Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Wo sind die April-Mamis?
   Maya84
Status:
schrieb am 03.08.2017 18:17
Hallo,

auch auf die Gefahr hin, dass ich wieder aus dem April-Bus aussteigen muss, möchte ich doch gerne wissen, ob es bereits April-Mamis gibt.

Ich bin heute ES+16, also 4+2 und seit ES+10 teste ich positiv,der CB sagt bereits schwanger 2-3. Heute hat man im Ultraschall eine Fruchthöhle von 3mm gesehen.
Bei meiner letzten Schwangerschaft im März hat der CB so früh nicht 2-3 angezeigt, da lag mein HCG an ES+14 auch erst bei 68,5. In der 9.SSW musste ich dann leider aus dem Dezember-Bus aussteigen.

Ich bin unglaublich froh darüber, dass ich im ersten Stimulationszyklus nach der FG direkt wieder schwanger geworden bin.

Ich würde mich freuen, wenn sich hier einige einfinden würden, damit wir uns austauschen können.

Mein erster offizieller Gyn-Termin ist nächsten Donnerstag, am 10.08., der vorraussichtliche ET ist der 10.April.

Also April-Mamis, traut euch!


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   hannah_84
schrieb am 03.08.2017 19:02
Hallo!

Ja, hier ich *winkewinke*. Ich traue mich auch mal rein. Müsste heute 4+6 sein. Vorläufiger ET also 6.4. Der Clearblue hat heute aber auch "erst" 2+3 angezeigt. Meinen ersten Gyn Termin hab ich am 18.8.
Das ist meine vierte Schwangerschaft, habe zwei Jungs (4 und 2) und ein Sternchen dazwischen.

Hast du irgendwelche "Beschwerden"? Ich spür das klassische Mensziehen, sonst geht es mir gut. Naja, bis auf eine Verkühlung seit ein paar Tagen, aber das ist eine andere Geschichte.

Wär super, wenn wir einen regelmäßigen Piep machen könnten und noch gaaaanz viele Aprilis dazukommen :-).

LG, Hannah


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   Maya84
Status:
schrieb am 03.08.2017 19:25
Hallo Hannah,

schön, dass sich die erste gemeldet hat.
Beschwerden habe ich schon einige. Seit ES+9 habe ich so eine latente Übelkeit, die phasenweisen, v.a. abends ziemlich unangenehm ist. Was ich aber am schlimmsten finde, sind die Kreislaufprobleme. Teilweise wird mir total schwindelig und ich muss mich hinlegen. Dann habe ich aber auch wieder Tage, so wie heute, da geht es mir ziemlich gut ohne Beschwerden. Das typische Mensziehen habe ich auch und abends, sobald ich im Bett liege, habe ich da Gefühl, dass ich dringend Pipi muss, obwohl ich gerade erst war. *ichwarsnicht*

Ich hoffe, dass man nächste Woche im Ultraschall schon eine schöne Fruchthöhle mit Dottersack und Embryo sieht.


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   hannah_84
schrieb am 03.08.2017 20:23
Hey!

Die Beschwerden klingen ganz nach schwanger :-). Hoffe, sie werden nicht mehr, und du kannst die Ss genießen! Ich halte die Daumen für den Gyn Termin - dann kannst sicher ein pochendes Herzchen sehen. Alles Gute dir weiterhin und auf hoffentlich baldiges wieder lesen!

LG, Hannah


  Werbung
  Re: Wo sind die April-Mamis?
   Winterstern
Status:
schrieb am 03.08.2017 20:58
Hallo,

ich habe mich noch nicht rüber getraut. Bin heute 5+1 und habe morgen meinen ersten US.

Lg Winterstern


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   tannenbaum2013
Status:
schrieb am 03.08.2017 22:38
Zitat
Maya84
Hallo,

auch auf die Gefahr hin, dass ich wieder aus dem April-Bus aussteigen muss, möchte ich doch gerne wissen, ob es bereits April-Mamis gibt.

Ich bin heute ES+16, also 4+2 und seit ES+10 teste ich positiv,der CB sagt bereits schwanger 2-3. Heute hat man im Ultraschall eine Fruchthöhle von 3mm gesehen.
Bei meiner letzten Schwangerschaft im März hat der CB so früh nicht 2-3 angezeigt, da lag mein HCG an ES+14 auch erst bei 68,5. In der 9.SSW musste ich dann leider aus dem Dezember-Bus aussteigen.

Ich bin unglaublich froh darüber, dass ich im ersten Stimulationszyklus nach der FG direkt wieder schwanger geworden bin.

Ich würde mich freuen, wenn sich hier einige einfinden würden, damit wir uns austauschen können.

Mein erster offizieller Gyn-Termin ist nächsten Donnerstag, am 10.08., der vorraussichtliche ET ist der 10.April.

Also April-Mamis, traut euch!


Ich bin auch dabei -glaube ich zumindestens. *winkewinke*

Bin heute bei 4+2 und teste seit genau einer Woche täglich positiv (*ichwarsnicht*).
Striche werden dicker und der CB sagte am Dienstag (NMT) auch "schwanger 2-3".

Ich habe in diesem Jahr bereits zwei biochemische Schwangerschaft durch.
Bei beiden wurden die Tests nicht stärker, der CB ging auch nicht weiter.

Daher kann ich es einfach nicht lassen zu testen.
Kann es einfach nicht lassen.

Ansonsten habe ich nichts - keine Übelkeit, kein Brustaua, keine Abneigungen/Gelüste.
Kaffee schmeckt immer noch prima und Zigaretten fehlen mir sehr. Habe mich schon dabei ertappt wie ich mich extra neben Rauchern gestellt hab.
Nur Mens-Unterleibsziehen habe ich - und das macht mir Angst.

Termin bei der FÄ habe ich am Dienstag (08.08.) und wenn sie mir die Schwangerschaft bestätigt (bei 5+0 sollte doch irgend etwas zu sehen sein, oder?), dann sage ich es auch meinem Schatz.

Bisher verheimliche ich es noch, um ihn nicht wieder zu enttäuschen.


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   Die Mama
Status:
schrieb am 04.08.2017 15:02
Psst...ich müsste 5+2sein...habe erst am 22.8.den nächsten Termin...beim ersten Termin sah man nur eine aufgebaute GSH....ansonsten ist mit immer mal wieder übel und ja,dieses mensartige Ziehen hab ich auch.ich drücke uns allen die Daumen. Et wäre bei mir wohl 3.4...


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   Winterstern
Status:
schrieb am 04.08.2017 17:49
Hallo Mama,

ich bin auch 5+2 (ET allerdings am 4.4.). War heute zum ersten Schall. Fruchthöhle zeitgerecht und einen Dottersack konnte man erahnen. Jetzt muss ich nur noch den TSH runter bekommen und die leichte Überstimulation loswerden...

Lg WS


  Re: Wo sind die April-Mamis?
no avatar    Gweno
Status:
schrieb am 04.08.2017 21:15
Hallo,

ich schleich mich auch mal rein.
Ich habe heute spontan, völlig unerwartet Positv getestet *huepf*
Der Strich beim 10er Test ist sofort und kräftig erschienen. Beim Test den ich beim Tiger gemacht habe ( war aber auch früher) kam der Strich erst nach 3 Minuten und war blasser.
Der Termin zum Vorgespräch für den Geschwisterversuch wäre nächste Woche.
Ich hoffe das ich am Montag gleich einen Termin beim FA bekomme und dann kann ich wohl den Termin in der KiWu absagen.
Laut Schwangeschaftskalender bin ich bei 5+2 und ET 4.4.
Ich habe immer auf ein Pausenwunder gehofft aber NIE daran geglaubt!
Ich habe hin und wieder Mensartiges ziehen, aber ich dachte halt da käme endlich die Mens und ich bin ziemlich Müde, aber gut mit 17 Monate altem Kind ist man aber auch gefordert!

Ich hoffe es bleibt alles Positiv, hier im April Bus und das noch mehr zu steigen dürfen *dd*

LG Gwen


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   Maya84
Status:
schrieb am 05.08.2017 19:31
Schön, dass sich schon einige trauen.
Meine Übelkeit hält sich tagsüber gsd in Grenzen, meist ist mir abends oder nachts übel.
Heute haben wir erstmal unser neues Auto abgeholt. Ich hoffe dass nun bald ein Baby mitfährt.
Vor dem Termin am Donnerstag habe ich richtig Angst. Bin dann bei 5+2 und hoffe dass alles zeitgerecht ist.


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   suessiMCniedlich
Status:
schrieb am 06.08.2017 08:06
Guten morgen
Ich hab auch angst.Grosse sogar.
Ist alles seltsam : zt 22 positiv, überraschend,und dann 4 tage immer deutlicher getestet.Rechnerisch bin ich lt kalender erst 4+3 aber nach meiner rechnung eher 4+6.
Hatte im März in der 9.ssw eine MA mit Ausschabung.
Dienstag 1. Fa termin. Ich hoffe dass ich dieses mal im bus sitzen bleibe.Alles Gute für uns


  Re: Wo sind die April-Mamis?
no avatar    Anni Stern87
Status:
schrieb am 06.08.2017 12:52
*reinschleich*

@suessiMCniedlich: Herzlichen Glückwunsch dir! *knuddel* Vertraue fest darauf, dass es dieses mal klappt! Ich wünsche dir alles Gute und drücke fest die Daumen! *dd*

Alles Gute (auch von einem Ex-Oktoberlie) *winkewinke*
Lieben Gruß,
Anni

*rausschleich*


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   happy_4ever
schrieb am 06.08.2017 16:34
Hallo ihr lieben,

Ich traue mich auch mal vorsichtig dazu. Bin heute ES+13 und hatte heute morgen (an unserem Hochzeitstag :-)) einen positiven sst .
Ich hatte vor 2 Wochen eine IUI und hoffe dass das positiv nicht noch von der Brevactid Spritze kommt!

Unser Sohn ist 2014 auch durch eine IUI entstanden (1. Versuch) und jetzt hoffe ich auf ein Geschwisterchen.

Mir ist schon seit ES+9 leicht übel und ich habe brustschmerzen.

LG
Marie


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   Wunschkind85
Status:
schrieb am 07.08.2017 13:07
Hallo ihr Lieben,

ich trau mich auch mal. Heute morgen positiv getestet an TF+7 / PU+12 nach EZS.
Seit Samstag habe ich ab späten Vormittag Übelkeit und meine Brüste sind "komisch"...
Wir haben bereits eine 2,5 jährige Tochter.
Am Donnerstag geh ich zum Bluttest.
Ich hab ein wenig Schiss davor, dass es vielleicht Zwillinge sind. Eine Blasto und eine Morula sind eingezogen. Der Pipi-Test war sofort positiv. Der Strich kam in unter 30 Sekunden.
Wir freuen uns sehr und hoffen, dass alles gut weiter geht.
Liebe und ganz aufgeregte Grüße
Wunschkind85


  Re: Wo sind die April-Mamis?
   suessiMCniedlich
Status:
schrieb am 07.08.2017 13:37
Zitat
Anni Stern87
*reinschleich*

@suessiMCniedlich: Herzlichen Glückwunsch dir! *knuddel* Vertraue fest darauf, dass es dieses mal klappt! Ich wünsche dir alles Gute und drücke fest die Daumen! *dd*

Alles Gute (auch von einem Ex-Oktoberlie) *winkewinke*
Lieben Gruß,
Anni

*rausschleich*
Das ist ja lieb *hüpfen*
Ich drücke feste für deine Icsi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017