Die Kinderwunsch-Seite

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern viel Spaß beim Tanz in den Mai.

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  warum auf einmal so kurze zyklen?
   sarahbauer18
schrieb am 12.04.2017 13:14
huhu,

ich habe ja pcos schon seit jugendzeit. ich bin nun 29. ich hatte immer so zyklen ab 40 tage, bzw auch weit darüber hinaus bis an die 60 tage.

nun ist mir seit januar aufgefallen , das sich die zyklen nun immer so von 27 bis 33 tage bewegen. und das kenne ich so nicht.

hatte letztes jahr september op eileiter links wurde freigemacht. aber das kann ja damit nicht zusammenhängen oder??? vor allem weil das ja erst seit januar so ist mit den kürzeren zyklen. nach der op gab es zb noch einen zyklus im nov an die 60 tage.

was denkt ihr, woran das liegen könnte das ich auf einmal seit januar so kurze zyklen habe?? oder sind die trotzdem noch "normal"?

lg


  Re: warum auf einmal so kurze zyklen?
no avatar    septemberchild
Status:
schrieb am 12.04.2017 14:34
Zitat
sarahbauer18
huhu,

ich habe ja pcos schon seit jugendzeit. ich bin nun 29. ich hatte immer so zyklen ab 40 tage, bzw auch weit darüber hinaus bis an die 60 tage.

nun ist mir seit januar aufgefallen , das sich die zyklen nun immer so von 27 bis 33 tage bewegen. und das kenne ich so nicht.

hatte letztes jahr september op eileiter links wurde freigemacht. aber das kann ja damit nicht zusammenhängen oder??? vor allem weil das ja erst seit januar so ist mit den kürzeren zyklen. nach der op gab es zb noch einen zyklus im nov an die 60 tage.

was denkt ihr, woran das liegen könnte das ich auf einmal seit januar so kurze zyklen habe?? oder sind die trotzdem noch "normal"?

lg

Hallo,
hast Du eine Zykluskurve, oder beobachtest Du Deinen Zyklus irgendwie anders? Zyklusmonitoring zum Beispiel? Es kann schon durchaus sein das sich Deine Zyklen verändern/normalisieren.

Liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017