Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
no avatar    Einoede
schrieb am 05.08.2017 12:31
Zitat
pueppi0210
Einoede. Da wünsche ich euch für morgen einen tollen 1. Geburtstag. Genieße es mit deiner Maus. Wir haben morgen Schulanfang und liegen in den letzten zügen. Die Narbe war immer ok. Beim letzten mal hatte sie den KS in der 35 SSW wegen vd. Uterusruptur. War aber zum Glück nicht der Fall es kam von der Niere. Der Arzt meinte sah besser aus als gedacht. Nun ich werde bestimmt 36/37 SSW entbinden länger lassen sie mich nicht laufen. So dann allen wünsche ich ein schönes WE. LG Manu

Der Geburtstag ist erst morgen. Aber heute steht noch backen,... an.
Wünsch euch nen schönen Schulstart!

37 SSW hört sich ja ok an. Alles vorher find ich schon sehr früh.
Wie war es dann beim letzten Mal, hattet ihr da Anpassungsschwierigkeiten?

LG


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
   pueppi0210
Status:
schrieb am 06.08.2017 09:17
Nein der kleine hatte sich super gemacht war für die Woche reif, gross und schwer. Mir bleibt jetzt nur warten und schauen wie es kommt. Schulanfang war toll. Euch heute eine tolle Feier...


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
   Simmione
Status:
schrieb am 06.08.2017 22:02
@Einoede: Danke fürs Nachfragen. Es wurde keine Ursache für die Bauchschmerzen gefunden, nachdem aber kein Tropfen Blut zu sehen war und der Bauch am nächsten Tag gefühlt ein Stück größer war, hab ich auch nicht darauf bestanden, da noch was abzuklären. Bislang fahre ich gut mit Magnesium, kann so bleiben ;)

@all: Alles Gute weiterhin!


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
no avatar    Einoede
schrieb am 07.08.2017 11:28
@pueppi: schön, dass ihr einen tollen Schulstart hattet. Wir hatten auch einen schönen Geburtstag. Und soooo viele Geschenke. *help*

@simmione: dann hat dein Zwerg vielleicht echt nur einen extremen Schub gemacht.

Bei mir kam am WE wieder ganz wenig Blut. Nicht richtig frisch aber auch nicht alt. Jetzt wieder leichte SB.
Bin schon gespannt auf den FA Termin am Freitag. Mal schauen, wie groß das Kleine jetzt ist. *love1*

Hoffe, euch geht es allen gut.


  Werbung
  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
   muzekiepschen
Status:
schrieb am 08.08.2017 14:22
Hallo auch von mir

Bin heute 17+3
Hab am 11.08. Wieder Termin. Wenn da alles in Ordnung ist, fahre ich am Samstag mit meinen zwei kleinen zur Mutter-Kind-Kur. Taschen sind gepackt.
Auch hier ist es so dass der Bauch zu kurz kommt. Abends hab ich oft doll Druck nach unten. Mein kleiner ist gerade 14 Monate, die große 5 Jahre.
Und irgendwie ist die ss für mich noch immer nicht realisiert. Merk den Krümel auch nicht. Hab eine vorderwandplazenta, vielleicht deshalb. Bei den anderen beiden lag die plazenta hinten. Naja mal sehen ob wir am Freitag erfahren was es wird. Ich tippe auf jungen. Und hoffe natürlich dass alles gut ist.

Alles Gute weiterhin.


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
   pueppi0210
Status:
schrieb am 10.08.2017 11:51
So ihr lieben. Morgen ist der 11.8 und einige von uns haben ja wieder US. Ich wünsche jedem ein schönes Baby-TV und das bei allen alles gut ist.
LG


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
   Pippl
Status:
schrieb am 11.08.2017 13:04
Hallo ihr Lieben,

wir hatten heute auch US bei genau 16+0 laut Eisprung...es bleibt eindeutig bei einem Jungen,Gewicht liegt aktuell laut Messungen bei 170 gr und auch sonst sah alles super aus :-)

Und wie sieht es bei euch aus?Wie geht es euch?
LG Pippl


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
   pueppi0210
Status:
schrieb am 11.08.2017 13:35
Hallo,
auch wir hatten heute US. Unser Zwerg lag BEL daher konnte man das Geschlecht nicht bestimmen. Er vermutet ein Mädchen aber er möchte sich noch nicht festlegen. Also heisst es weiter warten und ein klein wenig Hoffnung bleibt noch😌sonst ist soweit alles ok. Gewicht laut Rechner 324g. Bin heute 19+1....


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
no avatar    Einoede
schrieb am 11.08.2017 13:58
Hallo,

war heute ja auch beim US. 16+4. Alles prima, Gewicht hat sie nicht bestimmt. Über 10 cm SSL, war aber schwierig zu messen, da die Kleine etwas eingerollt war.
Und Outing bestätigt, ist immernoch ein Mädel. Wir freuen uns. Auch wenn sich der Papa diesmal eher nen Buben rausgesucht hätte. Ich find s schön, da sie ja auch recht nah beieinander sind. Und vielleicht gibt's ja auch noch irgendwann ne Nr. 3....
Aber uns ist es am wichtigsten, dass das Würmchen gesund ist.

Nächster Termin dann wieder in 4 Wochen.

Bekomm schon wieder Milchsäurebakterien. Vermutlich hat die Blutung alles bisschen durcheinander gebracht.
Schon das 2. Mal in dieser Schwangerschaft.
Hattet ihr das auch schon mal?

Glückwunsch zu den Outings und das bei euch auch alles gut aussieht.

Pueppi, wünscht ihr euch eher nen Jungen, da du "hoffen" schreibst.


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
   pueppi0210
Status:
schrieb am 11.08.2017 14:14
Einoede: ja hätte gerne noch einen Buben. Aber an oberste Stelle steht für uns auch das der Bauchzwerg gesund wird.
Miochsäurebakterien.... Also das in der Schwangerschaft die Döderleinflora durcheinander ist ist normal liegt an den Hormonen.... Alles liebe


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
no avatar    Einoede
schrieb am 12.08.2017 10:32
Man darf sich ja auch was wünschen. Hauptsache man kann sich über beide Geschlechter freuen. Ich glaub sowieso, wenn die Kleinen da sind ist es einem komplett Wurst. *ichwarsnicht*

In meiner letzten Schwangerschaft musste ich nie Milchsäurebakterien nehmen. Deshalb find ich es ja auch bisschen komisch. Naja, lieber einmal mehr als zu wenig. Schadet ja nix. Da geht man ja immer lieber auf Nummer sicher.

@all: wie kommt es eigentlich, dass hier alle in der Woche US habt? Machen das eure Frauenärzte einfach so oder habt ihr auch so ein "Zusatzpaket" gebucht.
Hab ich nämlich gemacht. Meine Tochter ist irgendwann nicht mehr so gut gewachsen. War damals ein Zufallsbefund, über den ich sehr froh war. Wurde dann auch engmaschiger überwacht.
Um nix zu verpassen hab ich diesmal lieber das Geld für die Extra-US in die Hand genommen. Dann kann ich beruhigt sein. Hoffe nur, dass unsere Kleine diesmal ein besseres Geburtsgewicht auf die Waage bringt. *super*

Schönes Wochenende euch allen...


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
   pueppi0210
Status:
schrieb am 12.08.2017 16:53
Also liebe Einoede bei mir liegt aus verschiedenen Gründen eine Risikoschwangerschaft vor und da darf der Arzt entscheiden in welchen Abständen er dich sehen möchte und er kann immer ein Ultraschall abrechnen. Ich hatte es bei den ersten Schwangerschaften aber auch immer dazu gebucht. Mir war es wichtig bzw. für mich war es beruhigend immer zu schauen ob alles ok ist....


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
no avatar    Einoede
schrieb am 12.08.2017 18:11
Zitat
pueppi0210
Also liebe Einoede bei mir liegt aus verschiedenen Gründen eine Risikoschwangerschaft vor und da darf der Arzt entscheiden in welchen Abständen er dich sehen möchte und er kann immer ein Ultraschall abrechnen. Ich hatte es bei den ersten Schwangerschaften aber auch immer dazu gebucht. Mir war es wichtig bzw. für mich war es beruhigend immer zu schauen ob alles ok ist....

Ah, okay.
Also darauf hatte ich bei meiner Vorgeschichte ja auch irgendwie gehofft, aber meine FÄ meinte, dass dies erst bei einem pathologischen Befund gemacht wird. Aktuell sieht ja bei mir noch alles gut aus. Hoffentlich bleibt das auch so.
Naja, egal. Ich hab das "Paket" ja, also kann ich auch etwas beruhigter sein.
Obwohl eine Kontrolle ja im Grunde den Verlauf der Schwangerschaft nicht beeinflusst, aber man verpasst halt hoffentlich nix. Mir gibt es auf alle Fälle ein besseres Gefühl.

Darf ich fragen, aus welchen Gründen du als Risikoschwanget eingestuft bist?
In dem Fragenkatalog im Mutterpass hab ich da auch n paar Kreuzchen kassiert....


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
   pueppi0210
Status:
schrieb am 12.08.2017 20:00
Kommt halt oft auch auf den FA an. Ich habe da zum Glück einen der sehr auf das Wohl der werdenden Mama und des Kindes wert legt. klar darfst du fragen...
Also: familiärer Diabetes, besondere Belastung, älter 35, Vielgebährend, Frühgeburt, Zustand nach Sectio, Zustand nach Unterus-OP, sonstiges Nierensteine , rasche schwangerschaftsfolge


  Re: Januarbus wo sind die Mitfahrer
   Simmione
Status:
schrieb am 12.08.2017 20:47
Hallöchen,
hier ist der nächste US am 21.8. Wir haben ein Zusatzpaket gebucht, hatten wir beim ersten Kind auch schon und auf Grund der Fehlgeburten durfte ich bis zum Überstehen der SSW 12 öfter zum US kommen. Ich hab echt eine tolle Ärztin, die auch immer wieder betont, dass ich mich auch melden kann, falls ich “nur“ ein schlechtes Gefühl habe. Allein das zu wissen, beruhigt mich und wir sind jetzt so ca im 3-4 Wochen Abstand mit dem US. Ich hab jetzt mit der Geburtsvorbereitung begonnen, hab bei der Maus Hypnobirthing ausprobiert und bin super damit gefahren. Seid ihr da auch schon irgendwie dran? Wie machen das die bereits Mamis? Ich hab trotz nur einem Kind echt Mühe, mich da freizuschaufeln ;).

Ganz herzliche Grüße und allen alles Gute, S.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017