Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Dezember - *pieps*
   NY1406
schrieb am 12.04.2017 16:18
Hallo,

gibt es schon Mitglieder die im Dezember ihren ET haben?

ich bin heute bei 5+0. hab heute n erstes US Bild bekommen - hatte in der Früh kurz ne leichte Blutung und wollte es abchecken lassen.


  Re: Dezember - *pieps*
   Maya84
Status:
schrieb am 12.04.2017 20:10
Schau mal etwas weiter unten, da gibt es schon einige Dezember Mamis. Schließ dich uns an.


  Re: Dezember - *pieps*
   CoRKa
schrieb am 13.04.2017 09:56
Ich antworte jetzt einfach mal hier. Unser Dezember Piep ist ja schon auf Seite 2 verschwunden...

@NY1406, schön, dass du zu uns kommst*winke*

@ Maya, dir schicke ich ganz viele *dd* für den Termin heute. Vielleicht kannst du schon das Herzchen schlagen sehen?
*doc*[/center
]
@Waldgeist und Wuzzalwunsch, Blutungen sind immer doof und braucht kein Mensch in der SS:-(Aber ich bin auch davon überzeugt, positiv denken hilft! In meiner 1. Schwangerschaft hätte ich wegen eines Hämatoms Blutungen, ich kann eure Ängste gut nachvollziehen. Auch ohne Blut mache ich mir ständig Gedanken, ob alles okay ist. Aber wem sag ich das,-)
Wie geht es euch sonst so?

Mein nächster Termin beim Gyn ist am Mittwoch.

Habt schöne Ostern!
CoRKa



  Re: Dezember - *pieps*
   sandy10
Status:
schrieb am 13.04.2017 11:18
Maya meine Daumen hast du auch *dd*

Wie geht's euch so? Also mir ist total übel den ganzen Tag. Hab den ganzen Tag über hungergefühl und wenn ich an essen denke könnte ich *kotz* und diese Hitzewallungen *ohnmacht*
Ich hoffe das vergeht schnell wieder

Wünsche euch schöne Ostern

Lg Sandy


  Werbung
  Re: Dezember - *pieps*
   Maya84
Status:
schrieb am 13.04.2017 11:44
Hallo zusammen,

meine 1. VU ist vorbei. Die Fruchthöhle ist leider für 6+3 recht klein bei 6mm, allerdings sagt meine Gyn noch völlig im Rahmen. Das US-Gerät hat mich auf 5+2 zurückgestuft, aber meine Gyn sagt, das käme am Anfang recht häufig vor. Dottersack ist deutlich erkennbar, der Embryo sitzt wohl eher in der Ecke und man sieht ihn noch nicht so deutlich. Ein Herzchen haben wir noch nicht gesehen.
Sie hat aber auch ganz klar gesagt, weil eben alles noch so klein ist, dass es in beide Richtungen gehen kann. Wir können also noch nicht aufatmen. Den Mutterpass habe ich aber bereits mitbekommen. Am 25.04. habe ich nochmal eine Kontrolle und bis dahin soll ich einfach alles normal machen wir bisher auch.


  Re: Dezember - *pieps*
   muggimu
Status:
schrieb am 13.04.2017 21:21
Hallo zusammen

Maya ich wünsche dir das dein Krümel schön weiter wächst und du das nächste mal ein Herzchen sehen darfst *knuddel*

Bei mir ging es damals leider nicht gut aus Ich hatte ne 5 mm fruchthöhle bei 5+5 aber natürlich gibt es auch Ausnahmen und warum solltest du nicht dazu gehören:)

Ich war heute auch in der kiwu
Man hat ne 7mm fruchthöhle + Dottersack gesehen an 5+1, also alles zeitgerecht.
Nur hat mich mein kiwu doc sehr verunsichert weil er meinte solange das Herz nicht schlägt kann alles passieren...Na toll. Wir wollten es Ostern unseren Eltern sagen aber das überlegen wir uns nochmal..

@alle anderen
Seid Lieb gegrüßt und ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest und erholsame Feiertage *winke*


  Re: Dezember - *pieps*
   littlemeamy
Status:
schrieb am 14.04.2017 08:44
Zitat
muggimu
du nicht dazu gehören:)

Ich war heute auch in der kiwu
Man hat ne 7mm fruchthöhle + Dottersack gesehen an 5+1, also alles zeitgerecht.
Nur hat mich mein kiwu doc sehr verunsichert weil er meinte solange das Herz nicht schlägt kann alles passieren...Na toll. Wir wollten es Ostern unseren Eltern sagen aber das überlegen wir uns nochmal..

...auch danach kann noch alles passieren!

Lasst euch also eure Vorfreude nicht unnötig vermiesen und lasst den Osterhasen die frohe Botschaft verkünden!

Maya, ich schick dir viel Kraft für die kommenden endlos erscheinenden Tagen! Glaub an deinen Krümel, mehr kannst du grad nicht tun!


  Re: Dezember - *pieps*
   NY1406
schrieb am 14.04.2017 13:01
ich bin 2 Wochen nach Transfer mit einem HCG von 884 gestartet.

bin heute bei 5+2. Herzultraschall ist am 24.4.

ich hab fast noch keine Beschwerden. Die Brust tut etwas weh und hin und wieder n leichtes Zwicken im Bauch.
Übel ist mir eigentlich gar nicht. Hin und wieder bilde ich es mir glaub ich ein das mir flau im Magen ist wenn ich darüber nachdenke ob mir schlecht is oder nicht :-)
Ist es bedenklich oder einfach noch zu früh für Übelkeit?

Wir werden mit dem Bekanntgeben noch bis Muttertag warten. Ich habs nur in der Arbeit gesagt weil ich mich schonen soll und wir doch einen sehr stressigen Alltag haben.


  Re: Dezember - *pieps*
   muggimu
Status:
schrieb am 14.04.2017 16:21
Zitat
NY1406
ich bin 2 Wochen nach Transfer mit einem HCG von 884 gestartet.

bin heute bei 5+2. Herzultraschall ist am 24.4.

ich hab fast noch keine Beschwerden. Die Brust tut etwas weh und hin und wieder n leichtes Zwicken im Bauch.
Übel ist mir eigentlich gar nicht. Hin und wieder bilde ich es mir glaub ich ein das mir flau im Magen ist wenn ich darüber nachdenke ob mir schlecht is oder nicht :-)
Ist es bedenklich oder einfach noch zu früh für Übelkeit?

Wir werden mit dem Bekanntgeben noch bis Muttertag warten. Ich habs nur in der Arbeit gesagt weil ich mich schonen soll und wir doch einen sehr stressigen Alltag haben.

Oh dann sind wir ja gleich weit. Schön :)

Also ich hab auch keine Anzeichen. Vill etwas müde und hin und wieder Übelkeit aber das kann ich mir auch einbilden...
In meiner ersten Ss war das ganz anders. Ich hatte von Anfang an totales Sodbrennen und Übelkeit ohne ende...
Naja so wie jetzt gefällt es mir besser ;)
Also unbedingt übel muss dir nicht sein ;)
Es kommen noch früh genug so einige wehwehchen..


  Re: Dezember - *pieps*
   Krümmelchen
Status:
schrieb am 15.04.2017 15:02
Hallo ihr Lieben!

Ich melde mich dann heute auch nochmal.
Schön das wir immer mehr werden!
@Maya: Ich drück Dir ganz feste die Daumen das der kleine Krümel weiter wächst und alles gut wird. *streichel*

Ich war am Donnerstag wieder zum Gyn und konnte das Herzchen schlagen sehen. Er hat mich Donnerstag auch genau zeitgerecht auf 6+1 datiert. Natürlich habe ich mich sehr gefreut, allerdings weiß ich das noch alles passieren kann. Bei meinen letzten beiden Schwangerschaften 2016 konnte ich auch jeweils einmal den Herzschlag sehen, bei der nächsten Kontrolle war er dann nicht mehr da. Nächsten Donnerstag kann ich nochmal hin, ich hoffe das Baby lebt dann noch. Dann wäre ich schon mal weiter als in den letzten beiden Schwangerschaften.
Einerseits soll man ja positiv denken, auf der anderen Seite hab ich schon Angst das die Enttäuschung dann umso größer ist. Nach meiner zweiten Fehlgeburt wurde eine Gerinnungsstörung (AntiPhosholipidSyndrom) festgestellt.
Ich hoffe die Medikamente helfen und es wird dieses mal alles gut gehen.

Ich wünsche Euch allen FROHE OSTERN und lasst es Euch gut gehen! *winkewinke*

LG Krümelchen


  Re: Dezember - *pieps*
   Maya84
Status:
schrieb am 17.04.2017 17:50
Hallo zusammen,

ich muss mich leider von euch verabschieden. Die Fruchthöhle wächst leider nicht mehr und die HCG-Werte sind so nieder, dass eine intakte Schwangerschaft ausgeschlossen ist. Wir gehen stark von einem Gerinnungsproblem aus, da bei mir eine chronische FakktorVIII -Erhöhung bekannt ist. Wir werden nun im nächsten Versuch mit entsprechenden Mitteln behandeln. Am Samstag wollte man mich in der Klinik direkt ausschaben, was ich dankend abgelehnt habe. Ich bevorzuge zur Zeit einen natürlichen Abgang. Wir haben nun heute beschlossen unser Sternchen ziehen zu lassen. Ich habe soeben alle Medikamente abgesetzt und warte nun entsprechend auf die Blutung.

Ich bin zwar traurig, aber wir sind um einige Erkenntnisse reicher.

Ich wünsche euch allen, dass eure Schwangerschaft gut und problemlos verläuft.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.04.17 17:59 von Maya84.


  Re: Dezember - *pieps*
   littlemeamy
Status:
schrieb am 17.04.2017 18:05
Zitat
Maya84
Hallo zusammen,

ich muss mich leider von euch verabschieden. Die Fruchthöhle wächst leider nicht mehr und die HCG-Werte sind so nieder, dass eine intakte Schwangerschaft ausgeschlossen ist. Wir gehen stark von einem Gerinnungsproblem aus, da bei mir eine chronische FakktorVIII -Erhöhung bekannt ist. Wir werden nun im nächsten Versuch mit entsprechenden Mitteln behandeln. Am Samstag wollte man mich in der Klinik direkt ausschaben, was ich dankend abgelehnt habe. Ich bevorzuge zur Zeit einen natürlichen Abgang. Ich habe nun heute alle Medikamente abgesetzt und warte nun entsprechend auf die Blutung.

Ich bin zwar traurig, aber wir sind um einige Erkenntnisse reicher.

Ich wünsche euch allen, dass eure Schwangerschaft gut und problemlos verläuft.

Liebe Maya,

es tut mir leid, dass du das nun auch erleben musst. Es ist einfach so unfassbar gemein.
Man wollte mich vor 3 Jahren bei meiner 1. FG auch an Ostersamstag ausschaben und ich habe dankend abgelehnt.

Da du noch nicht so weit warst, kann es sehr gut sein, dass du außer mensähnlicher Blutungen nichts vom Abgang mitkriegst.
Nichtsdestotrotz solltest du nun ganz besonders gut auf dich achten und unzählige Dinge tun, die dir gut tun. Alles andere hat Zeit.

Ich denk an dich!


  Re: Dezember - *pieps*
   Maya84
Status:
schrieb am 17.04.2017 18:14
@Littlemeamy: Danke für deine lieben Worte. Es tut einfach so unglaublich weh diese Entscheidung zu treffen und die Medikamente abzusetzen. Wir waren so voller Hoffnung, dass es doch dieses Mal klappt. Es ist so schlimm, dieses kleine Würmchen im Ultraschall zu sehen und zu wissen, dass es bald nicht mehr da sein wird. Es tut einfach so weh.


  Re: Dezember - *pieps*
   Krümmelchen
Status:
schrieb am 17.04.2017 19:33
Liebe Maya,

das tut mir so leid für Dich. Lass Dich mal feste drücken.
Es ist wirklich schlimm und tut grausam weh wenn man in dieser Situation ist.
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft und werde an Dich denken!

LG


  Re: Dezember - *pieps*
   muggimu
Status:
schrieb am 17.04.2017 20:26
Liebe Maya

Das tut mir richtig leid das jetzt lesen zu müssen :(
Ich hatte richtig für dich gehofft und oft an dich gedacht das es dein Krümel schafft...
Ich wünsche Dir/euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit.
Ich drück dich *troest*

PS. Ich hatte mich damals auch gegen eine As entschieden und würde es immer wieder so tun obwohl bei mir mit cytotec nachgeholfen werden musste...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017