Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Schleim und Ausfluss Ende der 7. SSW
   Jitensha
schrieb am 06.08.2017 19:28
Hallo! Ich brauche dringend euren Ratschlag. Ich bin heute SSW 6+6 nach ICSI und hatte heute morgen schon eher leicht gelblichen Ausfluss. Da ich noch Lutinus nehme (seit 3 Tagen 2x täglich, davor 3x), merke ich eine Verfärbung ganz deutlich, weil das Zeug sonst immer ganz weiß rauskommt.
Dann war ich jetzt gerade etwas länger spazieren und hatte als ich wiederkam einen richtigen Schleimklumpen. Der sah auch nicht rein weiß oder ganz durchsichtig aus, sondern eher als hätte er einen mini rötlichen oder rötlich-gelben Faden drin. Beim auseinander nehmen sah man davon fast nichts mehr. Blut sehe ich sonst keins. Ich mache mir dennoch Sorgen, hatte schon eine FG (MA). Für's KH reichen mir die Beschwerden allerdings nicht. Schmerzen habe ich keine.
Was könnte das sein!??! Kennt ihr das? Ist das vielleicht normal oder ein schlechtes Zeichen?


  Re: Schleim und Ausfluss Ende der 7. SSW
   hannah_84
schrieb am 06.08.2017 20:55
Hallo!

Ich hatte sowas ähnliches in meinen letzten beiden Schwangerschaften. Also auch ein richtiger Schleimklumpen - weißlich bis glasig. Eine Schwangerschaft davon endete in einer MA, die andere mit der Geburt eines gesunden Kindes. Das hilft dir jetzt nicht weiter. Aber ich denke, dass es nicht ein Anzeichen einer MA sein konnte, sonst hätte ich dasselbe nicht bei der intakten ss gehabt.

Alles Gute auf jeden Fall und morgen ist Montag - sicherheitshalber zum Gyn - alleine wegen der Zweifel.
LG


  Re: Schleim und Ausfluss Ende der 7. SSW
no avatar    Capsella
Status:
schrieb am 06.08.2017 22:49
Hei,

wir sind ja genau gleich weit!
Als ich letzte Woche diese Panik wegen der Blutungen hatte, da hast du mir Mut gemacht und ich bin ins KH gefahren und es war nichts.
Mach dir keinen Kopf, ich würd es morgen früh abklären lassen, du wirst sehen, alles wird gut!

Danach kannst du dich ja mal im März-Piep sehen lassen! Ich freue mich über Gleichgesinnte, die gleich weit sind wie ich :-)
Ansonsten kenne ich noch eine geheime Facebook-Gruppe extra für IVF/ICSI Schwangere mit ET zwischen Januar und April.
Falls Interesse besteht ;-)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.17 22:53 von Capsella.


  Re: Schleim und Ausfluss Ende der 7. SSW
   Jitensha
schrieb am 07.08.2017 07:12
Hallo ihr beiden,

vielen lieben Dank für eure Antworten!
Gestern Abend, über Nacht und heute war nichts mehr. Vielleicht war es nur eine Art Reinigungseffekt oder kam vom Spaziergang ("Sport" im weitesten Sinne). Ich wollte heute eh nochmal bei meiner Gyn anrufen, vielleicht frage ich nach. Aber am besten mache ich mich nicht so verrückt, es kommt eh, wie es kommt. Ich seh mich schon alle paar Tage in der Praxis sitzen, das muss ich verhindern! ;-)

@Capsella: Ja, ich hatte mich auch an deinen Beitrag erinnert, aber anderen kann man immer gute Ratschläge erteilen und wenn bei mir selbst was los ist, verliere ich vorübergehend den Verstand. Ich trau mich auch noch gar nicht so richtig zu glauben, dass ich echt schwanger sein soll! Ich freue mich und habe gleichzeitig ziemlich viele Unsicherheiten. Bis jetzt weiß es auch noch keiner und das werde ich frühestens nach dem nächsten Ultraschall ändern (an dem es dann auch den Mutterpass gibt). Ich hoffe, dass dann alles gut ist und ich mich auch "traue", es den wichtigsten Leuten zu erzählen :-)


  Werbung
  Re: Schleim und Ausfluss Ende der 7. SSW
   sonneblume1982
Status:
schrieb am 07.08.2017 07:30
In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich von 5+4 bis zur 22. SSW Sturzblutungen und war einmal die Woche dort und viele Male im KH.
In dieser Schwangerschaft hatte ich auch zweimal leichte Blutungen uns war nicht im KH.
Wenn es nur so minimal ist, wie Du es beschreibst, ist das nichts Schlimmes.
Und eine FG geht so oft ohne jegliche Blutungen daher. Alles Gute.


  Re: Schleim und Ausfluss Ende der 7. SSW
   Jitensha
schrieb am 07.08.2017 19:47
Zitat
sonneblume1982
In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich von 5+4 bis zur 22. SSW Sturzblutungen und war einmal die Woche dort und viele Male im KH.
In dieser Schwangerschaft hatte ich auch zweimal leichte Blutungen uns war nicht im KH.
Wenn es nur so minimal ist, wie Du es beschreibst, ist das nichts Schlimmes.
Und eine FG geht so oft ohne jegliche Blutungen daher. Alles Gute.


Danke dir! Ja, du hast natürlich recht mit der FG... Das muss ich wohl auch so akzeptieren! Aber bei so krassen Blutungen, wie du sie hattest, da würde ich glaube ich verrückt werden! Toll, dass alles gut gegangen ist bei dir!!! Dir auch alles Gute für Wunder #2!


  Re: Schleim und Ausfluss Ende der 7. SSW
no avatar    Capsella
Status:
schrieb am 07.08.2017 20:43
Warst du beim Arzt? Oder hast es gelassen?


  Re: Schleim und Ausfluss Ende der 7. SSW
   Jitensha
schrieb am 09.08.2017 09:31
Hey du, freu mich, dass du noch an mich denkst!

Ich hab es dann doch gelassen und auf den Spaziergang geschoben. Es kam auch kein Blut oder so von daher... es kommt eh wie es kommt. Da kann auch ein US wohl nichts aufhalten... aber ich habe Blut abnehmen lassen - da poste ich gleich nochmal was zu... ;-)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017