Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
Buchtips
 
  zweites kind
   sonnenbluemchen
schrieb am 21.11.2006 13:58
hi, ist hier noch jemand, der ein zweites Kind (von demselben mann) möchte und es klappt nicht?


  Re: zweites kind
no avatar    andrea1982
schrieb am 21.11.2006 14:09
bei uns war es so das erste kind war so zu sagen ein unfall. und beim 2. wollte und wollte es nicht klappen jeder meinte zu uns naja hat einmal geklappt also geht es zum 2. mal auch. aber mein gefühl hatte recht es stimmt etwas nicht.
es wurde nach 4 monaten üben einen schilddrüsenunterfuntion festgestellt und das wahr wahrscheinlich die ursache das es nicht klappen wollte als es nach insgesamt 10 monaten immer noch nicht klappte trotz der richtigen einstellung der schilddrüse machten wir einen termin zum spermiogram aus aber den termin brauchten wir zum glück nicht mehr weil im 11zyklus hat es dann endlich geklappt




  Re: zweites kind
   sonnenbluemchen
schrieb am 21.11.2006 14:13
ja, ja die haben alle gut reden.
unser erstes kind war auch sehr ungeplant :-) dann soll es wohl erst recht bei einem geplanten wunschkind klappen, oder?
ich habe in diesem zyklus einen LH-test benutzt. anscheinend habe ich einen ES. aber das will ja leider noch nichts heißen.
wie bist du auf die idee gekommen, dass du eine schilddrüsenunterfunktion hast?


  Re: zweites kind
no avatar    andrea1982
schrieb am 21.11.2006 14:56
ich hatte einfach ein blödes gefühl das etwas nicht stimmt. anzeichen für eine SD unterfuntion hatte ich überhaupt keine hatte immer es nud regelmässige zylen.
weil man sag wenn man SD probleme hat hat man unregelmässige zyklen und selten es.
ich bat meine fa daher hormontest zu machen er meinte zwar das er glaubt das nicht raus kommt aber wenn ich beruhigt bin macht er es und er machte die SD werte auch gleich mit weil wenige wissen das schlechte werte das schwanger werden verhindern und bingo die SD werten waren zu hoch




  Werbung
  Re: zweites kind
no avatar    Jula*
schrieb am 21.11.2006 15:10

Unsere Tochter kam auch früher als geplant und jetzt klappt es nicht mit dem "geplanten" Kind.

Auch bei mir wurde eine autoimmune SD-Unterfunktion festgestellt (Aug. 2006 Kiwu seit April 2006).
Da ich jetzt eingestellt bin und meine Zyklen jetzt mit ES sind und scheinbar kürzer werden, denke bzw. hoffe ich das es bald klappen wird.

Meine SD-Unterfunktion hat jemand aus der Temp-Kurve "erlesen" (starke Schwankungen, sah aus wie EKG)

LG




  Re: zweites kind
   sonnenbluemchen
schrieb am 21.11.2006 15:12
danke, für deine antwort.
mein arzt ist (auch) eher von der sorte: kommt zeit, kommt rat.
wahrscheinlich ist das auch so. aber mal ein gutes gespräch würde den ärzten auch nicht schaden. gut, dass man sich hier austauschen kann.
l.g. und weiterhin eine genussvolle schwangerschaft (meine erste war jedenfalls so :-)


  Re: zweites kind
   sonnenbluemchen
schrieb am 21.11.2006 15:16
hi, das ist ja auch spannend. was es so gibt. ich habe keine tempkurve, weil ich bereits den LH messe und mich schon das sehr aufwühlt.
also hoffe ich mal, dass der angezeigte ES keine SD unter- oder überfunktion bedeutet.
übrigens habe ich hier über viele unglückliche LH messerinnen gelesen. mit clearblue gibt es zum glück kein, eventuell positiv. das ist gut! kostet nur leider mehr.
l.g.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2014