Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Pregnafix Tests ,bin verwirrt
   Seban
schrieb am 02.08.2017 09:16
Ich bin es nochmal🙈.

Nachdem ich ja zart positiv getestet habe,kamen gestern dann die bestellten Pregnafix Tests an.
Einmal der blaue Frühtest Fälligkeit vor NMT.
Zwei rosa mit Fälligkeit ab Periode.
Gestern Nachmittag habe ich es nicht ausgehalten und den Frühtest gemacht ( siehe oberer Test).
Heute morgen dann mit dem Morgenurin den anderen .
Dafür das der obere ein Frühtest war und der untere nicht ,hätte doch der Frühtest mehr anschlagen müssen,oder?
[www.directupload.net]

Hatte hier jemand auch diesen Test?
Ich freue mich aber über die schöne Linie von heute morgen,gleichzeitig kommt auch wieder die Angst vor einer neuen Fg oder Behinderung des Krümels hoch.
Ich versuche es zu verdrängen und lenk mich ab mit Haushalt.
Habe dolle Kopfschmerzen vom Famenita,bin irgendwie zittrig,Übelkeit zeitweise und Brustempfindlichkeit seitlich,kann nachts kaum schlafen,meine Beine sind irgendwie "unruhig".
Das schlimmste sind die Kopfschmerzen,traue nicht was zu nehmen.

Lg


  Re: Pregnafix Tests ,bin verwirrt
no avatar    Juna30
Status:
schrieb am 02.08.2017 09:21
Hallo Seban, wie weit bist du denn?


  Re: Pregnafix Tests ,bin verwirrt
   Seban
schrieb am 02.08.2017 09:35
Hallo Juna30,*winke*

Müsste theoretisch Nmt -1..-2 sein.


  Re: Pregnafix Tests ,bin verwirrt
   cocofipps
schrieb am 05.08.2017 07:51
Mach dich nicht wahnsinnig. Für mich sehen beide Tests positiv aus.
Warte zwei oder drei Tage und mach noch einen. Die Konzentration des Urins kann wirklich unterschiedlich ausfallen.
Ich drück dir ganz fest die Daumen *dd*

LG Corinna


  Werbung
  Re: Pregnafix Tests ,bin verwirrt
no avatar    *Starlightzwerg*
Status:
schrieb am 05.08.2017 11:46
Zitat
Seban
Ich bin es nochmal🙈.

Nachdem ich ja zart positiv getestet habe,kamen gestern dann die bestellten Pregnafix Tests an.
Einmal der blaue Frühtest Fälligkeit vor NMT.
Zwei rosa mit Fälligkeit ab Periode.
Gestern Nachmittag habe ich es nicht ausgehalten und den Frühtest gemacht ( siehe oberer Test).
Heute morgen dann mit dem Morgenurin den anderen .
Dafür das der obere ein Frühtest war und der untere nicht ,hätte doch der Frühtest mehr anschlagen müssen,oder?
[www.directupload.net]

Hatte hier jemand auch diesen Test?
Ich freue mich aber über die schöne Linie von heute morgen,gleichzeitig kommt auch wieder die Angst vor einer neuen Fg oder Behinderung des Krümels hoch.
Ich versuche es zu verdrängen und lenk mich ab mit Haushalt.
Habe dolle Kopfschmerzen vom Famenita,bin irgendwie zittrig,Übelkeit zeitweise und Brustempfindlichkeit seitlich,kann nachts kaum schlafen,meine Beine sind irgendwie "unruhig".
Das schlimmste sind die Kopfschmerzen,traue nicht was zu nehmen.

Lg

Der Frühtest schlägt ab den gleichen Wert an, steht nur Frühtest drauf damit er teurer ist.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017