Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Clearblue mit Wochenbestimmung ..Hilfe
   Seban
schrieb am 05.08.2017 10:44
Bin nun heute NMT +1 oder +2.
Habe heute morgen nun mit Morgenurin den Digi gemacht.
1-2 Wochen hat er angezeigt.
Mein Eisprung müsste am ca. 21.7. gewesen sein
( Ovu war am 20.7. positiv.
Sex war am 20.7.und 21.7.nachts.
Müsste der Test nicht schon 2-3 Wochen anzeigen?
Bei vielen ist das doch so.
Ich mache mir gerade nen Kopf ob das Hcg richtig steigt.
Wann müsste der Test mehr anzeigen?Hab noch einen da ,möchte aber noch etwas warten.
Ich kann mich noch gar nicht richtig freuen,es überwiegt einfach die Angst.
Ich bin dauermüde und hab immer leichtes flaues Gefühl im Magen,dazu leichte Kopfschmerzen,aber das kann ja auch alles vom Famenita kommen,oder?
Sollte es doch nicht halten,kommen dann trotz Famenta Blutungen?
Zum Arzt möchte ich erst ab 14.7. irgendwann,solange es mir gut geht und nichts blutet.


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung ..Hilfe
   msarahgirl
Status:
schrieb am 05.08.2017 11:03
Herzlichen Glückwunsch

Soweit ich weiß rechnet er vom Tag des Eisprung s.
Bei mir haben bei allen 3 Schwangerschaften die Tests anfangs 1-2 angezeigt.


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung ..Hilfe
   stubbornstar
schrieb am 05.08.2017 11:13
Diese Frage kommt mindestens einmal die Woche und diese Mistdinger sollten mal eine fette Warnung auf die Packung gedruckt bekommen. Das sind keine diagnostischen Messinstrumente. Die Wochenbestimmung ist mehr ein Werbegag des Herstellers. Damit lässt sich lediglich sehr grob der hcg Wert bestimmen. Eine Aussage über den Anstieg kann nur über zwei Blutentnahmen erfolgen. Also bitte keine Sorgen machen und bitte einfach freuen, denn Du bist schwanger. *flower*


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung ..Hilfe
   sonneblume1982
Status:
schrieb am 05.08.2017 12:22
Wenn Dzu HCG im Urin hast, bist Du schwanger. Und ob sich die Schwangerschaft gut entwickelt oder nicht, weißt Du nicht. Da spielt es keine Rolle, was genau so ein Test anzeigt. Für mich persönlich haben diese Tests lediglich die Bedeutung, ab jetzt auf keinen Fall mehr Alkohol zu trinken, mehr nicht. Der Rest wird sich zeigen.
Du kannst Montag zum Arzt gehen und das HCG bestimmen lassen, wenn Du es genau wissen willst. Alles Gute!


  Werbung
  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung ..Hilfe
   Seban
schrieb am 05.08.2017 12:32
Vielen Dank euch ,ich werde versuchen mich zu beruhigen und nicht mehr so viel zu googlen und mich über jeden Tag zu freuen wenn nichts blutet.
Testen werde ich dann irgendwann nächste Woche nochmal


  Re: Clearblue mit Wochenbestimmung ..Hilfe
   Erbsenmama77
Status:
schrieb am 05.08.2017 13:25
Zitat
stubbornstar
Diese Frage kommt mindestens einmal die Woche und diese Mistdinger sollten mal eine fette Warnung auf die Packung gedruckt bekommen. Das sind keine diagnostischen Messinstrumente. Die Wochenbestimmung ist mehr ein Werbegag des Herstellers. Damit lässt sich lediglich sehr grob der hcg Wert bestimmen. Eine Aussage über den Anstieg kann nur über zwei Blutentnahmen erfolgen. Also bitte keine Sorgen machen und bitte einfach freuen, denn Du bist schwanger. *flower*

Da unterschreibe ich.
Die einzigen die das Ding richtig glücklich macht,sind procter und gamble,weil die dran verdienen........*ichwarsnicht*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017