Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Helles Blut 19.SSW
no avatar    Katzeecht
Status:
schrieb am 14.06.2017 13:05
Hallo zusammen

Eigentlich bin ich bis jetzt die ganze Schwangerschaft tiefenentspannt gewesen , aber eben bekam ich einen Schock. War einkaufen- ich gebe zu, etwas zu viel zu tragen - und jetzt hätte ich beim Toilettengang helles frische Blut entdeckt :(
schmerzen habe ich keine, auch keine sonstigen Beschwerden.

Bis jetzt hatte ich das noch NIE auch nicht in der ersten SS, deshalb bin ich ja so geschockt. Kann das vom Tragen sein? Ich weiß, niemand hier hat eine Glaskugel, aber ich möchte einfach keine Panik machen und Alarm schlagen wenn es ein wenig mehr Schonung auch schon tut.

Liebe Grüße Katze


  Re: Helles Blut 19.SSW
   pueppi0210
Status:
schrieb am 14.06.2017 13:15
Hallo.
Das kann alles und nichts sein. Wenn du dir sorgen machst am besten beim FA anrufen und fragen. Jedenfalls würde ich es bei Blutungen immer so machen. LG und alles gute


  Re: Helles Blut 19.SSW
no avatar    Kirschblüte89
Status:
schrieb am 14.06.2017 13:23
Das sehnlich auch so. Lieber einmal zu viel als zu wenig schauen lassen. Bei frischer Blutung, vor dem Hintergrund, dass man schwer getragen hat, würde ich es kontrollieren lassen. Du machst dich wahrscheinlich eh schon verrückt, da könnte der Besuch beim FA dich beruhigen.

Alles Gute!


  Re: Helles Blut 19.SSW
   Wolfsblutjule
schrieb am 14.06.2017 13:51
Ist natürlich blöd, dass es jetzt gerade Mittwochmittag ist, aber ich würde auch auf jeden Fall einen Gyn kontaktieren. Morgen ist Feiertag und man macht sich automatisch verrückt.
Also lieber einmal zu viel zum Arzt als sich unnötig zu viel Gedanken zu machen!!!
Eventuell kommt es vom Tragen, muss halt nicht so sein und ist blöder Zufall!
Ich drücke dir die Daumen!!!


  Werbung
  Re: Helles Blut 19.SSW
no avatar    Katzeecht
Status:
schrieb am 14.06.2017 14:30
Gyn hat leider schon zu. Ich hab jetzt aller 10 min geschaut - es kommt nix mehr, war vielleicht 1/2 TL wenn überhaupt... naja, ih beobachte mal weiter und leg mich den Rest des nachmittags mal lieber in den Garten statt Unkraut zu zupfen - wir haben morgen glpcklicherweise keinen Feiertag, da kann ich morgen früh gehen wenn es noch mal wiederkommt.

lg katze


  Re: Helles Blut 19.SSW
   sonneblume1982
Status:
schrieb am 14.06.2017 18:13
Ab zum Arzt oder uns Krankenhaus. Ich hatte Blutungen, weil meine Plazenta tief saß, aber es gibt auch andere Ursachen.


  Re: Helles Blut 19.SSW
   Kerstin P.
schrieb am 14.06.2017 23:35
Hallo , ich würde dir raten , ganz schnell in ein Krankenhaus zu gehen um alles abklären zu lassen . Eine Blutung sollte immer ernst genommen werden . Eine Bekannte von mir hatte über mehrere Tage ganz leichte Blutungen und auf einmal wurde die Blutung stärker . Sie ist dann ins Krankenhaus gefahren und da war es aber zu spät und das Baby wurde in der 21. SSW still geboren . Auch ich habe in meiner ersten Schwangerschaft häufig im Krankenhaus gelegen weil ich Blutungen hatte und diese waren nicht immer stark . Natürlich kann die Blutung auch ungefährlich sein aber ich glaube eine Abklärung ist wichtig und beruhigt dann auch . Mache dir bitte keine Vorwürfe , dass du schwer gehoben hast . Eine bisher unkompliziert verlaufene Schwangerschaft ist keine Krankheit und jede Mutter , die noch kleine Kinder zu Hause hat .trägt diese auch obwohl diese auch schon ziemlich schwer sind . Ich wünsche dir alles Gute ! Liebe Grüße Kerstin P.


  Re: Helles Blut 19.SSW
no avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 15.06.2017 00:04
Ich hatte solche Blutungen in der 31. ssw, die Ursache wurde erst nach der Frühgeburt bei 31+3 erkannt. Dei Plazenta hatt angefangen sich zu lösen, das verursachte diese helle Blutung udn die geburtswehen, die ich dann bekam, also bei sowas sofort in die KLinik. Ich hab auch nichst gespürt, die Blutungen hatte ich, bevor die wehen losgingen. Du bist erst 19.ssw, wenn dien Kidn jetzt kommt, kann man nichts tun,/wehenhemmer gibt man jetzt auch noch nicht) also überwinde deinen Stolz! Blutungen gehören in einer Schwangerschaft immer abgeklärt,es gibt ganz viele Ursachen, viele sind harmlos, aber ein paar sind leider auch nicht harmlos.


  Re: Helles Blut 19.SSW
   Wolfsblutjule
schrieb am 15.06.2017 13:40
Hallo Katzeecht,
Warst du in der Zwischenzeit beim Doc? Bitte lasse es abklären.


  Re: Helles Blut 19.SSW
no avatar    Katzeecht
Status:
schrieb am 16.06.2017 07:59
Hallo,

ja, ich war am Donnerstag früh. Alles ok, keine Ursache zu sehen. Aber seit gestern Abend merke ich den kleinen veremehrt herumwackeln, das beruhigt noch mal zusätzlich. Vielleicht hat er zu doll geturnt und ist irgendwo angestoßen.
Es könnte durch das heben irgendwo ein kleines Äderchen gerissen sein, ist ja alles extrem gut durchblutet, ich habe auch beim Zähneputzen heute ganz empfindliches Zahnfleisch gehabt - Gyn meinte, es liegt an den Hormonen. Naja gut, hoffen wir dass es nicht wieder kommt, ich mache zumindes erstt mal ein klein wenig ruhiger ;)

lg katze


  Re: Helles Blut 19.SSW
   pueppi0210
Status:
schrieb am 16.06.2017 12:24
Super das freut mich. Alles gute weiterhin....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017