Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
Buchtips
 
  6+4 SSW und nur Fruchthoehle und Dottersack sichtbar?
   missparis78
schrieb am 03.03.2010 15:34
Ich brauche eure Hilfe. Ich war gestern bei meiner ersten Untersuchung und die Aerztin hat nach relativ langem Schallen nur gesagt, dass es ihr leidtut, aber dass sie in dem Stadium der SSW schon viel mehr sehen muesste. Damit war das Thema eigentlich erledigt, sie sagte dann nur noch, dass ich am Donnerstag noch einmal wiederkommen sollte, sie wuerde dann nochmal US machen. Dann gab sie mir meinen Mutterpass (?). Dazu muss ich sagen, dass ich das erste Mal bei dieser Aerztin war, da ich umgezogen bin. Sie hat nicht einmal gefragt, ob mein Zyklus regelmaessig ist oder sonstiges. Fuer sie war eigentlich klar, dass die Scwangerschaft nicht intakt ist. Ich weiss aber auch dass in diesem Zyklus mein ES spaeter war als nach 14 Tagen (mindestens 3-4 Tage). Das kann doch bei der Berechnung auch schon etwas ausmachen, oder? Ich bitte um eure Meinungen!!!! Danke


  Re: 6+4 SSW und nur Fruchthoehle und Dottersack sichtbar?
no avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 03.03.2010 15:38
Bei mir hat man die embryonalen Anlagen mit Herzbubbern erst bei 7+4 gesehen
und es war eine ICSI, also die Daten waren definitiv genau.

Nur ruhig.

Warte den nächsten US ab und dann würde ich der FÄ sagen, dass Du es nicht ok fandest.


  Re: 6+4 SSW und nur Fruchthoehle und Dottersack sichtbar?
   Mama2010
Status:
schrieb am 03.03.2010 16:21
Also wie unmöglich ist das denn??
Entweder du wartest bis Donnerstag oder du gehst schnell zu einem anderen Arzt! Das ist ja ne Frechheit! Wenn Dein ES 4 Tage später war, bist du ja erst bei 6+0!
Wenn da schon ein Fruchtsack ist, ist der Embryo auch nicht weit! Also nicht irre machen lassen und bitte halte uns auf dem laufenden.


  Re: 6+4 SSW und nur Fruchthoehle und Dottersack sichtbar?
   simona71
schrieb am 03.03.2010 17:14
*drueck* Zwischen 6+0 und 6+4 können Welten liegen! Wenn eine normal geformte Fruchthöhle und sogar ein Dottersack zu sehen sind, dann ist das schon mal ein sehr, sehr gutes Zeichen. Bei meiner nicht intakten SS, die in der 8. SSW mit einer Ausschabung endete, war zu dem Zeitpunkt nur eine Fruchthöhle mit eingezogenen Rändern zu sehen und ein Embryo (oder sowas ähnliches) erst eine Woche später. Ein Herzschlag konnte nie festgestellt werden, obwohl der "Embryo" wuchs. Erst Ende der 8. SSW war für den FA klar (bei aller Skepsis schon beim ersten US), dass da nichts Normales mehr kommen würde und eine AS gemacht werden müsse.

Liebe Grüße
Simona


  Werbung
  Re: 6+4 SSW und nur Fruchthoehle und Dottersack sichtbar?
   <3 stolze Mama<3
Status:
schrieb am 03.03.2010 18:09


alsooooo bei mir wurde in der 6woche das erste mal eine Fruchthöhle und ein Dottersack gesehen mehr nicht.
eine Woche später also in der 7woche habe ich dann das Herz gesehen und das Kind hat sich hinter der Plazenta versteckt(hat der doc gesagt) habe dir meine Bilder mal als Anhang zugefügt.
und wie du siehst ich bin jetzt in der 11woche und alles ist gut.



Dateianhänge:
öffnen | Download - SAVE0011.JPG (8.5 KB)
öffnen | Download - save0014.jpg (48.2 KB)
  Re: 6+4 SSW und nur Fruchthoehle und Dottersack sichtbar?
no avatar    stradi
schrieb am 03.03.2010 19:42
ich finde die aussage komisch und das aushändigen vom Mutterpass dann noch viel mehr. Ich habe in meiner zeit des ss sein hier so viel schon gelesen und viel mit solchen ergebnisen wie jetzt bei dir, sind noch da und bekommen bald ihre Babys. Solange du nicht Blutest bist du ss und warte ab nächstes mal sieht man bestimmt auch schon mehr *dd*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2014