Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Schlechter Schlaf in Schwangerschaft / Schlafrythmus Kind = Zusammenhang?
no avatar    Fanny1982
Status:
schrieb am 17.07.2017 11:20
Hallo
Mich interessiert gerade ein Thema und finde aber nicht viele Infos dazu. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen...

Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft die letzten 3 Monate sehr schlecht geschlafen und war in der Nacht sehr oft wach. Meine Tochter ist nun fast 2,5 Jahre und es gibt leider kaum eine Nacht in der sie mich nicht ruft. Meist schläft sie direkt weiter aber muss trotzdem aufstehen... würde gerne wissen ob die Schlafstörungen in der Schwangerschaft sich auf das Schlafverhalten des Kindes überträgt?
Bin nun mit unserem zweiten Kind schwanger und hoffe das ich das in der Nacht hinbekomme.


  Re: Schlechter Schlaf in Schwangerschaft / Schlafrythmus Kind = Zusammenhang?
   littlemeamy
Status:
schrieb am 17.07.2017 11:25
Ich kenne nur die andere Seite:

Ich musste während der Schwangerschaft kein einziges Mal nachts raus auf Toilette und hab wunderbar durchgeschlafrn. Bin gegen Ende maximal zum Umdrehen aufgewacht, dann aber sofort wieder eingeschlafen - das interessiert mein Baby aber nicht *lollollol*


  Re: Schlechter Schlaf in Schwangerschaft / Schlafrythmus Kind = Zusammenhang?
   TucTuc*
Status:
schrieb am 17.07.2017 14:17
Das will ich nicht hoffen. Bei unserer Grossen habe ich eigentlich bis zum Schluss ganz gut geschlafen, aber sie ist selbst mit 5,5 Jahren noch immer keine gute Schläferin. Seit einigen Wochen schläft sie endlich knapp die Hälfte der Nächte durch.
Nur ich bekomme Nachts of kein Auge zu und wache unzählige Make auf. Ich hoffe inständig, dass das nicht bedeutet, dass die kleine Schwester eine noch schlechtere Schläferin wird.

LG, TucTuc


  Re: Schlechter Schlaf in Schwangerschaft / Schlafrythmus Kind = Zusammenhang?
   Mopsbär
Status:
schrieb am 17.07.2017 19:35
Eine meiner Zwillinge hat mit 8 Wochen durchgeschlafen, sie ist jetzt 2 und ich kann an einer Hand abzählen wie oft sie nachts mal wach war.
Die Zwillingsschwester tat sich von Anfang an schwer mit dem Schlafen, musste lange im Arm einschlafen, schlief unruhig, oft wach. hat mit 9 Monaten durchgeschlafen und wacht aber mindestens 1x die Woche nachts auf. In der Schwangerschaft hab ich bis zum Ende gut geschlafen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017