Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: ***Oktoberlis 2017 piepen in KW11***
   HimbeerErdbeer
schrieb am 17.03.2017 16:42
Hallo an alle,

ich komme gerade aus einem wunderschönen Urlaub zurück und freue mich sehr, dass ihr mich in die Liste aufgenommen habt. Allerdings ist mein ET der 09.10.

Viele Grüße


  Re: ***Oktoberlis 2017 piepen in KW11***
   penelope29
Status:
schrieb am 19.03.2017 07:41
Guten Morgen ihr Lieben *winkewinke*

Wie geht's euch? Wie habt ihr die letzte Woche erlebt, was machen eure Anzeichen?

Ich hatte diese Woche dreimal schlimme Migräne, lag nur im dunklen Zimmer und konnte fast nichts essen...dazu kommen starke Steiß- und Unterleibsschmerzen. Hab mir jetzt für morgen nochmal Ben Termin beim Doc geholt- zur Sicherheit.
Die wenige Übelkeit die ich hatte ist ganz verschwunden *elefant* meine Brüste nach wie vor leicht empfindlich.

Liebe Grüße an alle und einen guten Start in die neue Woche.. .


  Re: ***Oktoberlis 2017 piepen in KW11***
   LaEvi
Status:
schrieb am 20.03.2017 16:05
Ohje, penelope, ich hoffe, die Migräne bleibt jetzt gaaaaaaanz weit von dir fern.

Übelkeit hab ich immer wieder. Und zwar immer dann, wenn ich ne Weile nix gegessen habe (z.B. Morgens, oder wenn ich zwischen den Mahlzeiten wenig gegessen habe, oder eine Mahlzeit mal auf sich warten lässt). Dann wird die Übelkeit ziemlich schnell ziemlich fies.
Meine Brüste kribbeln seit Wochen und ziehen und tun manchmal auch weh.

Dafür ist das Ziehen am Bauch komplett weg, dass ich mir schon wieder Sorgen mache, ob alles gut ist. Am Donnerstag hab ich einen Termin im Krankenhaus, die sollen mich parallel zum Frauenarzt mitbehandeln. Ich soll mit 3 Stunden Wartezeit rechnen. Ich glaub ich nehm einen Fresskorb mit, um zu überleben :)


  Re: ***Oktoberlis 2017 piepen in KW11***
   Erbsenmama77
Status:
schrieb am 20.03.2017 19:23
Hallo liebe Oktoberlies,

@silberstuhl und Sonnenstrahl:wie geht's euch und den hoffentlich nicht mehr vorhandenden SB?

Und der Rest?wie geht's euch?bin grad nicht up to Date wer wann die nächste VU hat*konfus* aber bitte immer her mit den guten Nachrichten!!!

Me:ich bringe wunschgemäß gute Nachrichten:war heute bei der VU.das Hörnchen ist super gut gewachsen,hat schon arme und Beine und bewegt sich fleißig *megafreu* alles so,wie es sein soll.
ich hatte so ein schlechtes Gefühl,nun bin ich beruhigt...erstmal...wahrscheinlich so bis morgen *ohnmacht*
Gut,dass mein FA so mithibbelt,da habe ich nächste Woche dann den nächsten Termin,1. offizielle Vorsorge mit MuPa!!


  Werbung
  Re: ***Oktoberlis 2017 piepen in KW11***
   babylucy
schrieb am 21.03.2017 11:57
Hallo ihr lieben,
wir müssen noch 7 Tage warten bis zum nächsten Termin. ich bin so ungeduldig. Nach der Nachricht von Freitag geht es mir besser und ich freue mich riesig, begleitet von Ängsten. Übelkeit ist noch da. Mal weniger, mal mehr.
Heute rief ich bei der Diabetologin an, da wir in den anderem beiden Schwangerschaften Sxhwangerschaftsdiabetes hatten. Den Termin haben wir jetzt in der 15 Woche am 24.4. Ich hoffe innerlich das ixh in dieser Schwangerschaft verschont bleibe.
ich wünsche euch eine schöne restlichene Woche.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017