Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
no avatar    Rasselbande17
Status:
schrieb am 14.03.2017 15:07
@ Herzmuschel: Super dass du nicht spritzen musst!
Das mit dem Muttermund ist echt blöd :-( dann schone dich weiter gut!
Medis für die Kleinen gibt's vom Arzt. Ich habe immer Kochsalzlösung da zum Nase spülen.. falls verstopft. Die Hebamme hat mir dann als anfangs was war auch alles gebracht.

@Silvester: Gute Besserung euch allen!

@Emmi: es sind auf jeden Fall nur normale Übungswehen aber das dauerhafte Mens-Ziehen unten hat mir etwas Angst gemacht. Ja das denke ich jetzt auch dass die Drehung da viel mit zu tun hat.

@Summer: das sah genau so aus wie bei den ersten beiden SS...So ein bräunliche Klumpen...Aber nur klein also nur ein kleines Stück. Laut FA kann das wohl sein. Beim Kleinen kam der Komplett kurz vor Geburt.


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
   knuffelchen_234
Status:
schrieb am 14.03.2017 15:17
Ich kann mich nicht erinnern, je einen Schleimpfropf gesehen zu haben...Aber kann mir vorstellen, dass es schon etwas beängstigend ist, wenn der sich jetzt schon zeigt...

Herzmuschel: Pass auf dich auf! Und es sind nur noch 1 Woche und 3 Tage bis zur 34+0, so lange hälst du es auf der Couch aus. Wie wäre es mit DVDs (Greys Anatomy wäre bei mir ganz weit oben auf der Liste). Oder du lässt dir noch schnell Bücher besorgen, die du schon lange lesen wolltest...

Sagt mal, habt ihr euch alle schon für einen Namen entschieden? Haben die Geschwister Mitspracherecht? Hier heißt es: vier Namen, vier Meinungen (Pia, Pauline, Karolin, Luise sind derzeit unsere Favoriten)...Bei den anderen Kindern haben wir den Namen gehört und sofort war er "unserer". Dieses Mal ist es so viel schwerer...

Lenchen: Hat irgendjemand näher Kontakt zu ihr? Würde auch zu gerne wissen, wie sich ihre Babys machen...


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
   Silvesterkind
Status:
schrieb am 14.03.2017 18:05
@Summer Sunshine: Danke *knuddel*. Und nein, die Drehung habe ich nicht gemerkt. Es muss in der Nacht passiert sein, während ich geschlafen habe.
@Rasselbande: Danke *knuddel*Ich habe auch in der letzten Schwangerschaft den Schleimpropf kurz vor der Geburt verloren und er sah aus so aus, braun, glitschig und klumpig. Aber wenn es nur ein Stück war, hat das, denke ich, nicht zu heißen
@knuffelchen: Wir haben noch keinen Namen. Hatten wir aber das letzte Mal um die Zeit nicht und auch beim ersten Kind machte es erst ein paar Tage vor der Geburt KLICK, davor gefiel mir kein Name. Von den Namen, die du genannt hast, würde ich Karolin nehmen, finde ich echt schön. An zweiter Stelle Luise, wobei der hier sehr häufig ist. Ich kenne gefühlt 1000 Luises zwischen 10 und 0. Aber ich habe mir diesmal gesagt, dass es keine Rolle spielen wird, ob der Name in der Top Ten ist oder nicht. Irgendwie sind bei mir auch alle Namen, die mir gefallen könnten, sehr verbreitet. Aber dann ist es so. Was die Geschwister angeht, haben sie bei uns kein Mitspracherecht. Zumal der Kleine schon meinte, das Baby soll "Po" heißen, wie der Panda aus Kung Fu Panda. *ohnmacht*
Hast du eigentlich 3 Mädchen?
@Emmi: Ja, diesmal bin ich echt nebenbei schwanger. Erstens so spät erfahren, dass fast die Hälfte der Schwangerschaft weg war. Und dann arbeite ich fast bis zum Schluss, so dass zwischen Beruf und Kindern keine wirkliche Zeit habe, an die Schwangerschaft zu denken. Das Einzige was ich mache ist eben Yoga. Und dann werde ich in 2 Wochen ein Fotoshooting machen und einen Gipsabdruck.
@Herzmuschel: Ich drücke dir die Daumen, dass alles noch eine Weile stabil bleibt, zumindest bis 37+0!


@all: Wollen wir einen Bauch-Fotothread eröffnen?


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.17 18:14 von Silvesterkind.


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
   Summer Sunshine
Status:
schrieb am 14.03.2017 19:31
@Schleimpropf: kann es sein das der auch ohne bräunliche Beimengung abgeht? Hab ab und an immer mal wieder glibberklumpen dabei, die aber durchsichtig bis gelb-grünlich sind, hab anfangs gedacht das es eine Infektion ist aber bei der VU ist immer alles unauffällig.

@Namen: einen festen haben wir auch noch nicht, haben aber auch vier in der engeren Auswahl, die beiden großen haben etwas Mitspracherecht, Aber letztendlich entscheiden wir Erwachsenen.


  Werbung
  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
no avatar    Emmi1984
Status:
schrieb am 14.03.2017 21:58
@ Namen
Wenn wir unseren Kindern Mitspracherecht einräumen würden, würde das Maiglöckchen "Arielle" oder "Schlüppi" heissen! gr�ne Punkte
Wir haben uns diesmal auch sehr schwer getan mit dem Namen...
Es steht einer, aber er hat uns nie so komplett überzeugt, wie das bei den anderen beiden war...
Irgendwie war es diesmal echt schwer...

@ knuffelchen
Schau in den Kleinanzeigen mal nach Yaro-Tüchern... Die finde ich sehr schöööön und sie sind relativ günstig...
Glückwunsch Tante! *party4*

@ Herzmuschel
Ach menno :-( halte weiter durch in der Couchhaft... Ihr schafft das! *super*


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
   knuffelchen_234
Status:
schrieb am 14.03.2017 23:38
Danke für eure Glückwünsche!

Ich habe übrigens einen Jungen und ein Mädchen zu Hause - und beide bringen relativ vernünftige Namensvorschläge für das Baby (nehmen wir mal Anna und Elsa aus, die meine Tochter ganz toll findet). Naja, ist ja noch ein paar Tage Zeit, bis wir uns für einen Namen entschieden haben müssen. Vielleicht finden wir ja noch einen ganz anderen...


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
no avatar    sunnie
schrieb am 15.03.2017 13:21
Guten Morgen Ihr Lieben,

@Herzmuschel
Danke, ja ich habe mich nach den 2 Tagen Sachen erledigen 2 Tage nur geschont, Sonne getankt und mein Liebster schaute gut zu mir...und ich durfte gestern zum FA - mehr unter @me... Schone Dich auch, wir halten die paar Wochen noch durch mit stillhalten nicht wahr?

@Emmi
Geniess die Vorbereitungen. Nimmst Du vermehrt Magnesium oder so wegen der Vorwehen? Schön liegt Dein Kindlein korrekt, das ist beruhigend. Ich hab gesagt, nach 3 tollen Geburten müsste ich nicht noch einen KS haben...das wäre die Hölle für mich! Mein Kleiner liegt aber auch korrekt *freu*

@Knuffelchen
Oje, das hört sich bei Dir nicht toll an mit den Schmerzen. Pass gut auf Dich auf und hol Dir Hilfe von einem Körpertherapeuten oder so. Ach herrjeh, so blöd mit dem Termin. Kannst Du heute oder Morgen vorbei? Herzlichen Glückwunsch zum Tante sein :-)

@Summer Sunshine
Schön geht es Dir soweit gut. Ooh nein, hoffentlich dreht sich Dein Kleiner nochmals. Rede mit ihm und mach ihm Mut sich zu drehen! Moxen ist auch immer super, denn das gibt dem Kind einen Anstoss sich zu drehen (hat bei meiner 2. Tochter gewirkt). Dreht sich das Kind nicht mehr, hat es wohl einen Grund.

@Blubbi
So hoffe ich, Du kannst Dich tagsüber etwas hinlegen und erholen wenn Dein Kindlein in der Nacht so aktiv ist.

@Rasselbande
Pass gut auf mich auf...ich ruhe auch aus so gut es geht wegen der Vorwehen. Schone Dich halt noch mehr und hole Dir Hilfe mit Haushalt und Kinder. Wir müssen noch etwas durchhalten!!!

@Silvesterkind
Gute Besserung in Euer Hause. Ja Du hast noch ein paar Wochen...obschon...ob die Ersten nicht plötzlich die letzten sind? Dieses Mal hoffe ich von Herzen nicht über Termin gehen zu müssen. Habe 3x 12 Tage drüber gemacht.

@ME
Hatte am Montag nach 2 Wochen wieder VU. Juhuu, mein Kleiner hat etwas zugenommen, mein Liebster und ich sind so erleichtert! *freu* Unserem Sohn geht es soweit gut...Alles im grünen Bereich und ich halte mich so still und gelassen wie möglich! Mein FA will mich in 2 Wochen wieder sehen - eine Woche vor der Scheidung - um zu sehen wie es mir und meinem Kleinen geht und wohl dann gleich nach der Scheidung je nach Wehen, Stress und Wohlbefinden...ich jedenfalls möchte dann ziemlich schnell schauen ob Alles ok ist.
Er meinte, die Scheidung würde ja hart und er können verstehen wieso ich so gestresst sei. Alle sagen mir "nimms locker" und meinen, ich müsse "nur hin zur Unterschrift".....das wäre ja voll easy und würde mich nicht stressen. Nein, ich muss hin um die Scheidungskonvention zu erstellen, diskutieren, einig werden (sind wir ja eh nicht) und fixen inkl. Unterschrift und Scheidungsvollzug...alles in 1x in diesen 4 langen Stunden...deshalb bin ich doch so gestresst. Unter Anderem ist mein Ex ja total unberechenbar, droht mit diversen Sachen, macht mich vor den Kindern schlecht und kämpft in erster Linie gegen mich statt sich ums Wohl der Kinder zu bemühen. Tja, das sehen sogar die Aussenstehenden.

@Wohlbefinden
Heute bin ich absolut glücklich, fühle mich voller Energie, ich fliege auf Wolken und fühle mich wunderschön mit meinem Bauch! So möchte ich durch die letzten Wochen gehen...das fühlt sich toll an. Heute werde ich in der Stadt noch 2 Umstandsleggins und 2-3 Kleider kaufen. Die normalen SS-Hosen stressen mich über dem Bauch. Ich mag Kleider/Leggins. Ich bin einfach nur glücklich heute... *love*

@Schlafen
geht nicht optimal, nehme von meiner Arbeit als Therapeutin pflanzliche Tropfen. So schlafe ich ruhig und muss halt ca. 5x aufs Klo. Mein Kleiner schläft meist in der Nacht und ist um 22.°° ziemlich aktiv und um 6.°° Morgens sowie tagsüber.

@Vorbereitungen
Gestern hab ich wieder eine Maschine gewaschen und räume die Wickelkommode ein. Die Wickelmatten für Zuhause und Unterwegs sind nun gekommen. Nun fehlen mir noch so Tücher die beim Stillen praktisch sind und waschen waschen waschen...! Diese Tage sollte ich wirklich den Klinikkoffer packen...man weiss nie und mein Freund wäre wohl überfordert *lach* Also bereite ich Alles für mich und meinen Kleinen vor

@Babytrage
Ich erhielt den Ergo Baby und einen Baba Sling zum ausleihen. Mal sehen wie diese so sind und was mir und meinem Kleinen zusagen

@Namen
Für den Namen haben wir uns vor Weihnachen entschieden und waren uns sofort einig.

Euch wünsche ich einen wunderschönen Frühlingsanfang mit viel Freude, Sonnenschein, Liebe und Geduld - geniesst die letzten Wochen so gut es geht nebst den Wewehchen, Papierkram und sonstigem das wir zu "tragen" haben!!! Ich liebe das Leben *huepfen*


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
no avatar    Emmi1984
Status:
schrieb am 15.03.2017 13:31
Bin zurück vom Gyn:
ca. 2100g wiegt das Maiglöckchen und ca. 45cm groß!
Sie liegt wie immer mit allem auf der 50. Percentile - ganz standardmäßig ;-)
Wir müssen uns diesmal wohl nicht auf ein 4 Kilo Kind einstellen - die wird sie wohl nicht knacken...

Ansonsten alles unspektakulär - wie erwartet!

@ sunnie
Ich nehme nix gg. die Übungswehen... Die gehören ja normal dazu & ich bin mir eben auch sicher, dass sie nix am MuMu machen... CTG war heute auch hübsch - ohne irgendwelche Auffälligkeiten...

Ich kann mir absolut vorstellen wie schwer deine Situation ist & dass es dann wenig hilfreich ist, so "einfühlsame" Kommentare zu ernten a la "du musst doch nur unterschreiben"...
Ich wünsche dir ganz viel Kraft & gute Nerven - wenigstens ist das Ende bald in Sicht & ich hoffe, du kannst danach alles abfallen lassen & deine Familie einfach nur genießen, mit kleinem Baby! *love5*

Und wenn heute ein glücklicher Tag ist, ist das ein toller Anfang *love*

Der Hund & ich haben auch gerade noch Sonne im Garten genossen... *sonne1*


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
   Quappie
schrieb am 15.03.2017 17:54
Hallo ihr Lieben,

melde mich auch mal wieder. Tut mir leid, die letzten Wochen vor dem Mutterschutz (2,5 jetzt noch) sind ganz schön voll, aber so vergeht die Zeit auch schön :-)
Lustig ist wenn meine Gesprächspartner immer wieder auf meinen Bauch schauen weil der bei den Turnübungen des Zwerges wild schaukelt, hihi.

@Wohlbefinden
mir gehts bis auf die Kurzatmigkeit auch gut. Erkältung ist aus den Knochen. Letzter NK Test wurde gemacht und fiel super aus. Zuckerwerte stabil unter der Grenze bei beachten von ein paar Ernährungsssachen. Joa...

@Schlafen
ich trinke Melissen, Hopfen, Lavendeltee von meiner Hebamme, was meistens super hilft, aber auch nicht immer. Hab ich einmal tagsüber getrunken und bin echt auf dem Sofa eingeschlafen...

@Vorbereitungen
Bettchen steht, hurra, und die Wickelkommode und auch Klamotten sind fast komplett. Dann kam gestern der Anruf dass wir unseren Kinderwagen abholen können. Das machen wir am Wochenende und kaufen da direkt die Babyschale dazu. Brauch man eigentlich eine Babywippe? Oder kann man da den Maxi Cosi auch für nehmen. So für im Garten und so?

@Babytrage
uns ist das Emeibaby empfohlen worden und ich finde ja auch die normalen Tragetücher zum knoten ganz gut. Vermutlich werden wir uns beides anschaffen. klingt kaufwütig, aber Gott sei dank ist der Kinderwagen schon bezahlt, gut dass der so lange Lieferzeiten hat.Ja gut ok, es IST kaufwütig *g*

@ Klinikanmeldung: Wir haben Anfang April einen Termin zur Anmeldung in einer Klinik für optimale Versorgung falls wir vor der 36. Woche sind oder sonstwas an Komplikationen auftreten sollte. Wenn weiter alles gut geht würde ich aber eine andere Klinik nehmen. Wisst ihr ob das geht? Kriegt man 2 Überweisungen? Oder geht das gar nicht?

@Namen
Ja, wir sind auch einfach irgendwie bei einem hängen geblieben und der wird es jetzt auch. Nur am Zweitnamen überlegen wir noch. Gebt ihr welche? Oder 'reicht' einer?

So, jetzt noch in den Garten zum giessen. Bei den Temperaturen ist schon echter Fühlingsverbrauch bei den Pflanzen.

Wünsche euch einen schönen sonnigen Spätnachmittag!

Weiss jemand eigentlich was von den Zwillingen die schon auf der Welt sind? War das Lenken?


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
no avatar    sunnie
schrieb am 16.03.2017 07:12
@Emmi
Danke für Deine lieben Worte. Auch heute geht es mir super, obschon ich nochmals Papierkram erledigen muss. Aber ich nehms mit Leichtigkeit und geniesse die Zeit mit meinem Kleinen im Bauch bevor ich ihn umarmen kann!

Ich muss Produkte nehmen "gegen" die Wehen da mein Kleiner sonst nicht zunimmt oder sogar unterversorgt wird..und wir möchten ihn noch im Bauch lassen und gegen die 3kg kommen...ev schaffen wir ja auch ein paar Gramm mehr.

Schön ist bei Dir Alles in Ordnung und hat Dein Maiglöckchen 2100g - geniess die Zeit auch noch....bin gespannt wer von den Mailies als 2. entkugeln wird...wie es wohl Lenchen geht mit Ihren beiden Kleinen?

Geniess den Tag auch und geniess mit Deinem Hund die Sonne. Am W-ende haben sie ja Regen gemeldet *ohnmacht*


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
   Herzmuschel
schrieb am 16.03.2017 09:58
@sunnie, was musst Du denn für Produkte nehmen? Gab es Tendenzen, dass das Baby zu leicht war?

Ich frage mich auch oft, wie es Lenchen geht. Ich hoffe, die Kleinen machen sich gut.

Ich hoffe ja, die Maikäfer lassen sich noch ein wenig Zeit ;) Jetzt müsste es erstmal bei den Aprilis los gehen, wobei hier ja viele sind, die gleich Anfang Mai dran sind.

Ich muss nochmal nach der Liste suchen.


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
no avatar    Rasselbande17
Status:
schrieb am 16.03.2017 12:07
@Summer: Ich habe den Schleimpfropf immer nur in bräunlich gesehen. Wegen dem Blutdruck: ich habe schon vor der Schwangerschaft immer wieder mit Bluthochdruck zu kämpfen gehabt. Musste sogar ne Weile Medis nehmen. Daher messe ich sowieso immer wieder mal den Druck. Sobald den Blutdruck üner 140/90 geht merke ich das ganz deutlich und an dem Abend gings mir ziemlich übel. Die FÄ meinte solange dass nur Tageweise ist ist das nicht so dramatisch.

@Sunnie: Ohman das hört sich nach viel Stress an so eine Scheidung! Ich hoffe ihr könnt euch gut über alles einigen.
Dein FA scheint ja echt sehr gut zu sein, so einfühlsame findet man ja nichtmehr oft denke ich!

@Emmi: Das ist gut dass es diesmal nicht so groß werden soll! Unser Mini ist jetzt auch bei 2000g rum.


So und ich war gestern endlich bei der Hebamme. Echt schön sich mal die ganzen Sorgen von der Seele reden zu können...das ist irgendwie ganz anders als beim FA. Vor allem kennt sie ja unsere Geschichte und hat mich auch bei den beiden Großen betreut :-).
Leider hat sich der Mini schon wieder gedreht...was ich schon befürchtet hab da er einen Abend vorher wieder so getobt hat und auf einmal waren die Tritte wieder unten. Ich gehe jetzt nächste Woche vor dem GVK zur Akupunktur und ich habe eine Übung bekommen. Mal sehen wie das weiter geht aber ich mach mir da keinen Stress da ich auch einen KS akzeptieren würde...es kommt wie es kommt.
Wegen den vielen Übungswehen war sie nicht so begeistert und wegen dem Kleinen der ja viel getragen werden muss. Sie riet mir eine Haushaltshilfe zu beantragen. Gerade habe ich die KK angerufen und die meinen mit behindertem Kind daheim und den häufigen Kontraktionen könnte das genehmigt werden. Jetzt brauche ich nur noch eine Bescheinigung von der FÄ und kann dann den Antrag abgeben.
Und ich werde mich jetzt dann doch im KH anmelden...in ausnahmefällen macht unser KH dass dann auch und so haben die meine Vorgeschichte und alles schon parat und sie werden mich dann eher nicht ablehnen falls es zu voll sein sollte meinte die Hebamme.

So noch 2 Tage Sonne genießen und dann regnet es ja erstmal ne Weile.

Gruß
RAsselbande


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
   universe
schrieb am 17.03.2017 17:58
@Rasselbande: Meine Maus liegt auch noch in BEL. Was für eine Übung wurde Dir denn geraten? *dd**dd*, dass sich unsere Kleinen drehen.

Sorry Mädels, ich lese mit, bin bei Euch, komme aber nicht dazu, mehr zu schreiben, da mein Alltag vor allem wegen der Prüfungsvorbereitung total voll ist.

Liebste Grüße an alle :-)


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
   knuffelchen_234
Status:
schrieb am 17.03.2017 19:54
Schönen guten Abend ihr Lieben,

ich hatte nun heute meinen Vorsorgtermin. CTG war super, außer einer kleinen Übungswehe (süß, dieses Hügelchen).

Meine Schmerzen kommen scheinbar wirklich von der Symphyse. Allerdings meint der Doc, Füße hochlegen ist das einzige was hilft. Also muss ich da wirklich durch für die nächsten 7-9 Wochen... Aber es ist wirklich besser geworden, seit ich in den Ruhemodus übergegangen bin...


  Re: *** Gepiepe der Maikäfer vom 13.3. - 19.3. ***
   Herzmuschel
schrieb am 18.03.2017 07:27
ICh melde mich aus dem Krankenhaus. Wollte gestern nur eine beruhigende Abklärung haben und dann haben sie mich gleich da behalten.
Ctg war dann auch auffällig und nun bekomme ich Wehenhemmer. Die scheinen hoffentlich zu wirken.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017