Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
Buchtips
 
  14. SSW und Ziehen im Unterleib / Seitenstechen
   Leah2004
schrieb am 15.02.2007 09:13
Hallo zusammen,

Ich bin nach 5 ICSI's und 3 Kyros endlich in der 14. SSW. Die Sorgen lassen mich aber nicht los...

Seit ein paar Tagen habe ich ab und zu ein starkes Ziehen (wie Seitenstechen) im Unterleib..
Ich habe mal meinen Arzt gefragt, aber der wusste nicht was das ist ?!?!?

Ich habe die nächste VU erst in 1.5 Wochen : - ((((

Hatte das jemand auch? Muss ich mir Sorgen machen?
Ich nehme jetzt extra Magnesium aber es wird einfach nicht besser.....

viele liebe Grüsse, Isa


  Re: 14. SSW und Ziehen im Unterleib / Seitenstechen
   Somfy
schrieb am 15.02.2007 09:25
Hey!

Ich habe das auch. Aber nicht dauerhaft. Das tritt bei mir auf, wenn ich länger zu Fuß unterwegs bin. Oder wenn ich zu schnell oder zu schwer bepackt (z.B. mit Einkäufen) gehe. Dann ist es so, dass jeder Schritt auf der rechten Unterleibsseite zu einem Ziehen führt, dass sich wie Seitenstechen anfühlt.

Meine FÄ meinte dazu, dass es ganz normale Dehnungsschmerzen sind, und dass ich mir keine Sorgen machen muss.

Ich drücke Dir die Daumen *dd*!

Lieber Gruß *winke*


  Re: 14. SSW und Ziehen im Unterleib / Seitenstechen
   stin
schrieb am 15.02.2007 11:47
Hallo,
ich hatte das auch lange. Immer mal wieder zwischendurch. Der Doc hat es immer im Auge gehalten, aber ist ist nichts mehr. Die Hebi meinte, es kann auch von den ganzen Dehnungen im Körper sein.
Alles gute
Stin


  Re: 14. SSW und Ziehen im Unterleib / Seitenstechen
   Raddin
schrieb am 15.02.2007 17:36
Hallo Isa,

das sind ganz normale Dehnungsschmerzen. Die können mitunter so stark sein und ich mache mir dann auch manchmal Sorgen. Bisher war aber immer alles bestens. Wenn es sehr heftig zieht, ruh Dich einfach viel aus, das hilft am besten. Oder nimm täglich ein warmes (nicht heißes!) Wannenbad. Mir bringen auch ganz sanft massierende Bewegungen über den Bauch etwas Linderung.

Liebe Grüße,

Raddin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2014