Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Traue mich mal vorsichtig zu Euch :)
   Maikaefer2017
Status:
schrieb am 08.07.2017 08:53
Guten Morgen,
ich war gestern bei PU+11, TF +6, wegen Überstimulation beim Bluttest. Ergebnis : HCG 36,7 !!!!:)
Ich hatte am 26.06. Transfer von 2 expandierenden Blastozysten.

Bei meinen Einlingsschwangerschaften hatte ich einmal an PU +13 einen HCG von 41 und einmal an PU+13 einen HCG Wert von 55.Beides mal Blastozysten.

Meint Ihr dass sich eine expandierende Blastozyste 2 Tage früher einnistet ? oder könnten es beide sein ?

Liebe Grüße
Maikäfer


  Re: Traue mich mal vorsichtig zu Euch :)
   Sonnenschein2408
Status:
schrieb am 08.07.2017 09:07
Erstmal herzlichen Glückwunsch *love4*
Zum Vergleich - ich hatte an PU+14 einen Wert von 174 und bin mit Zwillingen schwanger. Mein Transfer war an PU+3 mit zwei sehr langsamen Eizellen. Es waren da nur ein 5- sowie ein 6-Zeller.
Ich glaube also eher nicht an eine Zwillingsschwangerschaft bei dir. Aber es ist doch egal... Hauptsache das Würmchen beißt sich anständig fest und kommt in 9 Monaten gesund auf die Welt *winke*


  Re: Traue mich mal vorsichtig zu Euch :)
   Maikaefer2017
Status:
schrieb am 09.07.2017 07:27
Naja, der durchschnittliche Wert an PU+11 ist 17, deshalb dachte ich, es könnten mit einem Wert von knappen 37 auch 2 reinpassen.

Aber hauptsache gesund :-)


  Re: Traue mich mal vorsichtig zu Euch :)
no avatar    Micki
Status:
schrieb am 09.07.2017 08:30
Möglich ist noch alles.
Interessant wäre jetzt der zweite Wert!
Ich hatte an PU +11 einen Wert von durchschnittlichen 18. An PU +14 war er dann auf 165 hochgeschossen. Es waren dann Zwillinge. Allerdings eineiige aus einer Blastozyste... Wie da die HCG Entwicklung verläuft zu Beginn, ist sicherlich noch ein eigenes Thema....


  Werbung
  Re: Traue mich mal vorsichtig zu Euch :)
no avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 10.07.2017 10:26
Ich hatte an PU/ES+14 sagenhafte 260 mit einem Einling - zum Glück ;-)
Es gibt ja auch noch so Theorien dass Jungs und Mädchen unterschiedlich hohe Werte produzieren um dich jetzt ganz zu verwirren.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017