder nicht? Ich hab echt keine Ahnung.

ES ist tatsächlich um den Dreh gewesen, habe da ausgelöst. Die lange Kurve ist weil ich, nach dem ich die Pille abgesetzt habe, keine Mens mehr hatte.

Meine Frage nochmal kurz: wieso ist die Hochlage so flach?

[www.wunschkinder.net]

Danke für euer Schwarmwissen!

Liebe Grüße
Hexchen


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.07.17 15:38 von PrinzessinHexe.


  Re: Frage zu Temperaturhochlage
   suessiMCniedlich
Status:
schrieb am 07.07.2017 18:12
Weil deine messzeiten extrem schwanken.bei mir reicht 1 std aus und die temp ist um 0.5 grad erhöht. Mess mal immer um die selbe uhrzeit notfalls wecker stellen. Bei Schichtdienst wird es komplizierter. Da müssten andere die einen Rat geben.
Ich denke deine cl läge normalerweise bei 36.2 bis 36.4
Lg


  Re: Frage zu Temperaturhochlage
   PrinzessinHexe
schrieb am 07.07.2017 18:17
Hallo danke für die Antwort.

Die meisten Messungen waren so zwischen 6-7 Uhr. Zumindest ist dem letzten Drittel war das fast gleichmäßig.

Aber ja am Wochenende ist das durchaus mal anders. Ich werd mal versuchen das anzupassen.


  Re: Frage zu Temperaturhochlage
   Sumaya
Status:
schrieb am 07.07.2017 22:00
ZT 21 kannst du schon mal anpassen bei 36,4...das passt dann zu den anderen Werten und schon sieht es etwas besser aus.
Die eigentliche Höhe hat wohl nichts direkt auszusagen (Gelbkörperschwäche oder so). Wichtiger ist die Länge der Hochlage (12 bis 14 Tage).


  Werbung
  Re: Frage zu Temperaturhochlage
   PrinzessinHexe
schrieb am 08.07.2017 20:19
Danke sehr! Sieht auch wirklich gleich ganz anders aus. 😊




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017