Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
no avatar    Yaya
schrieb am 12.03.2017 18:42
Noch zum Notdienst auch wenn du da jetzt nicht hingegangen bist. Mir wurde gesagt, wenn ich nach einer Stunde eine Binde wechseln muesste, sollte ich kommen. Die haben ja auch anderes zu tun, und stundenlang im Krankenhaus sitzen und warten bis jemand Zeit hat, ist auch nicht so toll. Du tust ja schon alles was du kannst. Mehr koennen die so frueh so oder so nicht machen. Also reicht auch noch zum naechsten normalen Arztbesuch zu gehen.


  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
   bienchen1502
Status:
schrieb am 12.03.2017 19:16
Zitat
Yaya
Noch zum Notdienst auch wenn du da jetzt nicht hingegangen bist. Mir wurde gesagt, wenn ich nach einer Stunde eine Binde wechseln muesste, sollte ich kommen. Die haben ja auch anderes zu tun, und stundenlang im Krankenhaus sitzen und warten bis jemand Zeit hat, ist auch nicht so toll. Du tust ja schon alles was du kannst. Mehr koennen die so frueh so oder so nicht machen. Also reicht auch noch zum naechsten normalen Arztbesuch zu gehen.

Nein ich war bei keinem Notdienst, und mir ist auch klar, dass man so früh nix machen kann.
Ich hatte bereits 3 frühe Abgänge und weiß, das man nix tun kann, und auch da war ich nie bei einem Notdienst, obwohl ich Sturzblutungen hatte
und gar nicht von der Toilette wegkam, so extrem hat es geblutet... Ich weiß wie sich eine Fehlgeburt anfühlt, und dieses Mal war es anders und
deshalb war/bin ich mir unsicher.

Bis zum nächsten "normalen" Termin halte ich es dennoch nicht aus, der wäre ja erst in 1,5 Wochen und werde morgen vorab nachsehen lassen.
Klar hätten die auch "anderes" zu tun, aber ich brauche das für meine Nerven...


  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
   bienchen1502
Status:
schrieb am 13.03.2017 10:16
Hallo ihr Lieben!

Nachdem mein Tag mit einer weiteren Blutung begonnen hat, hab ich mich erst mal bei der Arbeit krank gemeldet.
Ich dachte heute echt das wars jetzt mit den Zwergen... die Blutung war kurz aber kräftig und nach 30 min ist da irgendwas abgegangen...
Wie so ein Schleimpfropf... Danach war es aber vorbei, keine Blutung mehr nix..?!

Hab dann bei meinem Gyn angerufen, ob ich kurz vorbeikommen kann, ich möchte Gewissheit haben.
Konnte gleich um 9 vorbeikommen und kam auch gleich dran. Wurde gleich ein US gemacht und was ist da? Beide Zwerge! *megafreu*
Ich dachte ich fall vom Stuhl... Die Ärztin war echt lieb. Sie fand jedoch auch keinen Grund für diese Blutungen...

Dann haben wir noch Blut abgenommen, Werte bekomme ich heute Abend.

Mensch, diesen ganzen Nervenkitzel bräuchte ich doch gar nicht! *ohnmacht*


  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
no avatar    Chrischtl
Status:
schrieb am 13.03.2017 10:38
*elefant**elefant**elefant**elefant**elefant*

Juhu!!! Wie schön! *love1*


  Werbung
  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
   littlemeamy
Status:
schrieb am 13.03.2017 10:43
Zitat
bienchen1502
Hallo ihr Lieben!

Nachdem mein Tag mit einer weiteren Blutung begonnen hat, hab ich mich erst mal bei der Arbeit krank gemeldet.
Ich dachte heute echt das wars jetzt mit den Zwergen... die Blutung war kurz aber kräftig und nach 30 min ist da irgendwas abgegangen...
Wie so ein Schleimpfropf... Danach war es aber vorbei, keine Blutung mehr nix..?!

Hab dann bei meinem Gyn angerufen, ob ich kurz vorbeikommen kann, ich möchte Gewissheit haben.
Konnte gleich um 9 vorbeikommen und kam auch gleich dran. Wurde gleich ein US gemacht und was ist da? Beide Zwerge! *megafreu*
Ich dachte ich fall vom Stuhl... Die Ärztin war echt lieb. Sie fand jedoch auch keinen Grund für diese Blutungen...

Dann haben wir noch Blut abgenommen, Werte bekomme ich heute Abend.

Mensch, diesen ganzen Nervenkitzel bräuchte ich doch gar nicht! *ohnmacht*

Puh, endlich gute Nachrichten gleich nachm Aufstehen *elefant*


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.17 14:45 von littlemeamy.


  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
   bienchen1502
Status:
schrieb am 13.03.2017 13:12
Danke ihr zwei lieben!!! *knuddel* *knuddel*

Jetzt hoffe ich mal, das die Blutwerte ok sind, dann bin ich vielleicht wieder etwas ruhiger... Aber mal sehen für wie lange...


  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
   Netti86
Status:
schrieb am 13.03.2017 15:35
Es freut mich sehr zu hören, dass es deinen Zwergen gut geht! Ich drücke die Daumen, dass die Schwangerschaft jetzt entspannter verläuft!


  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
no avatar    Krabbenmama
schrieb am 13.03.2017 17:03
Großartig, weiter so *freu* *freu* *freu* Also mit den guten Nachrichten natürlich, die blöde Blutung brauchen wir nicht mehr ;)


  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
   bienchen1502
Status:
schrieb am 13.03.2017 17:41
Danke liebe Krabbenmama *knuddel*
Und danke liebe Netti *knuddel*

Grad hab ich die Blutwerte erhalten!
HCG ist bei 19.900 und Progesteron ist auf 30 gestiegen *elefant*

Meine Nerven liegen heute blank *gutenacht*


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.17 17:43 von bienchen1502.


  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
no avatar    Krabbenmama
schrieb am 13.03.2017 18:10
Sehr schön *knuddel* Durchatmen und weitermachen *dd* *dd* *dd*


  Re: Progesteron auf 5 gesunken :-(
   Glueckskind2016
schrieb am 13.03.2017 21:56
Hi bienchen,

ich hab mitgelesen und fieber mit dir mit. Freu mich sehr für Dich und drück dir weiter die Daumen *dd*

Liebe Grüße
Glückskind




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017