Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   silberstuhl
Status:
schrieb am 19.06.2017 12:09
Wir Oktoberlis erwarten 8 Jungs, 12 Mädchen und 4 weitere, ungeoutete Babys! *elefant*

ET 25.09.
Liilaa: spontan ss
ET 09.10.
HimbeerErdbeer: *mann* *mann*
ET 10.10.
Moni2508: *frau*; 1 Kind (2015)
ET 12.10.
Alsoki: *frau*, 5 Kinder
ET 13.10.
eva 2000: *frau* 2. EMS; 1 Kind (2013 IVF), FG 12/15
sonnenschein2408: *frau* *frau* ICSI
penelope29: *mann* nach 3. ICSI
ET 17.10.
LaEvi: *frau* *frau* 2. ICSI
ET 18.10.
mekawa: *mann*
ET 20.10.
flummi2012: *mann* Kryo; 1 Kind (2013 Kryo)
ET 21.10.
Fairyrising: *frau*; 2 Kinder (2011, 2013)
Solani: *mann*
ET 23.10.
Erbsenmama77: *mann* 1. Geschwister-IVF; 1 Kind (IVF 01/16-10/16)
ET 24.10.
hebi0206: spontan ss; 2 Kinder (2013 IVF, 2014)
uschel24: *frau* 3. ICSI
ET 27.10.
desidera: spontan ss, 3 Kinder (2010, 2013, 2015)
ET 29.10.
silberstuhl: *frau* 2. EMS; MA 06/13
Fanny1982: *mann*: 1 Kind (2015)
serendipity82: ss nach ICSI
ET 30.10.
zitronella: *frau* *frau* Kryo; 1 Kind (2016)


unvergessen:
das Sternchen *2/17 von Anni Stern87
die Sternchen *3/17 von Natalie2412, Sabrina-26, suessiMCniedlich, Beccipliep und Sonnenstrahl123
das Drillings-Sternchen *5/17 von LaEvi *streichel*
viel zu früh und unerwartet wurden die 2 Babymädchen von babylucy an 20+3 still geboren *streichel*

nächste Termine *dd*:
20.06. Fanny: VU
20.06. Alsoki: FA, OGTT
21.06. silberstuhl: FD
21.06. uschel: FD
21.06 Erbsenmama: FA
21.06. Eva2000: FA

27.06. Eva2000: OGTT beim Diabetologen
11.07. silberstuhl: FA, OGTT
09.08 Erbsenmama: großer US und evtl. Geburtsplanung in Uniklinik


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.06.17 14:30 von silberstuhl.


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   silberstuhl
Status:
schrieb am 19.06.2017 12:19
Hallo ihr Lieben!

Ich habe mal eröffnet. Hab aber jetzt irgendwie grad gar keine Lust noch viel zu schreiben. *ichwarsnicht*
Ich hab schon seit Freitag irgendwie Hormone > depri, traurig, total harmoniebedürftig und kuschelig, lustlos... Der Höhepunkt war, das ich mitten beim GV plötzlich angefangen habe zu heulen! Mein armer Mann war mit der Situation dann auch leicht überfordert. Wusste ja selbst nicht, was mit mir los ist.
Ansosnten ist alles gut.

Kommt gut durch die heiße Sommer-Woche! Bei uns im Norden hält sich die Hitze zum Glück in Grenzen. Aber ich beneide euch nicht!


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   eva 2000
schrieb am 19.06.2017 14:20
Hallo!
Bin gerade auf den Weg mit meiner Dreijährigen zum plantschen. ...

Hier nix Neues, ich brüte unverändert weiter. Nächster Gyntermin ist Mittwoch 21.
Und nächsten Dienstag geht's zum Diabetologen zum OGT.

@Liste: es wird ein Mädchen!
(Totaler Blackout bei der Namenssuche..!!!)

Ab und zu schiebe ich Panik vor der Geburt, da die erste eine Sturzgeburt war mit weniger als eine Stunde von Blasensprung bis Geburt (im Krankenwagen)

Lieben Gruß!
Eva


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   penelope29
Status:
schrieb am 19.06.2017 15:22
Hallo ihr Lieben,
Vielen Dank nochmal für eure lieben Worte *winkewinke* hier gibt es nicht viel neues.

So langsam habe ich mich an die Situation gewöhnt nur rumzuliegen...ist zwar nicht so einfach und echt langweilig aber was will man machen. Mein Mann hat sich auch erst mal für 4 Wochen krank schreiben lassen, damit er sich um alles kümmern kann. Das ist wirklich toll und er macht das prima *flower* wie es danach weitergeht müssen wir mal sehen.

Da wir im Kinderzimmer noch garnicht gemacht haben, hängt uns da jetzt irgendwie die Zeit im Nacken da wir uns auf eine Geburt Anfang September einstellen sollen...also heißt es jetzt angasen für meinen Mann.

Unser Bärchen gibt ordentlich Gas im Bauch und ist gerade gerne sehr nachtaktiv, was das schlafen schwierig macht *lollollol* aber es ist trotzdem toll.
Kommt gut durch die heißen Tage, ganz liebe Grüße


  Werbung
  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   Solani
Status:
schrieb am 19.06.2017 18:07
@silberstuhl
Danke fürs Eröffnen!
Blöd, dass es dir grad nicht so gut geht.

@Eva
Gratuliere zum Mädchen! Vor einer Sturzgeburt hätt ich auch Panik ... hast du einen langen Weg ins KH?

@Penelope
Freut mich, dass du halbwegs mit der Situation zurecht kommst. Ich hab schon fast alles gekauft, aber noch nichts aufgebaut, ich glaub, dass lass ich meinen Mann machen, wenn ich im KH bin. Baby schläft anfangs im Schlafzimmer in einem Anstellbettchen. Ich bin nicht jemand, der lange im Vorhinein Dinge fertig hat, ich mags aber, wenn alles vorbereitet ist, dass man das dann schnell machen kann.


Bei mir läufts grade, bis auf den Ischias. Eine Bekannte hat mir erklärt, man müsse sich voll auf den Bauch legen,
damit es fürs Baby unangenehm wird und es sich von dem Hüftmuskel wegbewegt. Trau ich mich nicht. Ich mach ständig Dehnübungen, das hilft dann für 5 min.
Sonst ist Hitze kein Problem, ich bin sogar grad berufstechnisch etwas bestimmender und selbstbewusster. *kapitaen*
Ich fühl mich also voll fit, vielleicht auch, weil ich jetzt echt vom Haushaltszucker weg bin, also fast. Ein Croissant mit Konfitüre hab ich gestern früh gegessen und heute früh hab ich ein Fruchtjoghurt halbe halbe mit einem normalen Joghurt gemischt und gegessen. Der Kleine reagiert etwas auf unterschiedliche Musikgenres, kommt mir zumindest vor. Grad schau ich mir Babyfotos von mir selbst und von meinem Mann an und vergleiche mit den 3D Ultraschallbild. Ich bin echt gespannt wie er aussehen wird ... blauäugig und dunkelhaarig ist relativ klar, aber sonst? Ach, ich freu mich echt schon voll!


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   Alsoki
Status:
schrieb am 19.06.2017 20:05
Hallo ihr lieben,
Uns geht es gut @ solani ich habe auch Ischias Probleme und kann ab und zu nicht mal den Fuß heben. Meine alte Hebi hat mir immer auf einen speziellen Punkt am po gedrückt. Musst mal selber drücken, da wo es sehr weh tut, diesen Punkt muss dein Schatz mehrere Sekunden fest reindrücken. Das mehrmals wiederholen . Das hilft wircklich :-)

@ Eva Meine Güte Sturzgeburt *Ohnmacht* Da hätte ich auch Panik! Was sagt dein Doc oder Hebamme zu deinem Bedenken ?

Ich habe auch noch nichts gerichtet. Habe ja alle Sachen im Keller ideenreich verpackt. Das mach ich dann im September. *überleg*

Morgen habe ich Zuckertest.
Schöne Woche euch allen und sucht euch ein schattiges Plätzchen!

Liebe Grüße
Julia


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
no avatar    Zitronella
Status:
schrieb am 19.06.2017 20:41
Hallo ihr Lieben,

von mir auch mal ein kurzes Hallo *winkewinke*

Bei mir gibts auch nicht viel Neues, morgen haben wir großen Fehlbildungsultraschall in der Uniklinik. Männe kommt mit und freut sich schon voll, seine Prinzessinnen zu sehen *love1* Mir gehts deutlich besser, das BV tut mir gut. Bauchweh ist komplett verschwunden und der Rücken ist auch deutlich deutlich besser. Ist schon krass, was Stress so alles bewirken kann.

Liebe Grüße und kommt gut durch die Hitze!
Zitro


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
no avatar    desidera
Status:
schrieb am 19.06.2017 22:18
Hallöchen!

Ich wünsche euch allen schöne Termine diese Woche.

Mir gehts so naja. Im Moment ist es zuhause eigentlich sehr entspannt. Die Jungs wollten unbedingt wissen was es wird. Ich hab geantwortet: "ich sag es euch nicht, weil ich Angst habe, dass ihr traurig sind." "Sind wir nicht, versprooooooochen, bitte Mama!" "Es wird ein...junge!" "JAAAAAAAAAAA!" Ich: "*ohnmacht* " okay ;)

Also, jetzt wisst ihr es auch. Ich bekomme meinen dritten jungen.

Am Montag hab ich vu, ich finde diese Termine einfach nur lästig. Sieht eh immer gleich aus ;)


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   mekawa
Status:
schrieb am 20.06.2017 10:20
huhu :-)
ich hatte eine echt turbulente nacht. gestern abend fing es an das mein zwerg immer gegen die gleiche stelle getreten hat. mein mann konnte es auch erstmals sehen und fühlen. das ging dann irgendwie stundenlang so ich wusste gar nicht wie ich liegen soll, an schlafen war nicht zu denken.
heute morgen war die hebamme das erste mal da. es tat richtig gut mal meine ganzen fragen los zu werden und das jemand sich die zeit nahm sie auch zu beantworten. ich hatte euch ja schon geschrieben das dies bei meinem arzt nicht möglich ist.
den arzt kannte sie und wusste gleich was ich meine. sie hat mir gesagt ich soll zeitnah einen termin in meiner wunsch klinik machen, die würden dann auch noch mal gründlich untersuchen und fragen beantworten. in der regel untersuchen sie dann auch zusätzlich zum arzt in gewissen abständen weiter. eine tolle idee und ich werd gleich anrufen :-)
am 23.6 bin ich ja wieder bei meinem frauenarzt mal schauen wie dieser termin abläuft.
jedenfalls bin ich jetzt schon viel beruhigter. irgendwie sagten mir alle das ich wegen meiner krankengeschichte wohl eh einen kaiserschnitt bekommen werde. die hebamme meinte nun das man durchaus eine normale geburt versuchen kann und ich dies in der klinik ansprechen soll.

PS: ausgebremst. die klinik gibt erst ab der 32 woche termine raus


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.06.17 12:10 von mekawa.


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   LaEvi
Status:
schrieb am 20.06.2017 14:37
Hallo ihr Lieben, macht euch die Hitze auch so zu schaffen? Meine Beine sind Baumstümpfe.

@mekawa: so geht es mir auch. Jede Nacht habe ich Trubel im Bauch. Rechts und links. Die beiden Mädchen werden dann richtig aktiv, und ich schlafe die ganze Nacht auf dem Rücken deswegen und habe dann Rückenschmerzen. Aber hauptsache die zwei sind fit und munter :)

@me: Es geht langsam aufwärts. Auch wenn ich mich manchmal dabei ertappe zu hoffen, dass die doch noch lebt, alles ein riesiges Versehen war, oder nur ein Alptraum. Oder wasauchimmer. Manchmal hoffe ich, sie würde treten und leben. Aber da wird nie etwas kommen. Sie ist winzig im Gegensatz zu ihren Geschwistern und ihr Kopf ist bereits etwas deformiert (wegen des Austrocknungsprozesses).

Ich versuche mich derweil mit Onlineshopping und Nestbauauslebung abzulenken. Habt ihr eigentlich schon Dinge geholt? Ich wage es noch nicht den Kinderwagen zu kaufen. Oder die Fußsäcke für die Autoschalen. Letztere habe ich neulich geliefert bekommen, da ich einen tollen 50% Rabatt bekommen hatte und daher nichts "zu verlieren" hatte. Ich habe immernoch schlimme Angst davor, dass noch einem Mädchen etwas passieren könnte, oder ich beide verliere. Die Unbeschwertheit ist einfach weg. Ich glaube auch nicht, dass sie wieder kommt.


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   Solani
Status:
schrieb am 20.06.2017 16:24
@Alsoki
So schlimm ist es mit dem Ischias bei mir noch nicht.
Er hat übrigens heute Nacht die Position gewechselt. Hat etwa 2h gedauert, aber der Schmerz ist heute viel weniger, das strahlt nur nach glaub ich.
Das mit dem Draufdrücken merk ich mir. :)

@mekawa &LaEvi
Ich hatte also auch ein unruhige Nacht. Beeindruckend, was da abgehen kann. Delphinschwimmer. Bin schon etwas müde deswegen, vielleicht ist es aber auch etwas die Hitze. Ich hab übrigens vor der Schwangerschaft immer viel am Bauch und am Rücken geschwitzt, jetzt schwitzt eher mein Unterleib ... *ohnmacht* Hab heute zweimal den Slip untertags gewechselt, weil ich das überhaupt nicht packe!


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   Sonnenschein2408
Status:
schrieb am 21.06.2017 10:47
Hallo ihr Lieben, ich freue mich, dass es Euch soweit ganz gut geht und ihr bis auf ein paar Schlafschwierigkeiten keine größeren Probleme habt *elefant*
Bei mir siehts leider ein bisschen anders aus. Ich liege bei dem Wetter seit zwei Wochen statt im Freibad im Krankenhaus. Mein Gebärmutterhals ist stark verkürzt und nur noch auf 2 cm. Desweiteren hab ich immer wieder Wehen und wir müssen aufpassen, dass es zu keiner Früh- / Fehlgeburt kommt. Die Mädls haben bisher auch nur ein Gewicht von ca. 520g und wären noch viel zu klein um zu überleben... Ich hab strikte Bettruhe und darf nur zum Toillettengang oder zum Duschen das Bett verlassen. So ein Krankenhauszimmer ist bei 30 Grad auch alles andere als angenehm *help*

Ich wünsche Euch Alles Gute und lasst euch nicht unterkriegen. Weder von der Hitze noch von schwierigen Befunden *winkewinke*

LG Sonnenschein2408


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   LaEvi
Status:
schrieb am 21.06.2017 10:54
@Sonnenschein2408:

Ohje. Ich drück dir ganz fest die Däumchen, dass deine Mädels noch laaaaaaaaaang im Bauch bleiben und die Wehen dich in Ruhe lassen. 520g ist winzig, aber nicht unmöglich. Bei meinen Drillis haben sie immer gesagt, dass alles ab 500g eine Chance hat.

Das mit dem Krankenzimmer glaub ich dir. Lass dir von jemanden einen Ventilator bringen und auf den Nachttisch stellen! Du und deine Mäuse schaffen das! Lasst euch nicht unterkriegen!


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
no avatar    Zitronella
Status:
schrieb am 21.06.2017 11:27
Liebe Sonnenschein, auch von mir ganz viele *dd*, dass deine Mäuse noch gaaaanz lange in Mamis Bauch bleiben! Ich wünsch dir viel Geduld und ein wenig Abkühlung im heißen Krankenzimmer. *knuddel* Hoffe, es stabilisiert sich alles ganz bald wieder und wenigstens die Wehen hören auf!

Wir hatten gestern Fehlbildungs-US in der Uniklinik, hat 2 Stunden gedauert *ohnmacht* Beide Mädels sind fit und alles so, wie es sein soll :-) Wiegen jetzt ca. 405 und 430g, haben also in knapp zwei Wochen 100g zugenommen. Sind auch beide ganz schön mobil und manchmal hab ich den Eindruck, es gibt Gezanke im Bauch, a la...Ey, du hast mich getreten! Gaaar nicht, du hast angefangen! *lollollol* Zu süß, wenn beide auf einmal anfangen, rumzustrampeln :-)

Liebe Grüße an euch alle, passt gut auf euch und eure Zwerge auf bei der Hitze!


  Re: *** Oktobärli-Sommer-Piep in KW 25 ***
   eva 2000
schrieb am 21.06.2017 11:55
Hallo!
Komme gerade vom FA. Mit Mini alles gut, schickes Bild bekommen.
Leider habe ich jetzt schon etwas Eiweiß im Urin und mein Blutdruck war grenzwertig. Beim tieferen Atmen im Sitzen habe ich auch einen Druckschmerz im re Oberbauch. Ich tippte noch harmlos auf mein Myom, Arzt meinte es kann auch die Leber sein.
Darf mich jetzt ganz doll schonen. (Versuche nicht im Internet zu googeln. Habe nur einmal kurz nach Gestose und HELLP geschaut, das reichte mir schon)

Leider kommt heute meine (sehr anstrengende) Schwester. Werde ihr mal den Lappen in die Hand drücken zum Fenster putzen. Wird wahrscheinlich nichts, sie will immer helfen, aber sowas will sie nicht. Eher stundenlang mit Nichte spielen, sodas ich abends ein völlig aufgedrehtes Kind habe ...

Lieben Gruß an alle!

Eva




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017