Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Schmierblutung unter Gonal
   Xoxo
schrieb am 11.08.2017 17:51
Hallo,

Ich habe pco und muss immer sehr lange stimulieren.
Ich hab jetzt 15mal gespritzt, erst 8mal 50 Einheiten. Es tat sich nix, dann 5mal 62,5 und einmal 75! Beim Ultraschall sah man viele kleine Zysten unter 7mm! Deshalb ab dann 62,50! Seitdem habe ich Schmierblutungen! Liegt es am Östrogenabfall? Kann sich das wieder legen?

Xoxo


  Re: Schmierblutung unter Gonal
   ElSa85
schrieb am 13.08.2017 09:27
Hallo,

Ich leide auch an PCO und muss auch sehr lange stimulieren bis sich überhaupt was tut. Es sind zwar immer sehr viele kleine Einbläschen da, aber sie wollen nicht wachsen.
Mein jetziger Zyklus ist der erste nach meiner Bauchspiegelung mit Ovarian Drilling.
Ich habe jetzt 5 Tage je 100mg Clomifen genommen, da tat sich nichts. Dann habe ich 7 Tage mit 1 Ampulle Menogon und 37,5 Einheiten Gonal f stimuliert. Da war auch noch nichts zu sehen. Es ging dann weiter mit 1 Ampulle Menogon und 50 Einheiten Gonal f. Nach 6 Tagen gab es ein 13mm Folliikel und nach weiteren 3 Tagen durfte ich am letzten Donnerstag mit Brevactid auslösen.

Vor meiner Bauchspiegelung hatte ich aber auch einige Zyklen wo einfach kein Follikel wachsen wollte und ich eben auch die Schmierblutungen hatte. Teilweise sollte ich trotzdem weiterstimulieren, da die Schleimhaut weiter gut aufgebaut war.

LG


  Re: Schmierblutung unter Gonal
   Xoxo
schrieb am 13.08.2017 15:22
Hi!

Danke für deine Antwort!

Ich hatte auch eine Bauchspiegelung und das Drilling. Ich sollte dann auch erst abwarten ob meine Periode von alleine kommt...kam sie nicht! dann haben wir mit Gonal stimuliert und es passierte was! Naja und der kleine Mann wird morgen 1 Jahr! Also bei dir hat es bestimmt auch was gebracht und es wird klappen.

Wir versuchen jetzt nur ein zweites Baby zu bekommen und ich hoffe, dass ich nicht nochmal die Bauchspiegelung machen muss...aber wenn dieser Zyklus nix wird, läuft es vielleicht daraufhinaus!

Ich schätze jetzt liegt es bei mir daran, dass ich erst einen Tag 75 und dann wieder 62,5 gespritzt hab. Die Schleimhaut war nicht so gut aufgebaut. Ich muss erst Donnerstag wieder hin und soll solange 62,5 spritzen..Soll ich morgen trotzdem mal beim Arzt anrufen? Vielleicht müssen wir doch erhöhen!

Danke für deine Antwort!

XOXO


  Re: Schmierblutung unter Gonal
   ElSa85
schrieb am 13.08.2017 19:54
Schön zu hören, dass es bei dir beim ersten Mal geklappt hat. Das gibt mir Hoffnung 😊

Nach dem Drilling sollte ich auch erstmal abwarten, bis von alleine eine Blutung kommt. Kam aber nich. Haben dann auch gar nicht erst eine Blutung ausgelöst, sondern eben direkt mit dem Stimulieren angefangen und nun hoffe ich mal, dass es geklappt hat 😊

Ich würde an deiner Stelle noch bis Donnerstag abwarten, erhöhen kann man dann ja immer noch. Und bei PCO dauert es ja nun leider häufig etwas länger bis die Follikel wachsen.
Ich drücke dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, für euer Geschwisterchen.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017