Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
no avatar    Hakuna Matata
Status:
schrieb am 13.06.2017 09:13
@Chrissy, wie war dein US gestern? Alles gut? *dd*


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
   nisa05
schrieb am 13.06.2017 09:26
Zitat
Hakuna Matata
@nisa, klar ist da etwas positives. Die Werte von meinem zweiten Sohn (Erdenkind) waren ähnlich hoch: PU+13 - HCG 189 und PU+16 - HCG 792. Sonst würde ich sagen: Zwillinge? ,-)

Das wäre ja doppeltes Wunder aber man sah gestern deutlich eine Fruchthöhle von 5,3mm *elefant* Hauptsache es ist gesund


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
   Löwe82
Status:
schrieb am 13.06.2017 10:02
Ich lass jetzt erst einmal alles auf mich zu kommen und warte den Freitag ab !


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
no avatar    kamia
Status:
schrieb am 13.06.2017 12:01
Huuuiii, heut gibt's ja spannende Neuigkeiten zu lesen! *megafreu*

@Nisa: Deine Geschichte mit der 3. "Nicht-Icsi" ist einfach nur der Waaahnsinn!! *love1*
Und ja, ich bin auch der Meinung, dass das nicht mit "rechten Dingen" ,-) zuging und jemand Besonderes seine Hände mit ihm Spiel hat. Wie schön!!!! Ich wünsch dir alles Gute und dass euer Wunder- und das ist es wirklich- heil bei euch ankommt. *love5*

@ Hakuna: Jaja, die Testerei... *achso* Bekloppt hoch 10 und trotzdem macht mans. Ich wollte irgendeine Art von Sicherheit, dass ich die nächsten Tage irgendwie einigermaßen überstehe ohne komplett in Panik zu verfallen und was kam raus: Ich war ein heulendes Wrack.
Aaaaber (da ich ja auch nicht dazu lerne.... *baseball*) heute Nacht war ich extra nicht auf Toilette (was ich seit der Schwangerschaft mindestens 1-2 Mal muss) und habe mit Urin getestet, der 8 Stunden in der Blase war und da der Clearblue in nem Doppelpack war, hab ich den 2. heut morgen verbraten und da stand dann auch 3+ *megafreu* Glaube, dass der Urin von gestern einfach zu dünn war (war auch ganz hell) vom nächtlichen Pieseln und Trinken.
Klar gibt mir das 3+ von heute jetzt keinen Freifahrschein, dass jetzt alles perfekt laufen wird, aber ich bin viiiieeel besser drauf als gestern und vorerst wieder etwas beruhigter.

Ich wünsch euch einen schönen Tag, keine Schmierblutungen, Ängste oder schlechten Nachrichten!!


  Werbung
  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
no avatar    Hakuna Matata
Status:
schrieb am 14.06.2017 12:14
Zitat
nisa05
Hauptsache es ist gesund
Das stimmt und danach sieht es im Moment aus. Kräftiger Embryo mit einer rasanten Entwicklung

@Löwe, dann alles gute am Freitag. Recht hast Du, wenn etwas nicht stimmt, kann man das auch nicht durch die häufigen Kontrollen ändern, nur die Ungewissheit ist schlimm, daher gute Nerven bis dahin.

@kamia, schön, dass es jetzt passt ;) und ich würde ab jetzt tatsächlich das Testen lassen. Mir brennen jetzt auch die Fingerchen, nach zwei BTs nochmal mit SST zu testen. Aber ich weiß, dass es mich nicht schlauer machen würde. Und weh, wäre der Test nicht so stark, wie erhofft, dann wäre ich nervlicher Wrack bis zum nächsten US. Daher lasse ich es und sage mir immer wieder: jetzt kann ich nichts mehr ändern, es wird oder nicht, ohne mein Zutun.


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
   Löwe82
Status:
schrieb am 17.06.2017 05:48
So ihr lieben ich steige wieder aus dem Bus aus !
Hätte ja gestern Fa Termin und der stellte fest das es sich im Eileiter eingenistet hat man konnte auch schon das Herzchen schlagen sehen :(
Mußte direkt ins Krankenhaus die haben mich auch nochmal von Kopf bis Fuß untersucht, dann ab in den Op zur Bauchspiegelung (laproskopie) leider war es schon so groß und entzündet das sie mir den Embryo samt Eileiter entfernen mussten!


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
   Beltaine
Status:
schrieb am 17.06.2017 06:44
Das tut mir sehr leid, Löwe *knuddel* ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit

Ich Geselle mich nach meinem positiven Bluttest von PU +16 (357 HCG) zu euch. ET ist der 24.02. :-)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.06.17 06:45 von Beltaine.


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
   Sunshine1986
Status:
schrieb am 17.06.2017 07:58
Hallo,

ich schleich mich auch mal hier rein.
Gestern war der Bluttest (PU war am 01.06.) und der Wert liegt bei 140. ET müsste der 22.02. sein.


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
no avatar    Hakuna Matata
Status:
schrieb am 17.06.2017 13:22
Ah, Löwe :-( Es tut mir leid, so ein Winder und dann im Eileiter. Es ist nicht fair. Sei lieb gedrückt.

@Beltaine und @Sunshine, gute Werte, die sich perfekt in die HCG-Tabelle einpassen! So muss es sein, damit das Warten auf den ersten US etwas entspannter verläuft.


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
no avatar    kamia
Status:
schrieb am 17.06.2017 21:18
@ Löwe: Das tut mir sehr, sehr leid. :-( Hatte gehofft, dass es bei dir gut ausgeht.
Liebe Grüße und viel Kraft!!!!


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
   Thidaliebeskind
schrieb am 18.06.2017 10:50
Hallo ihr lieben ich steige auch mal vorsichtig mit in den Bus ein. Hatte letzten Montag ( 12.06.17) nach meiner ersten Icsi den Bluttest. Der fiel positiv aus und mit einem HCG Wert von 1300. Da war ich Punktion +17. die Sprechstunden Helferin meinte der Wert wäre so spitze, könnten evtl Zwillinge werden. Morgen darf ich zum 2. Bluttest und evtl zum 1. US. Hoffe einfach nur es ist alles in Ordnung. Egal ob mit einem oder zwei. Bin wirklich nur glücklich wenn ich es oder sie behalten darf.
Liebe Grüße


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
no avatar    Hakuna Matata
Status:
schrieb am 19.06.2017 09:32
@Thidaliebeskind, der Wert ist krass. Ich würde da auf Drillinge+ tippen. *still* Es ist ja das Dreifache von der Norm. Alles Gute für dein US heute und berichte unbedingt, was man sehen konnte. Ich hatte selbst bei meinem Sohn den Wert, der zweifach höher war als die Norm, aber es war definitiv nur eine vom Anfang an, da nur ein Embryo transferiert wurde.


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
   Thidaliebeskind
schrieb am 20.06.2017 13:04
Hallo melde mich hiermit :). Also es sind Zwillinge zumindest konnte man 2 Fruchthöhlen sehen. Der Wert ist auf 10000 gestiegen. Mehr könnte man noch nicht sehen oder rausfinden. Ich hab mir 2 einsetzen lassen und hoffe es bleibt auch bei Zwillinge:). Die Ärztin war ganz zufrieden und ich hab seit heute leider etwas mit Übelkeit zu kämpfen. Ansonsten gehts mir aber gut und euch so?


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
   nisa05
schrieb am 20.06.2017 14:03
Löwe 82: es tut mir wahnsinnig leid ich wünsche dir ganz viel Kraft..

Ich hatte heute meinen Termin bin heute 5+6 zusehen war eine Fruchthöhle mit 17mm ein dottwrsack und Embryo mit 2,7mm leider noch kein Herzschlag , laut meinen Fa alles normal und nächste Woche sollte man Herzschlag sehen bin dann 6+5 zum nächsten Termin .. Ich mache mir wie immer wahnsinnige Sorgen und Angst hab ich auch .. Versuche iwie positiv zu denken das gelingt mir oft nicht so .. LG


  Re: Pssssst.... gibt es hier schon Februar-Schwangere?
no avatar    Hakuna Matata
Status:
schrieb am 20.06.2017 21:19
@nisa, schade dass noch kein Herzschlag zu sehen war. Das hätte Dich sicherlich beruhigt. Ist das Gerät deiner FA gut? Ist es eine gute Ärztin?

Leider kann man so früher gar nichts machen außer warten. Wir stecken in einem Boot *streichel* Man traut dem "Braten" nicht, insbesondere wenn man bereits viel schlimmes erlebt hat. Sowas prägt und das kann nicht abschalten. Immer positiv zu denken - ist unmöglich! Sowas gibt es bei normalen Menschen nicht, setzt dich da nicht unter Druck. Es gibt Höhen und Tiefen, gute Tage und schlechte Tage, bei allen Menschen, das ist Leben. Immer nur fröhlich und positiv sein, können, entschuldige, nur Idioten *rotwerd* Sorgen und Ängsten gehören einfach dazu. Mir hat es geholfen, sie ein Stück zu akzeptieren und nicht dagegen anzukämpfen, also zulassen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017