Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: ***Kein JULILI mit Frühchenstatus mehr ab KW 28 vom 10.-16.7.***
   CaraHope
schrieb am 14.07.2017 18:03
@Krabbenmama: Von mir hier auch noch einmal schnell die besten Wünsche für die anstehende Geburt *dd*. Sollte euer Füchslein sich nicht eher auf den Weg machen, fände ich die "sanfte Einleitung" gar nicht so schlecht. Das könnte auch für uns eine Überlegung sein. Alles Gute!

Auch den anderen Julilis im Endspurt wünsche ich alles Gute!

Cara


  Re: ***Kein JULILI mit Frühchenstatus mehr ab KW 28 vom 10.-16.7.***
   Wolfsblutjule
schrieb am 14.07.2017 18:05
Na, dann drücke ich euch mal ganz feste die Daumen, dass das fiese Drücken etwas heißen könnte und euer kleiner süßer Erdenbürger doch recht bald seine Einraumwohnung aufgeben möchte!!! *dance* *love4*

Und euch anderen natürlich auch alles Gute zur Geburt und eine tolle Kuschel- und Kennenlernzeit, wenn es so weit ist!!!


  Re: ***Kein JULILI mit Frühchenstatus mehr ab KW 28 vom 10.-16.7.***
   silberstuhl
Status:
schrieb am 14.07.2017 19:31
Liebe Krabbenmama,

ich finde ja der 17.7.17 klingt nach einem ganz tollen Geburtsdatum *ja* Also liebes Füchschen, mach dich bitte auf den Weg und beende das Bangen und Hoffen von Mama und Papa. Ich wünsche euch dreien eine möglichst unaufgeregte und entspannte Geburt. *dd*

Liebste Juna,

auch dir möchte ich noch ganz besonders einen guten Rutsch für den zweiten kleinen Mann wünschen. *dd*


Allen anderen noch kugelnden Julilis wünsche ich natürlich ebenfalls alles Gute für die Geburt und die erste Zeit danach!


  Re: ***Kein JULILI mit Frühchenstatus mehr ab KW 28 vom 10.-16.7.***
   Vero15
Status:
schrieb am 14.07.2017 20:25
Liebe Krabbenmama,

das klingt nach einem guten Plan.
Ich hatte bei meiner ersten Geburt bei unreifem Befund vor ET genau so eine "sanfte Einleitung" und es war eine wirklich schöne Geburt.

Ich drück dir ganz fest die Daumen *dd*

Liebe Grüße
Vero


  Werbung
  Re: ***Kein JULILI mit Frühchenstatus mehr ab KW 28 vom 10.-16.7.***
no avatar    Krabbenmama
schrieb am 15.07.2017 13:27
@Vero: wie lange hat's denn bei dir dann insgesamt gedauert von der ersten Gabe an?


@alle: kein Rückenziehen mehr. Hab vermehrt schmerzlose Übungswehen, aber sonst tut sich nichts. Dafür hab ich göttlich geschlafen: ganze 13 Stunden mit nur zwei Unterbrechungen *freu* *freu* *freu* Kraft sammeln für das, was nächste Woche vielleicht ansteht, ist ja auch nicht verkehrt, oder?


  Re: ***Kein JULILI mit Frühchenstatus mehr ab KW 28 vom 10.-16.7.***
no avatar    septemberchild
Status:
schrieb am 15.07.2017 14:47
Zitat
Krabbenmama
Wie lieb von euch *knutschen*

Wir waren heute wieder in der Klinik und haben die Ärztin ausgequetscht, wie sie das sieht mit erhöhter Kaiserschnittrate nach Einleitung und so... Sie hat uns dann von einer Möglichkeit erzählt, die wir noch nicht kannten, ein sog. "sanften" Einleitung. Da gibt man maximal einmal in 24 Stunden das Gel oder die Tabletten und wartet ab, ob sich was tut. Das kann man dann nach 24 Stunden nochmal wiederholen. Wenn es zu nichts führt. Geht man wieder heim und wartet halt weiter. So vermeidet man für's Kind jegliche Form von Stress, der wohl bei klassischen Einleitungen die Hauptursache für die vielen Kaiserschnitte ist. Wir fanden, das hört sich annehmbar an. Haben eine Überweisung bekommen und werden dann wohl Montag in der Uni aufschlagen mit diesem Plan. Wenn er nicht doch vorher kommt. Denn: grade den Plan gemacht und für gut befunden, hab ich immer mal wieder so ein fieses Ziehen im unteren Rücken *fluester*

Ein KS ist nicht toll, aber es gibt wirklich schimmeres. Ich hatte bei meiner grossen ja auch eine Einleitung mit Tabletten, schliesslich mit Wehentropf. Da mein MM noch 1.5 cm erhalten war und nur Fingereinlegbar hat mir die Chefaerztin aber gleich gesagt, 50% mit so einer Voraussetzung werden zum KS. Und so war es bei uns dann ja nach 36 h Wehen auch, weil sich die Motte verkeilt hatte. Sie war einfach nicht so weit sich rein zu drehen. Was ich nur sagen will, man darf sich auf nix versteifen. Sonst wird die Enttaeuschung, wenn es anders kommt als man sich das wuenscht, riesig und kann das ganze schoene Ereignis das man ein gesundes Kind im Arm haelt, total ueberschatten.


  Re: ***Kein JULILI mit Frühchenstatus mehr ab KW 28 vom 10.-16.7.***
   Vero15
Status:
schrieb am 15.07.2017 16:51
Zitat
Krabbenmama
@Vero: wie lange hat's denn bei dir dann insgesamt gedauert von der ersten Gabe an?


@alle: kein Rückenziehen mehr. Hab vermehrt schmerzlose Übungswehen, aber sonst tut sich nichts. Dafür hab ich göttlich geschlafen: ganze 13 Stunden mit nur zwei Unterbrechungen *freu* *freu* *freu* Kraft sammeln für das, was nächste Woche vielleicht ansteht, ist ja auch nicht verkehrt, oder?


Ich habe am Donnerstag Morgen die erste Gabe bekommen, Freitag Morgen die zweite. Beide Tage ist nichts passiert. Das war etwas frustrierend und auch langweilig, ich hatte dabei alle 2 Std. CTG. In der Nacht auf Samstag ging es dann los mit Wehen. Samstag früh um 8 Uhr bei der Kontrolle im Kreißsaal war der Muttermund bei 4cm. Darauf hin bekam ich einen sehr niedrig dosierten Wehentropf zur weiteren Unterstützung. Gegen 14.00 Uhr war die Kleine da.

Muss Septemberchild aber Recht geben. Die zweite Geburt vor 2,5 Wochen endete auch im Kaiserschnitt (keine Einleitung, hatte andere Gründe). Die erste Geburt war zwar deutlich schöner, aber im Nachhinein ist es egal, wenn man sein Baby im Arm hat :-)

Liebe Grüße und alles Gute!


  Re: ***Kein JULILI mit Frühchenstatus mehr ab KW 28 vom 10.-16.7.***
no avatar    mietzi*
Status:
schrieb am 16.07.2017 11:55
Nur kurz vom Handy aus:

Meine Tochter hat am 02.07.17 eine spontane Punktlandung hingelegt. 2 Tage später wäre die Einleitung gewesen. Sie wog 3450 g und war 51 cm groß, KU 33 cm.

Es war sehr rasant und eine absolute, fast schmerzfreie Traumgeburt.

Allen die auch schon entbunden haben, herzlichen Glückwunsch und den anderen eine schöne Restschwangerschaft 😊

LG


  Re: ***Kein JULILI mit Frühchenstatus mehr ab KW 28 vom 10.-16.7.***
no avatar    desidera
Status:
schrieb am 17.07.2017 09:31
Viel Erfolg heute, krabbenmama :)
@fröhliches weiter entbunden euch julilis :) und herzlichen Glückwunsch an alle, die es schon geschafft haben.


  Re: ***Kein JULILI mit Frühchenstatus mehr ab KW 28 vom 10.-16.7.***
   la miga
schrieb am 17.07.2017 10:23
Da schließ ich mich doch nochmal an und drücke euch fest die Daumen für heute :)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017