Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
no avatar    siedlung22
schrieb am 05.07.2017 06:30
Guten Morgen ,

ich fange heute mit den LH´s an .
Mal sehen wann da was springen möchte .


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   Nicole05
schrieb am 05.07.2017 06:35
Guten Morgen ihr lieben,
Danke für die Antworten gestern - ich denke auch dass die Balken stimmen. Dem entspricht auch der zervix...
Glg


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   suessiMCniedlich
Status:
schrieb am 05.07.2017 06:36
So ,temp fällt.dann warte ich mal auf die mens.So eine Verzögerung hatte ich lange nicht mehr.ich hoffe dass mich das im nächsten zyklus vom Testen abhält *hüpf*


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
no avatar    Caro87
Status:
schrieb am 05.07.2017 06:38
Guten Morgen,
Bei mir alles ruhig.
Habe gegoogelt, hitzewallungen gelten als frühes Anzeichen einer Schwangerschaft. In meinem Alter wohl eher nicht.
Habe gestern alle babysachen an meine schwangere Freundin verkauft *heul*


  Werbung
  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   Sternchen-90
Status:
schrieb am 05.07.2017 06:53
Zitat
suessiMCniedlich
So ,temp fällt.dann warte ich mal auf die mens.So eine Verzögerung hatte ich lange nicht mehr.ich hoffe dass mich das im nächsten zyklus vom Testen abhält *hüpf*

Das ist ja auch ärgerlich hoffe es ist beim nächsten nicht so.

@me: naja nix spannendes. Kennt das vielleicht jemand das man nach dem ES empfindliche Nippel bekommt sind teilweise auch mit blauen Flecken ? Wenn ja, geht das wieder weg? Hatte das bisher nicht (oder hab es nicht wahr genommen). Nein ich denke nicht an Ss-Anzeichen :-)

Wünsche einen schönen sonnigen Tag


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   suessiMCniedlich
Status:
schrieb am 05.07.2017 06:57
Zitat
Sternchen-90
Zitat
suessiMCniedlich
So ,temp fällt.dann warte ich mal auf die mens.So eine Verzögerung hatte ich lange nicht mehr.ich hoffe dass mich das im nächsten zyklus vom Testen abhält *hüpf*

Das ist ja auch ärgerlich hoffe es ist beim nächsten nicht so.

@me: naja nix spannendes. Kennt das vielleicht jemand das man nach dem ES empfindliche Nippel bekommt sind teilweise auch mit blauen Flecken ? Wenn ja, geht das wieder weg? Hatte das bisher nicht (oder hab es nicht wahr genommen). Nein ich denke nicht an Ss-Anzeichen :-)

Wünsche einen schönen sonnigen Tag
Hab ichbis heute.mit ziehen und spannen. Bedeutet gar nix -leider


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
no avatar    *Starlightzwerg*
Status:
schrieb am 05.07.2017 07:01
Caro, ich habe das meist vor der Mens wenn mein Progesteron zu niedrig ist.

Heute keine Tempi da wir früher auf sind.


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   jennaonline
schrieb am 05.07.2017 07:03
guten morgään...

im Norden nix neues....bin sooo müde.

@suessi: das ist echt gemein, da hätte sich jeder Hoffnungen gemacht!


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   exschnuppy
Status:
schrieb am 05.07.2017 07:18
Guten morgen
Muss euch auch mal danken für eure Kommentare
Musste gestern meine Freundin trösten also nicht dran gedacht
Hab trotzdem eine frage : meine fa hatte mir damals nach der fg ein kärtchen von der awo Familienberatung mit gegeben um es zu verarbeiten hat jemand von euch damit erfahrung gemacht oder sich auch hilfe geholt?
Ansonsten alles ruhig ES ist wohl durch

Schönen Tag euch


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   KatzeHilde
Status:
schrieb am 05.07.2017 07:30
Guten Morgen ihr lieben,

ich wollte mich auch für euren lieben Kommentare bedanken! Insbesondere auch nochmal an jenna und exschnuppy, da bin ich gestern gar nicht mehr zu gekommen.
@suessi ja, das ist wirklich gemein. Ich hab mich mittlerweile schon dran gewöhnt, dass meine 2. ZH meist 16 Tage lang dauert. Weiss jemand ob das eigentlich bedeutet, dass auch NMT später und somit ein Test auch später zuverlässig ist? Nur mal so für die Zukunft. Ich bin jetzt an Z4 und werd so an Z10 wieder mit dem messen anfangen.
Schönen Tag euch!


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   DOM82
schrieb am 05.07.2017 07:41
Guten Morgen.

Mit Awo Familienberatung habe ich keine Erfahrungen aber ich habe eine Erfahrung gemacht, dass das Beratungsangebot bei uns in der Stadt sehr mau ist. Eine Hebi habe ich ja auch nicht gefunden.


Ich habe meine Zyklen durchgesehen und sah, dass nach Famenita es fünf Tage bis zur Mens gedauert hat. Oh, je. Jetzt habe ich im Urlaub meine Mens.


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   helle
Status:
schrieb am 05.07.2017 07:48
Zitat
exschnuppy
Guten morgen
Muss euch auch mal danken für eure Kommentare
Musste gestern meine Freundin trösten also nicht dran gedacht
Hab trotzdem eine frage : meine fa hatte mir damals nach der fg ein kärtchen von der awo Familienberatung mit gegeben um es zu verarbeiten hat jemand von euch damit erfahrung gemacht oder sich auch hilfe geholt?
Ansonsten alles ruhig ES ist wohl durch

Schönen Tag euch

Liebe Exschnuppy

ja habe ich, ich hab das alleine einfach nicht auf die Reihe gekriegt. Bin zur Psychiaterin und benötigte sogar eine zeitlang leichte Antidepressiva, sonst wäre ich echt in ein schwarzes Loch gestürzt. Ich hatte allerdings 10 Fehlgeburten mit insgesamt 12 Sternchen.


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
no avatar    Henny 85
schrieb am 05.07.2017 08:05
Guten Morgen

ich gebe bald auf...


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   Traumi12
Status:
schrieb am 05.07.2017 08:12
Morgen,

Bei mir nix neues, ich warte auf den Drachen. SB hab ich seit gestern nachmittag aber es wird bisher nicbt mehr und tempi will auch nicht fallen *baseball*
Ich mach mir aber keine Hoffnungen. Die hohe tempi ist sicher noch vom letzten Progesteron (sonntag) und fällt morgen....

LG


  Re: *** Mittwochskurven bis /ab ES ***
   Die Mama
Status:
schrieb am 05.07.2017 08:16
Hi Mädels.. ..gestwrn der Anruf vom Arzt...meine Blutwerte sind eigentlich ganz ok...alles im Normbereich,nur der Gelblörper nicht...der normale Wert liegt wohl bei 11 und meiner liegt bei 6,5...wenn ich das jetzt richtig verstanden in meiner Aufregung....man könne jetzt mit clomifen entgegensteuern...aktuell nehme ich ja OC und Agnus Castus....mir wurde gesagt,der Wert zeigt einfach nur,dass meine es nicht mehr die besten sind,was normal ist auf Grund meines Alters...jetzt weiß ich auch erstmal nicht,ob ich mich für clomifen entscheide...habt ihr Erfahrungen damit?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017